Der ultimative Leitfaden zur Erstellung von kreativen Inhalten mit Asana

Fantastische Grafiken, überzeugende Texte und tolle Inhalte erstellen sich nicht von selbst. Herausragende kreative Ergebnisse kommen von herausragenden kreativen Teams mit einem soliden Produktionsprozess.

facebookx-twitterlinkedin
Der ultimative Leitfaden zur Erstellung von kreativen Inhalten mit Asana – Bannerbild

Ariel Ross, Integrated Creative Producer bei Asana, deckt alle wichtigen Themen ab, um Sie auf die Produktion kreativer Inhalte vorzubereiten.

  • Optimieren Sie den Anfrageprozess für kreative Inhalte. So stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um direkt mit der Arbeit zu beginnen.

  • Organisieren Sie Projekte nach Kampagnen, damit Ihre Teammitglieder den Durchblick behalten und eine einzige Informationsquelle haben.

  • Erfassen Sie wichtige Details wie Genehmigungen und Prioritätsstufen – für so viele Aufgaben wie nötig.

  • Gestalten Sie Überprüfungszyklen reibungslos, damit Kommentare spezifisch, umsetzbar und kontextbezogen sind.

  • Überwachen Sie die Projekte Ihres Teams auf einen Blick, und gehen Sie bei Bedarf tiefer ins Detail.

  • Passen Sie den Workload Ihres Teams an, um ein gesundes Gleichgewicht zwischen „gelangweilt“ und „ausgebrannt“ zu finden.

Laden Sie dieses E-Book herunter, um Best Practices für die Verwaltung und Skalierung der Kreativproduktion zu erhalten.

Verwandte Ressourcen

Artikel

Was ist ein MVP (Minimum Viable Product)?