Tagesordnungsvorlage für Quartalsmeetings

Testen Sie unsere Vorlage als Leitfaden für Ihr nächstes Quartalsmeeting. Sparen Sie so Zeit und bringen Sie Ihr Team bis zum nächsten Treffen auf Erfolgskurs.

Vorlage verwenden

INTEGRATED FEATURES

multihome iconMehrfachzuordnungfield-add iconBenutzerdefinierte Felderlist iconListenansichtcalendar iconKalender

Recommended apps

Zoom-Symbol
Zoom
Microsoft Teams-Symbol
Microsoft Teams
Clockwise-Symbol
Clockwise
Slack-Logo
Slack

Teilen
facebooktwitterlinkedin
[Tagesordnung für Quartalsmeetings] Kartenbild

Quartalsmeetings zeigen internen und externen Beteiligten die Auswirkungen und den Wert der Bemühungen Ihres Teams. Dabei reicht eine bloße Präsentation nicht aus. Binden Sie Ihre Zuhörer ein und nutzen Sie Ihre gemeinsame Zeit mit einer gut geplanten, zugänglichen Tagesordnung. Mit unserer Vorlage erhalten Sie einen Entwurf für die Planung, um im Vorfeld Zeit zu sparen. Während des Meetings können Sie damit Geschäftsmöglichkeiten und Aktionspunkte verfolgen, um bis zum nächsten Quartalsmeeting auf Erfolgskurs zu sein.

Tipps für die Planung von Quartalsmeetings mit unserer Tagesordnungsvorlage

  • Behandeln Sie die wichtigsten Themen. Stellen Sie sicher, dass Sie relevante Themen besprechen, indem Sie vorher die Teilnehmer befragen. Sie können das mit einer Umfrage oder einem Formular erledigen, das direkt mit Ihrem Tagesordnungsprojekt verbunden ist.

  • Teilen Sie Ihre Tagesordnung vorab. Sorgen Sie für einen planmäßigen Ablauf des Meetings, bevor es überhaupt losgeht. Teilen Sie dazu Ihre Tagesordnung und aktualisieren Sie diese bei Bedarf. Stellen Sie sicher, dass wichtige Dokumente zugänglich sind und dass die Moderatoren die Erwartungen an das Meeting kennen.

  • Legen Sie einen klaren Zeitrahmen für Meetingthemen fest. Geben Sie den präsentierenden Personen klare Zeitvorgaben, um sicherzustellen, dass Sie innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit alle Themen Ihres Plans abdecken. Auf diese Weise halten Sie das Gespräch auf Kurs.

  • Verfolgen Sie Aktionspunkte und Fragen. Quartalsmeetings werfen Fragen auf und verdeutlichen Chancen für die Zukunft. Starten Sie von Anfang an durch und erstellen Sie Aufgaben zur Verfolgung von Aktionspunkten und Fragen, sobald sie auftreten. So können Sie diese nach Abschluss des Meetings angehen.

Planen und erreichen Sie Ihre Ziele

Gehen Sie besser vorbereitet in Ihre Quartalsmeetings und verlassen Sie diese mit klaren Plänen. So erreichen Sie Ihre ehrgeizigsten Ziele – mit Asana Premium.

Jetzt beginnen