Benutzerdefinierte Felder

Fügen Sie Kennzeichnungen zu Aufgaben hinzu, damit Sie Vorgänge sortieren, filtern und automatische Berichte darüber erstellen können.

Jetzt loslegen Vertrieb kontaktieren
Erfassen Sie wertvolle Daten – Symbol
Erfassen Sie wertvolle Daten

Markieren Sie Aufgaben nach Priorität, Status oder allem, was für Ihr Team wichtig ist.

Mehr Konsistenz – Symbol
Mehr Konsistenz

Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder in Ihrem Unternehmen wieder, damit alle Berichte auf die gleiche Weise erstellt werden.

Mehr Vertrauen in Ihre Prozesse – Symbol
Mehr Vertrauen in Ihre Prozesse

Machen Sie zuverlässige Berechnungen und entwerfen Sie Ihre eigenen Automatisierungen basierend auf benutzerdefinierten Feldern.

Benutzerdefinierte Felder in Asana erstellen

Benutzerdefinierte Felder erstellen

  • Individuelle Arbeitsorganisation: Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Arbeit nachverfolgen möchten, und erstellen Sie dann passende benutzerdefinierte Felder. 

  • Alles nachverfolgen: Wählen Sie zwischen verschiedenen Feldtypen wie Daten, Personen, Text oder Zahlen. 

  • Übersichtliche Gestaltung: Verwenden Sie Farbcodierung, um den Teammitgliedern zu helfen, den Status der Arbeit auf einen Blick zu verstehen.

Optimieren Sie Ihre Daten mit Asana

Optimieren Sie Ihre Daten

  • Schnell gefunden: Filtern Sie Projekte nach benutzerdefinierten Feldern, um einfach zu sortieren und zu finden, wonach Sie suchen.

  • Gesamtsummen berechnen: Fassen Sie die Daten sofort aufgabenübergreifend zusammen, z. B. die aufgewendete Zeit oder das verfügbare Budget.

  • Zahlen analysieren: Führen Sie Berechnungen mit Projektdaten durch, um wertvolle Erkenntnisse zu generieren.

  • Berichte besser fokussieren: Erstellen Sie Berichte basierend auf benutzerdefinierten Feldern, um die Details zu verfolgen, die Ihnen am Herzen liegen. 

  • Automatisierungen anpassen: Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder, um Regeln auszulösen, z. B. die automatische Zuweisung einer Aufgabe, wenn ein Feld aktualisiert wird.

Verbessern Sie Ihr System mit Asana

Verbessern Sie Ihr System

  • Felder für andere verfügbar machen: Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder für ein einzelnes Projekt oder fügen Sie diese Ihrer unternehmensweiten Feldersammlung hinzu. 

  • Berechtigungen verwalten: Sorgen Sie für Konsistenz, indem Sie auswählen, wer Änderungen vornehmen darf.

Mit Automatisierungen schneller zum Erfolg

Benutzerdefinierte Felder sind erst der Anfang. Nutzen Sie benutzerdefinierte Felder gemeinsam mit weiteren Asana-Funktionen, um die Arbeit mit wenigen Klicks nachverfolgen, zuweisen und schnell beginnen zu können.

Alle Funktionen ansehen
Zitat von Tamas Kadar – Bild
Wir verwenden benutzerdefinierte Felder in Asana, um die Anforderung von Berichten zu priorisieren und Klarheit darüber zu schaffen, wer was erledigt, um sie zu generieren.

Tamas Kadar

Process Manager bei Air France KLM FSSC

logo-air-france-klm
Fallstudie lesen

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Daten sind wertvoll

Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder, um die benötigten Informationen zu verfolgen, wenn Sie sie benötigen.

Jetzt loslegen Vertrieb kontaktieren