Ein einziges Tool für die Verwaltung all Ihrer Aufgaben und Listen

Suchen Sie nach einer Aufgabenmanagement-Software, mit der Sie individuelle und Teamaufgaben an einem gemeinsamen Ort organisieren können? Mit Asana können Sie mühelos mit Ihrem Team zusammenarbeiten – egal wo Sie sind.

Was ist Aufgabenverwaltung?

Aufgabenmanagement ist mehr als eine To-Do-Liste zur Aufgabenverwaltung. Es bedeutet, Aufgaben von Anfang bis Ende zu verfolgen, Unteraufgaben an Teamkollegen zu delegieren und Fristen zu setzen, um sicherzustellen, dass Projekte pünktlich fertiggestellt werden. Tools zur Aufgabenverwaltung und Aufgabenmanagement-Software, wie Asana, versetzen Teams in die Lage, produktiver und effizienter zu arbeiten.

Mit der To-do-Liste von Asana haben Sie Fristen, Prioritäten und verantwortliche Personen stets im Blick.

Was macht eine Aufgabenmanagement-Software?

Verwenden Sie zu viel Zeit darauf, Haftnotizen zu organisieren, E-Mails zu suchen oder To-do-Listen zu schreiben? Glücklicherweise kann Asana hier helfen. Mit diesem Aufgabenmanagement-Tool können Sie gleichzeitig Aufgaben priorisieren, Ihre Zeit effektiver nutzen und Ihre Deadlines einhalten.

Mehr über Asana erfahren

Die wichtigsten Vorteile einer Aufgabenmanagement-Software

Eine Lösung zur Priorisierung Ihrer Aufgaben

Alles an einem Ort im Blick behalten

Sparen Sie Zeit und liefern Sie pünktlich ab, indem Sie Aufgaben delegieren und nachverfolgen. Verabschieden Sie sich davon, dass Arbeit in der Schublade verschwindet und Sie ständig nach Informationen suchen müssen.

Arbeiten priorisieren

Die Nachverfolgung von Aufgaben verschafft Teams einen Überblick darüber, welche Aufgaben am wichtigsten sind oder die meiste Zeit erfordern. Mit Asana wissen Sie genau, was Sie als Erstes erledigen müssen.

Zusammenarbeit verbessern

Teilen Sie Dateien und Ideen mit anderen, geben Sie Feedback und vieles mehr, sodass jeder auf den gemeinsamen Wissenspool des Teams zugreifen kann.

Teamfortschritte mitverfolgen

Überprüfen Sie den Status Ihrer Teamprojekte auf einen Blick und entdecken Sie dabei ganz leicht Statusänderungen oder Aktualisierungen einzelner Aufgaben.

Ihre Projektarbeit jederzeit griffbereit halten

Asana gibt es als Desktop-Version oder mobile App. So können Sie die Aufgaben Ihres Teams unterwegs verwalten – egal wo Sie sind.

Fälligkeitsdaten festlegen und Fristen einhalten

Weisen Sie Aufgaben einfach Teammitgliedern zu. Legen Sie Fälligkeitsdaten für größere Projekte und Unteraufgaben übersichtlich fest.

Funktionen

Verschiedene Ansichten für Ihre Aufgaben

Da es mehrere Ansichten gibt, können Sie die Art und Weise, wie Sie die Aufgaben Ihres Teams visualisieren und verwalten, an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.

Asana-Listen
Listenansicht

Halten Sie jeden Arbeitsvorgang in einer Liste fest, organisieren Sie alle Details an einem Ort und verwalten Sie Aufgaben von Anfang bis Ende.

Mehr über Listen erfahren
Mit der Asana-Boardansicht organisieren Sie Ihre Arbeit wie Haftnotizen.
Boardansicht

Organisieren Sie Ihre Arbeit wie Haftnotizen auf einer Tafel, die Sie schnell und einfach durch mehrere Phasen bewegen können.

