VimeoAsana Integration

Vimeo + Asana

Binden Sie Vimeo-Videos nahtlos in Asana ein, um das Engagement und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern.

Was ist Vimeo?

Vimeo ist die weltweit führende All-in-one-Video-Software-Lösung. Erschaffen, zusammenarbeiten und kommunizieren: Die Plattform ermöglicht es jedem Experten, Team und Unternehmen, das volle Potenzial von Videos auszuschöpfen.

Warum Vimeo + Asana?

Ein geschriebener Text enthält zwar die wesentlichen Informationen, kann jedoch nicht wie das gesprochene Wort Tonfall, Emotionen oder Mimik und Gestik vermitteln. Dank unserer Kooperation mit Vimeo können Sie Ihrem Team nun in Asana per Videonachricht alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen, ohne ein zusätzliches Meeting einberufen zu müssen. Erstellen Sie kurze Videobotschaften, in denen Sie sich selbst filmen, Ihren Bildschirm aufzeichnen oder sich für eine Kombination aus beidem entscheiden. Sie können diese Videos in Aufgaben, Projekte, Nachrichten und Kommentare einbetten, um damit für mehr Klarheit zu sorgen und weiterführende Informationen zu bieten. Geben Sie Feedback, stellen Sie Fragen und weisen Sie Aufgaben zu – ohne Asana verlassen zu müssen.

(Demnächst) Mit Videonachrichten in Asana können Sie:

  • Ihr Team für ein bevorstehendes Projekt begeistern und die Ziele des Vorhabens anschaulich darstellen
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungsvideos zu Ihrem Produkt und dem Design aufnehmen und dadurch weitere Details für eine anstehende Produkteinführung zur Verfügung stellen
  • Kampagnen-Updates erstellen und einen Überblick über die Markteinführung geben, um funktionsübergreifende Beteiligte auf dem Laufenden zu halten
  • Ein Willkommensvideo aufnehmen, um die Einführung neuer Mitarbeiter persönlicher zu gestalten

Video Messaging

Durch das Einbetten von Videos in Asana können Sie:

  • Jedes auf Vimeo öffentlich verfügbare Video einbetten, um Kreativ-Briefings und einem Projektstart mehr Leben einzuhauchen

Videonachrichten

Wie Sie Vimeo und Asana verbinden

So richten Sie diese Funktion ein:

(Demnächst) Für Videonachrichten in Asana:

  1. Öffnen Sie die Aufgabe, in der Sie eine Videonachricht aufnehmen möchten
  2. Klicken Sie in den Abschnitt „Beschreibung“ oder „Kommentar“
  3. Wählen Sie dann das Symbol „Video aufnehmen“ unten rechts in der Toolbar
  4. Wählen Sie im Konfigurationsfenster der Aufzeichnung eine der Optionen: Ihren Bildschirm, sich selbst oder beides aufzeichnen
  5. Wenn Sie die gewünschte Aufnahmeoption ausgewählt haben, klicken Sie auf „Aufnahme starten“
  6. Wenn die Aufnahme beendet ist, wählen Sie „Video hinzufügen“, um das Video in der Beschreibung oder in den Kommentaren der Aufgabe zu speichern. Sollten Sie Ihrer Videonachricht Kommentare oder Hinweise hinzufügen wollen, können Sie das im Entwurfsmodus tun  – oder senden Sie das Video einfach so.
  7. Nachdem das Video hinzugefügt wurde, erstellt Asana automatisch ein Transkript der Aufzeichnung und lädt dieses hoch

So binden Sie Videos in Asana ein:

  1. Öffnen Sie das Projekt, in dem Sie das Video einbetten möchten
  2. Klicken Sie auf den Tab „Übersicht“
  3. Klicken Sie im Abschnitt „Wichtige Ressourcen“ auf „Projekt-Briefing erstellen“ – falls es bereits ein Projekt-Briefing gibt, klicken Sie auf dessen Titel
  4. Klicken Sie im geöffneten Projekt-Briefing oben rechts auf „Bearbeiten“
  5. Gehen Sie zu dem Abschnitt im Briefing, in den Sie ein Video einbetten möchten
  6. Klicken Sie hier auf „Einfügen“ und dann auf „Medien“
  7. Dann fügen Sie die URL ein, und klicken Sie auf „Link einbetten“, sodass sich der Video-Player darunter öffnet

Hinweis: Aktuell können Sie weder Videonachrichten aufzeichnen noch Transkripte von Aufzeichnungen in Projekt-Briefings einsehen

Mehr erfahren und Support erhalten

Weitere Informationen über die Verwendung der Funktionen von Vimeo und Asana finden Sie im Asana-Handbuch.

Wenn Sie Fragen haben, Feedback geben möchten oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Asana-Support-Team.

Reibungslose Zusammenarbeit in Asana

Von Kleinigkeiten bis zum großen Ganzen – Asana organisiert Arbeit, sodass Teams wissen, was sie zu tun haben, warum das, was sie tun wichtig ist, und wie sie es am besten tun können. Sie können kostenlos mit Asana loslegen und selbst erfahren, wie Ihr gesamtes Unternehmen von der Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit unserer Plattform profitieren kann. Erfahren Sie jetzt mehr über Asana.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden