Kalender 2023 mit Feiertagen: Kostenlose Vorlage!

Philipp Steubel headshotPhilipp Steubel21. November 20222 Minuten Lesezeit
facebooktwitterlinkedin
Kalender 2023 Bild
Vorlagen

Zusammenfassung

Holen Sie sich eine digitale Kalender 2023 Vorlage, damit Sie jetzt schon für das neue Jahr vorbereitet sind. Mit der Kalender 2023 Vorlage von Asana bekommen Sie zusätzlich Zugang zu unserer Work Management Software, welche Ihnen die Aufgabenplanung für das nächste Jahr erleichtern wird.

Bald ist es wieder soweit und ein neues Jahr steht. Seien Sie für 2023 vorbereitet und holen Sie sich jetzt schon Ihren Arbeitkalender. Hier bekommen Sie eine kostenlose Kalender 2023 Vorlage mit allen gesetzlichen Feiertagen in Deutschland. 

Wozu brauche ich einen Kalender?

Arbeitskalender sind ideal, um den eigenen Arbeitsalltag und die anstehenden Aufgaben zu ordnen und zu strukturieren. Indem Sie sich alle Deadlines, alle Aufgaben und alle wichtigen Termine in Ihrem Kalender 2023 aufschreiben, behalten Sie stets den Überblick. 

Somit ist ein Kalender ähnlich wie eine To-do-Liste oder ein Wochenplaner ein Instrument für Ihr Zeitmanagement. Sie können sich alle wichtigen Dinge aufschreiben und müssen sich diese somit nicht mehr die ganze Zeit im Hinterkopf merken. Dies erleichtert auf jeden Fall die tägliche Arbeit, da Sie sich so auf die wirklich wichtigen Aufgaben konzentrieren können. Ein Kalender 2023 kann somit für das folgende Jahr Ihre Produktivität wesentlich erhöhen.

Kalender 2023: Die Feiertage

Bei Asana bekommen Sie einen Kalender 2023 mit Feiertagen. Hier finden Sie noch einmal alle Feiertage aufgelistet. Dies beinhaltet sowohl Feiertage für alle Bundesländer als auch regionale Feiertage. 

  • Neujahr: 01.01.2023 (alle Bundesländer)

  • Heilige Drei Könige: 06.01.2023 (Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt)

  • Internationaler Frauentag: 08.03.2023 (Berlin)

  • Karfreitag: 07.04.2023 (alle Bundesländer)

  • Ostersonntag: 09.04.2023 (Brandenburg)

  • Ostermontag: 10.04.2023 (alle Bundesländer)

  • Tag der Arbeit: 01.05.2023 (alle Bundesländer)

  • Christi Himmelfahrt: 18.05.2023 (alle Bundesländer)

  • Pfingstsonntag: 28.05.2023 (Brandenburg)

  • Pfingstmontag: 29.05.2023 (alle Bundesländer)

  • Fronleichnam: 08.06.2023 (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland)

  • AugsburgerFriedensfest: 08.08.2023 (Bayern)

  • Mariä Himmelfahrt: 15.08.2023 (Bayern, Saarland)

  • Weltkindertag: 20.09.2023 (Thüringen)

  • Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2023 (alle Bundesländer)

  • Reformationstag: 31.10.2023 (Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen)

  • Allerheiligen: 01.11.2023 (Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland)

  • Buß- und Bettag: 22.11.2023 (Sachsen)

  • 1. Weihnachtstag: 25.12.2023 (alle Bundesländer)

  • 2. Weihnachtstag: 26.12.2023 (alle Bundesländer)

Die Vorteile eines digitalen Kalenders

Bei der Wahl des Kalenders 2023 haben Sie die Wahl zwischen analog und digital. Und während viele Leute noch auf einen analogen Kalender und Terminplaner zum Ausdrucken setzen, hat der digitale Kalender doch sehr viel mehr Vorteile, die für ihn sprechen:

  • Jederzeit abrufbar: Selbst wenn Sie einmal nicht im Büro sind und beispielsweise im Home-Office arbeiten, können Sie trotzdem noch auf Ihren Kalender 2023 und damit auf alle wichtigen Termine zugreifen. Sie behalten somit jederzeit und überall den Überblick.

  • Verlässlichkeit: Ein digitaler Kalender von Asana bietet Ihnen darüber hinaus den Vorteil, dass Sie eine Erinnerung für Ihre Aufgaben und Deadlines bekommen. Wenn Sie Asana über Ihr Smartphone nutzen, bekommen Sie täglich eine Erinnerung mit den anstehenden Aufgaben.

  • Gemeinsame Nutzung: Zudem können Sie Ihren Arbeitskalender mit den Kollegen teilen und eventuell auch gemeinsam nutzen. So behalten nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kollegen, den Überblick über alle wichtigen Termine. 

  • Verschiedene Ansichten: Beim digitalen Kalender von Asana können Sie zwischen verschiedenen Ansichten wechseln. Sie können zwischen einem normalen Kalender, einer Aufgabeliste, was quasi einem Tageskalender entspricht, oder einem Aufgabenboard wechseln. Auch eine Jahresübersicht ist möglich.

Das bietet Ihnen der Kalender 2023 von Asana

Haben Sie sich nun für einen digitalen Kalender 2023 entschieden? Sehr gut! Dann möchten wir Ihnen hier eine kostenlose Vorlage bieten, die Sie nutzen können. Gleichzeitig mit dem Kalender bekommen Sie auch einen Basic-Zugang für Asana. Die Workmanagement-Software bietet Ihnen einige Vorteile, auf die wir hier kurz näher eingehen möchten:

  • Überblick über Aufgaben: Bei Asana können Sie ganz leich To-do Listen erstellen, Fälligkeitsdaten zu den Aufgaben hinzufügen und auch Personen hinzufügen. Sie behalten somit stets den Überblick und können sich auf die wirklich wichtige Arbeit konzentrieren.

  • Projekt- und Portfoliomanagement: Asana ist ausgerichtet für Projektmanagement. Mit der Software können Sie einfach neue Projekt erstellen und diese auch planen. Auch das Portfoliomanagement ist mit Asana möglich.

  • Vielseitige Integration: Die Integration verschiedener Tools ist ebenfalls bei Asana möglich, wie etwa mit Slack, Gmail, OneDrive, etc.

Am besten probieren Sie die vielseitigen Funktionen und Features von Asana selbst aus, indem Sie sich unsere kostenlose Kalender 2023 Vorlage holen. Der Kalender ist aufgeteilt nach Kalenderwochen, jeweils von Montag bis Sonntag.

Weitere Ressourcen

Tool

20-day productivity challenge