Mehr über Boards erfahren
Mit der Kalenderansicht von Asana finden Sie ganz einfach Lücken und Überschneidungen im Zeitplan.
Kalenderansicht

Sehen Sie sich Ihre Aufgaben und Arbeiten in einem Kalender an, um Lücken und Überschneidungen in Ihrem Zeitplan zu erkennen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.

Mehr über Kalender erfahren
Mit der Zeitleistenansicht von Asana können Sie Projektpläne ausarbeiten.
Zeitleisten-Ansicht

Stellen Sie Projektpläne als Zeitleiste dar, um den Zusammenhang zwischen den Aufgaben zu sehen. Somit behalten Sie auch bei Planänderungen alle Arbeitsvorgänge im Auge.

Mehr über die Zeitleiste erfahren
Listenansicht

Halten Sie jeden Arbeitsvorgang in einer Liste fest, organisieren Sie alle Details an einem Ort und verwalten Sie Aufgaben von Anfang bis Ende.

Mehr über Listen erfahren
Boardansicht

Organisieren Sie Ihre Arbeit wie Haftnotizen auf einer Tafel, die Sie schnell und einfach durch mehrere Phasen bewegen können.

Mehr über Boards erfahren
Kalenderansicht

Sehen Sie sich Ihre Aufgaben und Arbeiten in einem Kalender an, um Lücken und Überschneidungen in Ihrem Zeitplan zu erkennen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.

Mehr über Kalender erfahren
Zeitleisten-Ansicht

Stellen Sie Projektpläne als Zeitleiste dar, um den Zusammenhang zwischen den Aufgaben zu sehen. Somit behalten Sie auch bei Planänderungen alle Arbeitsvorgänge im Auge.

Mehr über die Zeitleiste erfahren

Die Verwendung von Aufgabenmanagement-Tools für Teams

Mehr erfahren

1. Erstellen Sie eine To-do-Liste mit Prioritäten

Mit einer To-do-Liste, in der die Aufgaben nach Priorität geordnet sind, halten Sie Ihr Team auf dem Laufenden. Nutzen Sie Kategorien, um Aufgaben einfacher zu priorisieren und zu delegieren: dringend und wichtig – wichtig, aber nicht dringend – dringend, aber nicht wichtig – weder wichtig noch dringend.

2. Beginnen Sie mit den schwierigsten Aufgaben

Es mag logisch erscheinen, dass man mit den einfachsten Aufgaben beginnt, aber viele Menschen sind der Ansicht, dass es effektiver ist, die schwierigsten Aufgaben zuerst zu erledigen, um sie möglichst schnell aus dem Weg zu haben. Falls Sie eine Neigung haben, Aufgaben aufzuschieben, könnte Ihnen diese Methode helfen.

3. Konzentrieren Sie sich auf eine einzige Aufgabe

Unser Gehirn arbeitet am besten, wenn wir uns nur auf eine einzige Aufgabe konzentrieren. Multitasking kann zwar gut funktionieren, wenn es darum geht, mehrere einfache Aufgaben gleichzeitig zu erledigen, bei schwierigen Aufgaben mit hoher Priorität kann diese Methode allerdings hinderlich sein.

4. Legen Sie Fristen fest

Ob Sie nun alleine oder in einem großen Team arbeiten, Deadlines sind nicht wegzudenken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Fristen sowohl für das Projekt als auch für die Teammitglieder realistisch sind. Mit der leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche von Asana können Sie Fristen für größere Projektaufgaben und Unteraufgaben setzen.

Ergebnisorientierte Teams vertrauen auf Asana

Asana Product Screenshot

Mit Asana können wir jeden Arbeitsvorgang an nur einem Ort nachverfolgen.

Sarah Wormser, Classpass

Verwalten Sie Ihre Aufgaben noch heute mit Asana

Erleben Sie selbst, wieso Millionen Menschen Asana als primäres Aufgabenmanagement-Tool nutzen, um ihre Arbeit besser zu erledigen.