atSpokeAsana Integration

atSpoke + Asana

Für einen hervorragenden Mitarbeiter-Support mit modernem Ticketing, automatisierten Arbeitsabläufen und Self-Service-KI.

Was ist atSpoke?

Die Asana-Integration von atSpoke ermöglicht Teams eine Plattform für die Zusammenarbeit bei gleichzeitiger Nutzung ihrer nativen Tools. Durch die Erstellung von Aufgaben über die atSpoke-Seitenleiste für Anfragen können die Benutzer auf einfache Weise bereichsübergreifende Aufgaben aufteilen und das Wechseln zwischen verschiedenen Apps reduzieren. Alle Administratoren oder Teammitglieder, die Anfragen einsehen können, haben die Möglichkeit, diese an Asana zu übermitteln. Sobald eine Anfrage an Asana gesendet wird, wird die atSpoke-Anfrage gesperrt.

Holen Sie sich atSpoke + Asana

Nur Admins können die Asana-atSpoke-Integration aufrufen, aktivieren, konfigurieren, bearbeiten und deaktivieren. Wenn Sie ein Admin sind:

  • Öffnen Sie: Einstellungen → Integrationen
  • Stellen Sie eine Verbindung über OAuth her. Sie werden zu Asana umgeleitet, um sich einzuloggen, atSpoke Zugriff zu gewähren und in Asana alle nötigen Änderungen vorzunehmen.
  • Wählen Sie mindestens ein atSpoke-Team aus. Alle Anfragen der ausgewählten Teams können in Asana zu atSpoke-Aufgaben umgewandelt werden. Beachten Sie, dass die Option „Aufgabe in Asana erstellen“ nur solchen Teams angezeigt wird, die beim Einrichten der Integration ausgewählt wurden.

Nach der Aktivierung können Admins die Verknüpfung entweder deaktivieren oder bearbeiten, um atSpoke-Teams hinzuzufügen oder zu entfernen.

Weitere Informationen und Support

Um mehr über die atSpoke-Asana-Integration zu erfahren, besuchen Sie die Support-Seite oder senden Sie eine E-Mail an support@atSpoke.com.

Diese App-Integration wird von einem Drittanbieter entwickelt. Asana übernimmt daher keinerlei Gewährleistung oder Garantie für diese App. Kontaktieren Sie den App-Entwickler, um Details und Support zu erhalten.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden