Die Anatomie der Arbeit: Das Hochstapler-Syndrom

Webinar ansehen

facebooktwitterlinkedin
EMEA-Webinar: Anatomie der Arbeit 2021 – Das Hochstapler-Syndrom – Webinar-Bannerbild

Vor Kurzem hat Asana den Bericht zur Anatomie der Arbeit 2021 veröffentlicht. Mit Daten von über 13.000 Wissensarbeitern weltweit zeigt dieser, dass 62 % der Angestellten das Hochstapler-Syndrom erleben. Allen voran im Vereinigten Königreich, dessen Angestellte glauben, dass sie nicht so kompetent sind, wie sie wahrgenommen werden.

In diesem Webinar sprechen Experten über das Hochstapler-Syndrom, darunter:

  • Elizabeth Day, preisgekrönte Autorin, Print- und Rundfunkjournalistin

  • Matthew Syed, Journalist, Rundfunksprecher und Autor von „Das Black-Box-Prinzip“

  • Owen O’Kane, Psychotherapeut, Redner, Bestseller-Autor und ehemaliger klinischer Leiter bei der britischen Gesundheitsbehörde NHS

Simon O'Kane, General Manager of EMEA bei Asana, moderiert die Runde, die über das Hochstapler-Syndrom, seinen Effekt auf Mitarbeiter, Teams, und ganze Unternehmen diskutieren wird. Plus: Wie können Sie verhindern, selbst unter dem Syndrom zu leiden?

Weitere Ressourcen

Mitarbeiter

Die Anatomie der Arbeit im Jahr 2021: Work Management gewinnt an Bedeutung