Front icon

Front+ Asana

Erstellen Sie neue Asana-Aufgaben oder verknüpfen Sie Kundendiskussionen direkt aus Front mit offenen Aufgaben. Legen Sie Fälligkeitsdaten und Verantwortliche fest, um Teamprojekte nachzuverfolgen – ohne dafür Ihre Inbox verlassen zu müssen.

Warum Front und Asana verbinden?

Front macht es leicht, Diskussionen mit Kunden als Team zu führen, und stellt nahtlos eine Verbindung mit Asana her, damit Sie von Ihrer Inbox aus bei Projekten zusammenarbeiten können.

  • Erstellen Sie neue Aufgaben über Front oder hängen Sie Diskussionen an bestehende Aufgaben an, um wertvollen Kundenkontext zu Asana-Aufgaben hinzuzufügen
  • Teilen Sie Feedback, Fehler oder Produktanforderungen direkt aus Front mit Ihrem Produkt-Team in Asana
  • Aktualisieren Sie den Projektstatus oder fügen Sie neue Aufgaben hinzu, sobald Sie die Nachricht in Front erhalten

Wenn Sie die Integration von Front und Asana aktivieren, können Sie in jeder Front-Nachricht direkt über das „Tag“-Menü auf Asana zugreifen. Von dort aus können Sie neue Aufgaben erstellen oder Front-Diskussionen mit offenen Aufgaben verknüpfen.

Front und Asana verbinden

  1. Registrieren Sie sich für ein Front-Konto.
  2. Integrieren Sie Front in Asana.
  3. Fügen Sie vollständige Diskussionen aus Front als neue Asana-Aufgaben direkt zu einem Projekt hinzu; Sie können die Diskussion auch zu einer bestehenden Aufgabe hinzufügen.

Mehr erfahren und Support erhalten

  • Was ist Front? Front führt Ihre Kanäle (E-Mail, Twitter, Facebook usw.) an einem Ort zusammen, damit Sie jede Aufgabe als Team bearbeiten können: Weisen Sie Diskussionen zu, richten Sie Erinnerungen und automatische Antworten ein und erstellen Sie Vorlagen.
  • Wo bekomme ich Unterstützung? E-Mail: support@frontapp.com

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden