Non Profit Businessplan Vorlage

Erfolg kommt nicht von ungefähr – er muss gut geplant werden. Dank einer Non Profit Businessplan Vorlage behalten Sie stets die Arbeit im Auge, die für den Erfolg Ihrer gemeinnützigen Organisation am wichtigsten ist.

Vorlage verwenden

Jetzt registrieren und Vorlage nutzen.

INTEGRIERTE FEATURES

project iconProjekteproject-view iconProjektansichtengoal iconZielefield-add iconBenutzerdefinierte Felder

Recommended apps

Slack-Logo
Slack
Google Workspace-Logo
Google Workspace
Microsoft-Symbol
OneDrive
Dropbox
Dropbox

Teilen
facebookx-twitterlinkedin

Wie alle Unternehmen brauchen auch gemeinnützige Organisationen einen Businessplan, um die Finanzierung zu gewährleisten und die Mission zu verwirklichen. Aber auch wenn die Geschäftsabläufe solcher Organisationen oft genauso wie in einem kommerziellen Unternehmen funktionieren, muss ihr Businessplan doch gewisse andere Aspekte ihrer Tätigkeit hervorheben.

So hat die Transparenz der Ausgaben bei Non-Profit-Organisationen einen besonders hohen Stellenwert, weil Geldgeber, Vorstandsmitglieder und Behörden sichergestellt haben wollen, dass das Geld auch tatsächlich in die Verwirklichung der Mission fließt. In diesem Artikel erklären wir, welche Elemente Sie in Ihre eigene Non Profit Businessplan Vorlage aufnehmen sollten und wie Ihnen diese Vorlage dabei helfen kann, Ihre Mission zu verwirklichen.

[Produkt-UI] Businessplan-Projekt für Nonprofits in Asana, Projektansicht im Tabellenformat (Liste)

Was ist eine Non Profit Businessplan Vorlage?

Eine Non Profit Businessplan Vorlage bietet einen strategischen Überblick über Ihre gemeinnützige Organisation. In der Vorlage werden alle wichtigen Informationen zur Organisation dargestellt, zum Beispiel der Vorstand und die zentrale Mission. Sie dient dazu, Ihren Mitarbeitern, dem Vorstand, potenziellen Geldgebern und staatlichen Finanzierungsstellen einen Überblick über Ihre Mission und Strategien zu geben.

Non Profit Businessplan Vorlage vs. Vorlage für Strategiepläne

Die Non Profit Businessplan Vorlage weist leichte Unterschiede zur Vorlage für einen Strategieplan auf. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Non-Profit-Businessplan stärker auf konkrete Maßnahmen ausgerichtet ist, während der Strategieplan bewusst allgemeiner gehalten ist. Deshalb empfiehlt sich die Vorlage für den Strategieplan eher für Pläne, die öffentlich einsehbar sind und den Gesamtansatz zur Umsetzung der Mission aufzeigen, z. B. eine umfassende Strategiedarstellung auf der Website.

Sowohl die Non Profit Businessplan Vorlage als auch die Vorlage für den Strategieplan haben bestimmte Abschnitte gemeinsam, zum Beispiel die zentrale Mission. Allerdings sollte Ihre Businessplan-Vorlage für gemeinnützige Organisationen auch entsprechende Maßnahmenpläne enthalten, z. B. einen Fundraising-Plan und eine Marketingstrategie. Normalerweise richtet sich solch ein Businessplan eher an interne und externe Stakeholder als an die breite Öffentlichkeit. Betrachten Sie Ihren Non-Profit-Businessplan als eine Art Fahrplan oder operativen Generalplan: Er gibt Ihnen Auskunft darüber, was Ihre Organisation gerade tut, um ihre Mission zu verwirklichen, und was sie tun sollte, um sogar noch mehr zu erreichen.

Kostenlose Vorlage eines Strategieplans für gemeinnützige Organisationen

Was sind die Vorteile einer Vorlage für Non-Profit-Businesspläne? 

Gemeinnützige Organisationen wissen, wie sie mit wenig Mitteln Großes bewirken können – genau das wird in einer Non Profit Businessplan Vorlage aufgezeigt. Es gibt noch viele weitere Vorteile einer solchen Vorlage:

  • Transparenz. Ein wichtiger Faktor bei der Ansprache von Geldgebern und Vorstandsmitgliedern ist die Transparenz. Businesspläne für gemeinnützige Organisationen zeigen die Arbeit, die Sie leisten, und warum andere sich dafür interessieren sollten.

  • Weniger Arbeit rund um die Arbeit. Gemeinnützige Organisationen verfügen nicht immer über die gleichen Ressourcen wie gewinnorientierte Unternehmen. Daher ist es um so wichtiger, alles dafür zu tun, dass Ihre Mitarbeiter sich nur mit den wesentlichen Aufgaben beschäftigen – nicht nur für die Endergebnisse, sondern auch für Ihre gesamte Mission.

  • Eine einzige Informationsquelle. Gemeinnützige Organisationen müssen ständig ihre Ausgaben, ihre Mission und ihre Struktur erläutern. Legen Sie Ihre Non Profit Businessplan Vorlage in einer Projektmanagement-Software an, um sie per Mausklick mit allen zu teilen, die danach fragen – in Sekundenschnelle und ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand.

Erhalten Sie 50 % Rabatt auf Asana-Abos

Mit Asana setzen Sie Ihre Mission noch effektiver um. Das Programm „Asana für gemeinnützige Organisationen“ hilft gemeinnützigen Organisationen dabei, sich vor allem auf jene Aufgaben zu fokussieren, die zur Verwirklichung ihrer Mission beitragen. Berechtigte Organisationen profitieren von einer Ersparnis von 50 % auf ein Ein-Jahres-Abonnement sowie von zahlreichen kostenlosen Asana-Ressourcen.

Mehr erfahren

Wie erstelle ich eine Non Profit Businessplan Vorlage?

Eine gute Non Profit Businessplan Vorlage sollte alle relevanten Informationen über die Arbeitsweise Ihrer Organisation enthalten. Wenn Sie mit einem digitalen Tool arbeiten, z. B. einer Projektmanagement-Software, vergessen Sie nicht, relevante Dokumente und Projekte an die Vorlage anzuhängen. Die Vorlage ist dann quasi der Rohentwurf eines Businessplans für gemeinnützige Organisationen, den Sie während des Planungsprozesses konkretisieren werden. 

Achten Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Non Profit Businessplan Vorlage darauf, die folgenden Abschnitte einzufügen, um den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen zu können.

Beschreibung der Non-Profit-Organisation

Erläutern Sie die grundlegenden Aspekte Ihrer Organisationsstruktur:

  • Ein Executive Summary

  • Statements zur Mission und Vision

  • Gemeinnützigkeit

  • Belegschaft und Geschäftsführung

  • Vorstand

  • Partnerschaften

Was wir tun

Nennen Sie alle Aspekte, die die Aktivitäten Ihrer Organisation betreffen, und fügen Sie entsprechende Berichte bei, um die Ergebnisse zu belegen, wie etwa:

  • Das Kernproblem, das wir angehen

  • Unsere Zielgruppe

  • Bisherige Erfolge

  • Geschäftskonzept

  • Ziele

Marketingplan

An dieser Stelle in Ihrem Non Profit Businessplan können Sie Ihre Marketingstrategie platzieren (die Methoden, die Sie einsetzen, um Ihre Zielgruppe anzusprechen) und die Analysen, auf denen Ihre Strategie basiert. Dazu gehören: 

  • Zielmarktbestimmung 

  • Zielgruppe und Social Messaging 

  • Marktanalyse (einschließlich einer Wettbewerbsanalyse)

  • Ihr Positionierungsansatz (zu zentralen Themen im Zusammenhang mit Ihrer Mission)

  • Maßnahmenplan

Finanzierungsplan

Gemeinnützige Organisationen müssen immer sehr transparent darlegen, wie sie ihr Geld ausgeben. Transparente Jahresabschlüsse schaffen Vertrauen bei potenziellen Geldgebern. Und das ist letztendlich notwendig, um die Finanzierung zu sichern und besser vorausplanen zu können. Folgende Angaben gehören in diesen Abschnitt:

  • Budget

  • Gewinn- und Verlustrechnungen

  • Kapitalflussrechnungen

  • Plan zur Fördermittelbeschaffung

  • Fundraising-Plan und entsprechende Prognosen

Enthaltene Funktionen

  • Listenansicht. Hierbei handelt es sich um eine Rasteransicht, in der Sie all Ihre Projektinformationen auf einen Blick einsehen können. Ähnlich wie bei einer To-do-Liste oder einer Tabelle sehen Sie all Ihre Aufgaben auf einmal, und Ihnen werden nicht nur der Titel und die Frist der Aufgabe angezeigt, sondern auch sämtliche wichtige benutzerdefinierte Felder wie Priorität, Status und mehr. Gestalten Sie die Zusammenarbeit effektiver, indem Sie Ihrem gesamten Team Einblick darin verschaffen, wer was bis wann zu erledigen hat.

  • Ziele. In Asana werden Ihre Ziele direkt mit den jeweiligen Maßnahmen verknüpft, die zum Erreichen dieser Ziele erforderlich sind. Auf diese Weise sehen die Teammitglieder immer, worauf sie hinarbeiten. Leider werden in vielen Unternehmen die Zielvorgaben und die dafür erforderlichen Arbeitsschritte immer noch separat erfasst und dargestellt. Wir empfehlen, Ihre Team- und Unternehmensziele mit den damit verbundenen Arbeitsschritten zu verknüpfen, denn so geben Sie den Teammitgliedern einen Echtzeit-Überblick darüber, wie ihre Arbeit zum Erfolg des gesamten Teams – und Unternehmens – beiträgt. Außerdem erhalten Teams damit eine bessere Entscheidungsgrundlage und sind in der Lage, die Projekte zu identifizieren, die der Unternehmensmission zuträglich sind, und die Arbeit zu priorisieren, die messbare Ergebnisse liefert.

  • Meilensteine. Meilensteine stellen wichtige Etappenziele für das Projekt dar. Erreichte Meilensteine geben den Teammitgliedern und Projektbeteiligten Aufschluss darüber, wie weit Sie mit Ihrem Projekt vorangeschritten sind. Betrachten Sie Meilensteine als Anlass, die kleinen Erfolge auf dem Weg zum großen Projektziel zu feiern.

  • Benutzerdefinierte Felder. Sie eignen sich hervorragend, um Aufgaben zu kennzeichnen, zu sortieren und zu filtern. Erstellen Sie für jede Information, die Sie nachverfolgen müssen, ein spezifisches benutzerdefiniertes Feld – von Priorität und Status bis hin zu E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Mit benutzerdefinierten Feldern können Sie Ihre To-dos sortieren und planen, damit Sie stets wissen, an welchem Arbeitsvorgang Sie als Erstes arbeiten müssen. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Felder aufgaben- und projektübergreifend teilen, um ein einheitliches Vorgehen in Ihrem Unternehmen sicherzustellen.

Empfohlene Apps

  • Google Workplace. Mit der Dateiauswahl von Google Workplace, die im Aufgabenfenster von Asana integriert ist, können Sie Dateien direkt an Ihre Aufgaben in Asana anhängen. Mit nur wenigen Klicks lassen sich beliebige Dateien aus My Drive anhängen.

  • OneDrive. Mit der Dateiauswahl von Microsoft OneDrive hängen Sie Dateien direkt im Aufgabenfenster von Asana an eine Aufgabe an. Mit nur wenigen Klicks lassen sich beliebige Dateien aus Word, Excel, PowerPoint und mehr hinzufügen.

  • Dropbox: Über die Dateiauswahl von Dropbox, die im Aufgabenfenster von Asana integriert ist, können Sie Dateien direkt an Ihre Aufgaben in Asana anhängen.

  • Slack. Alle Ideen, Anfragen und Handlungsanweisungen aus Slack können direkt als Aufgaben oder Kommentare in Asana erfasst werden. So werden aus kurzen Fragen und Handlungsanweisungen im Handumdrehen Aufgaben mit verantwortlichen Personen und klaren Fristen. Halten Sie Arbeitsschritte ganz einfach fest, damit Anfragen und To-dos nicht in Slack untergehen.

FAQ

Wie erstellt man eine Non Profit Businessplan Vorlage?

Als Erstes benötigt Ihre Vorlage mehrere Abschnitte für die Executive Summary, das Mission Statement und den Purpose, den Marketingplan und den Finanzplan. Wenn Sie dann einen konkreten Businessplan für Ihre gemeinnützige Organisation schreiben wollen, füllen Sie einfach diese Felder aus und passen ihn an die Gegebenheiten und Anforderungen Ihrer Organisation an.

Arbeiten auch gemeinnützige Organisationen mit Businessplänen?

Ja, auch Non-Profit-Organisationen arbeiten oft mit Businessplänen. Ein Non-Profit-Businessplan bietet einen strukturierten Überblick über die gemeinnützigen Strategien und eignet sich dazu, wichtige Stakeholder über die Erfolge und Ziele der Organisation zu informieren. Die Non Profit Businessplan Vorlage muss nur einmal erstellt und kann dann für jeden neuen Businessplan wiederverwendet werden.

Inwiefern profitieren Unternehmen, die eine gemeinnützige Organisation unterstützen wollen, von einem Non-Profit-Businessplan?

In einem Non-Profit-Businessplan können Unternehmen, die Ihre Organisation unterstützen oder es noch vorhaben, auf einen Blick sehen, was Ihre Organisation leistet und wie sie das gespendete Geld ausgibt. Häufig wollen Unternehmen konkrete Zahlen sehen, bevor sie sich für eine Investition in eine gemeinnützige Organisation entscheiden. Ein Non-Profit-Businessplan kann Ihnen die Aufgabe erleichtern, all diese relevanten Informationen zu sammeln und zu präsentieren.

Was sollte eine Non Profit Businessplan Vorlage enthalten?

Alle übergreifenden Übersichten und Darstellungen Ihrer Non-Profit-Organisation sowie alle handlungsorientierten Pläne, wie Executive Summary, Statements zu Ihrer Mission und Ihrer Vision, die Marketingstrategie und die Finanzierungspläne.

Erstellen Sie Vorlagen in Asana

Erfahren Sie, wie Sie eine anpassbare Vorlage in Asana erstellen können und erstellen Sie noch heute Ihre eigene.

Jetzt loslegen