Microsoft TeamsAsana Integration

Microsoft Teams + Asana

Wandeln Sie die Gespräche Ihres Teams direkt in Aufgaben in Asana um.

Strategie-Partner

Enthalten in

Asana für Teams installieren

Wandeln Sie Gespräche in Aktionen um####

Arbeiten Sie gemeinsam an Asana-Aufgaben und verknüpfen Sie Arbeitsvorgänge – ohne dabei Teams zu verlassen. Wandeln Sie alle Gespräche und Besprechungen in Teams direkt in umsetzbare Maßnahmen in Asana um.

Mehr Transparenz

Lassen Sie sich all Ihre Aufgaben, Portfolios und Status-Updates aus Asana auch innerhalb von Teams anzeigen. Mit der Asana-Integration für Microsoft Teams können Sie ganz einfach nach benötigten Informationen suchen, ohne dafür Teams verlassen zu müssen. Teilen Sie Aufgaben und Projekte mit Beteiligten, um ihnen relevante Details zur Verfügung zu stellen.

Bleiben Sie immer über relevante Updates in Asana informiert

Erhalten Sie wichtige Benachrichtigungen in Ihrer eigenen, persönlichen „Meine Aufgaben“-Liste. Passen Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen für jeden Kanal an und beobachten Sie dann den Aufgabenfortschritt in Ihren Teams-Kanälen. Bleiben Sie stets über alle Vorgänge in Asana informiert, während Sie in Teams kommunizieren und sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Asana + Microsoft Teams-Integration für Teams-Besprechungen

Erfassen Sie Aktionspunkte schon während einer Besprechung

Sie können Aufgaben während einer Besprechung in Teams erstellen, zuweisen und anzeigen, ohne dafür in Ihren Browser wechseln zu müssen.

Automatisieren Sie Prozesse, indem Sie Asana-Regeln für Microsoft Teams erstellen

Erstellen Sie benutzerdefinierte Prozesse und richten Sie automatische Aktionen in Teams auf Basis von Vorgängen in Asana ein. Mit Regeln können Sie automatisch eine Nachricht an einen Teams-Kanal senden, wenn eine Aktion in Asana geschieht. Erfahren Sie mehr über Regeln in Asana.

So verbinden Sie Microsoft Teams + Asana

So richten Sie die Integration ein:

  1. Vergewissern Sie sich zuerst, dass Ihr Administrator von Microsoft Teams die Installation und Verwendung von Anwendungen erlaubt.
  2. Öffnen Sie Microsoft Teams. Wir empfehlen die Desktop-Anwendung.
  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste in Teams auf den Tab „Apps“.
  4. Suchen Sie nach Asana.
  5. Klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  6. An dieser Stelle erscheint der Asana-Bot in Ihrem Chat. Wenn Sie möchten, können Sie die Asana-App auch an Ihre linke Navigationsleiste anheften.
  7. Der Bot wird Sie auffordern, sich anzumelden und Ihren Asana-Arbeitsbereich zu verifizieren. Sobald Sie sich eingeloggt haben, können Sie die Integration verwenden.

Als Organisator eines Meetings haben Sie auch die Möglichkeit, den Asana-Tab zu jeder Besprechung in Teams hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie dazu einen Chat oder eine Besprechung und klicken Sie auf das +-Symbol in der oberen Menüleiste.
  2. Suchen Sie nach Asana.
  3. Klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  4. Sie werden anschließend aufgefordert, sich anzumelden und Ihren Asana-Arbeitsbereich zu verifizieren.
  5. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie die Integration verwenden. Alle Besprechungsteilnehmer haben dann die Möglichkeit, sich während der Besprechung in Asana anzumelden und die Integration zu nutzen, um Aufgaben zu erstellen.

Weitere Anleitungen und Unterstützung bei der Einrichtung der Microsoft-Teams-Integration finden Sie im Asana-Handbuch.

Reibungslose Zusammenarbeit in Asana

Von Kleinigkeiten bis zum großen Ganzen – Asana organisiert Arbeit, sodass Teams wissen, was sie zu tun haben, warum das, was sie tun wichtig ist, und wie sie es am besten tun können. Sie können kostenlos mit Asana loslegen und selbst erfahren, wie Ihr gesamtes Unternehmen von der Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit unserer Plattform profitieren kann. Erfahren Sie jetzt mehr über Asana.

Haben Sie weitere Fragen zur Asana-Integration für Microsoft Teams?

Mit welchen Bereichen von Microsoft Teams funktioniert diese Integration?
Die Asana-Integration für Microsoft Teams funktioniert mit Chat und Besprechungen. Sie können nur eine oder auch beide Funktionen gleichzeitig nutzen.
Funktioniert das auch, wenn mein Unternehmen mehrere Asana-Konten hat?
Ja. Nutzer können sogar innerhalb eines Teams verschiedene Asana-Arbeitsbereiche verknüpfen. Wenn Sie Zugriff auf mehr als nur einen Arbeitsbereich haben, haben Sie auch die Möglichkeit, zwischen diesen zu wechseln.
Welche Möglichkeiten bietet mir die Asana-Integration für Microsoft Teams?
Mit der Asana-Integration für Microsoft Teams können Sie die Unterhaltungen Ihres Teams bequem mit Asana-Aufgaben verbinden. Direkt in Microsoft Teams haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Gespräche in Asana-Aufgaben umwandeln
  • Aufgaben, Projekte, Portfolios und Status-Updates aus Asana teilen
  • Nach Asana-Aufgaben, -Projekten und -Portfolios suchen
  • Teams-Benachrichtigungen direkt in Ihrer „Meine Aufgaben“-Liste in Asana erhalten
  • Aufgaben direkt in einer Teams-Besprechung ansehen oder eine neue Aufgabe erstellen und diese direkt jemandem zuweisen
Warum kann ich Asana in meiner Microsoft Teams-App nicht finden?
Wenn Sie Asana im Apps-Tab von Microsoft Teams nicht finden können, kontaktieren Sie bitte Ihren Administrator, damit er die Asana-Integration für Microsoft Teams in Ihrem Arbeitsbereich genehmigt.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden