Die Hauptfunktionen von Asana im Überblick

Der Work Graph®, ein Datenmodell von Asana, hilft Ihnen und Ihren Teams, intelligent zusammenzuarbeiten und mühelos zu skalieren.

Jetzt beginnen

Projektmanagement

Verwalten Sie Ihre Projekte von Anfang bis Ende. Mit all Ihren Projekten in Asana werden Sie immer wissen, wer was bis wann erledigt.

Projektmanagement öffnen
Produkt-UI für Boards in Asana
Boards

Organisieren Sie Ihre Arbeit wie Haftnotizen und verfolgen Sie Aufgaben in jeder Phase. Boards helfen, Ihre Arbeitsprozesse transparenter zu gestalten.

Produkt-UI der Listenfunktion in Asana
Liste

Betrachten Sie Ihre Arbeit als To-do-Liste, auf der jede Aufgabe in einem Projekt oder Prozess aufgeführt ist. Und wie bei einer To-do-Liste können Sie auch hier einzelne Arbeitsvorgänge einfach abhaken.

Produkt-UI der Zeitleiste in Asana
Zeitleiste

Stellen Sie Projektpläne als Zeitleiste dar, um den Zusammenhang zwischen den Aufgaben zu sehen. Somit behalten Sie auch bei Planänderungen alle Arbeitsvorgänge im Auge.

Produkt-UI der Kalenderfunktion in Asana
Kalender

Betrachten Sie Ihre Arbeit in einem Kalender, um Lücken und Überlappungen in Ihrem Zeitplan zu erkennen und Anpassungen vorzunehmen.

Produkt-UI der Gantt-Diagramme in Asana
Gantt-Diagramm

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Projekte, Zeitpläne und Abhängigkeiten, damit Sie Hindernisse erkennen und entsprechend planen können.

Ziele und Berichte

Verknüpfen Sie die Arbeit jedes Teams mit den Unternehmenszielen und verfolgen Sie dann den Fortschritt mithilfe von Echtzeit-Daten.

Ziele und Berichte öffnen

Workflows und Automatisierung

Erstellen Sie Prozesse, die von selbst ablaufen, damit sich Teams auf das nächste große Ding konzentrieren können.

Workflows und Automatisierung öffnen

Ressourcenmanagement

Erhalten Sie die nötige Transparenz. Planen Sie genaue Zeitpläne, passen Sie die Arbeitsbelastung an und bleiben Sie auf dem richtigen Weg, um Ihre Strategie zu erreichen.

Ressourcenmanagement öffnen

Asana Intelligence

KI ist nun Teil des Teams, um Klarheit, Mehrwert und Skalierbarkeit für Führungskräfte, Abteilungen und ganze Unternehmen zu schaffen.

Wir stellen vor: Asana Intelligence

Smarte Felder

Passen Sie Ihre Projekte an, um die funktionsübergreifende Zusammenarbeit mithilfe von automatisch generierten benutzerdefinierten Feldern zu unterstützen.

Smarte Zusammenfassungen

Sehen Sie Aktionspunkte und Highlights aus Gesprächen, ohne dazu ein weiteres Meeting einplanen zu müssen.

Smarter Editor

Schreiben Sie klare, überzeugende Antworten, die den richtigen Ton treffen.

Smarter Status

Erstellen Sie in kürzester Zeit Status-Updates, um Risiken, offene Fragen und Hindernisse zu identifizieren, die dem Erreichen von Zielen im Wege stehen.

Smarte Antworten

Nutzen Sie natürliche Sprache, um Fragen an Asana zu stellen und binnen kürzester Zeit Antworten und Einblicke in Projekte zu erhalten und die nächsten Schritte zu bestimmen.

Integrationen

Verknüpfen Sie Asana mit den Tools, die Ihre Teams am meisten nutzen, damit alle nahtlos an einem Ort arbeiten können.

Integrationen anzeigen
Google-Logo
Microsoft-Logo-Garden
Salesforce-Logo
Slack-Logo-Garden
Zoom-Logo-Garden
Adobe Creative Cloud – Logo-Garden
Jira-Logo-Garden
Tableau-Logo-Garden
PowerBI-Logo-Garden

Admin- und Sicherheitsfunktionen

Erstellen und verwalten Sie Teams und Teameinstellungen, um sicherzugehen, dass jeder auf die richtigen Informationen zugreifen kann.

Admin- und Sicherheitsfunktionen öffnen

Berechtigungen und Privatsphäre

Schränken Sie den Zugriff auf jedes Projekt ein, erstellen Sie private Teams für sensible Arbeitsvorgänge oder machen Sie Teams und Projekte sichtbar, so dass Ihr gesamtes Unternehmen auf diese zugreifen kann.

Berechtigungen anzeigen

Teammanagement

Benennen Sie Administratoren, um die Mitgliedereinstellungen zu verwalten und die Passwortkomplexität festzusetzen. Enterprise-Kunden stehen mit SAML und unserer Admin-API weitere Funktionen zur Verfügung.

Gästeverwaltung

Arbeiten Sie mit externen Anbietern, Auftragnehmern und Partnern in Asana in einer sicheren Umgebung zusammen.

Erfolg und Support

Kundenerfolg – Symbol

Customer Success

Wir bieten maßgeschneiderte Schulungen, Beratung, Änderungsmanagement, Unterstützung bei der Integration und Bereitstellung von Asana in Ihrem Unternehmen.

Kundenerfolg öffnen
Asana Academy – Symbol

Asana Academy

Erlernen Sie den Umgang mit Asana in Ihrem eigenen Tempo mit individuellen Kursen, Schulungen und Videotutorials.

Hilfe-Center – Symbol

Hilfe-Center

In unserem Hilfe-Center finden Sie Tipps und Support-Artikel, mit denen Sie das Beste aus Asana herausholen können.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie in Asana benutzerdefinierte Felder erstellen?

In allen kostenpflichtigen Asana-Abos ist eine unbegrenzte Anzahl benutzerdefinierter Felder enthalten. Darüber hinaus haben Nutzer von Asana Basic Zugriff auf vordefinierte benutzerdefinierte Felder wie etwa die Prioritätsstufe.

Mit benutzerdefinierten Feldern können Sie zusätzliche Daten zu Aufgaben in Ihren Asana-Projekten hinzufügen. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Feld mit einem unserer 17 verschiedenen Feldtypen erstellen, erhalten Sie ein Feld für Phase, Priorität, Kosten oder alles andere, was für Ihren Workflow, Ihr Team und Ihr Unternehmen wichtig ist.

Kann man in Asana ein Projekt erstellen, indem man eine CSV-Datei importiert?

Ja, jede CSV-Datei wird beim Import zu einem Projekt. Nach dem Import sehen Sie Ihre Daten in Asana als Projektaufgaben. Zusätzlich zu den Namen und Beschreibungen der Aufgaben unterstützt der CSV-Import Informationen wie verantwortliche Personen, Fälligkeitsdaten, Startdaten, Abhängigkeiten, Follower und benutzerdefinierte Felder. Weitere Informationen zum Formatieren Ihrer CSV-Datei vor dem Importieren finden Sie in unserem Handbuchartikel.

Kann man Asana auch für Privates nutzen?

Ja, Sie können für alles ein Asana-Projekt erstellen. Asana-Kunden haben Projekte zur Verwaltung ihrer Einkaufslisten, ihrer persönlichen Aufgabenund sogar ihrer Hochzeiten erstellt! Asana ist so flexibel, dass es sich an jede von Ihnen verwendete Zeitmanagement- und Unternehmensstrategie anpassen lässt. Mit Ihrer „Meine Aufgaben“-Ansicht können Sie alle Ihnen zugewiesenen Aufgaben an einem Ort einsehen und entsprechend handeln. Egal, ob Sie Aufgaben für Sprints zuweisen und mit der Scrum-Methodik arbeiten oder Ihre Arbeit mit der Pomodoro-Methode planen möchten – Asana hilft Ihnen weiter.

Kann man für regelmäßige Arbeiten wiederkehrende Aufgaben erstellen?

Ja, Sie können jede einmalige Aufgabe in eine wiederkehrende Aufgabe umwandeln. Mit unserem Tool zur Datumsauswahl können Sie ganz einfach Aufgaben erstellen, die an einem bestimmten Tag, in regelmäßigen Abständen oder innerhalb eines benutzerdefinierten Zeitrahmens wiederkehren.

Kann man Aufgaben farblich markieren?

Der beste Weg, Aufgaben farblich zu kennzeichnen, ist die Verwendung von benutzerdefinierten Feldern. Wählen Sie eine unserer 16 Farboptionen für Ihre benutzerdefinierten Felder mit Einzel- und Mehrfachauswahl. Dann können Sie Aufgaben auf einen Blick anhand der Farbe des benutzerdefinierten Feldes erkennen.

Bild von einem Einhorn

Intelligenter arbeiten mit Asana

Sehen Sie, warum Millionen von Menschen in 200 Ländern Asana verwenden.

Jetzt loslegen Contact sales