Was sind Kollaborationstools überhaupt?

Müssen Sie mit anderen zusammen an gemeinsamen Zielen arbeiten? Online-Kollaborationstools sind die Lösung. Einige geben Teams einfach einen einfachen Weg, um zu kommunizieren und Arbeit zu teilen, wie z.B. E-Mail oder Chat-Anwendungen. Andere bieten umfassendere Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu verwalten und produktiver zusammenzuarbeiten.

Warum sollten Sie Online-Kollaborationstools in Betracht ziehen?

Zusammenarbeiten ist harte Arbeit – aus vielen Gründen. Sie haben wahrscheinlich Teamkollegen, die an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten. Außerdem ist die Arbeit aller Beteiligten auf mehrere Anwendungen verteilt. Das Ergebnis?

Mangelnde Sichtbarkeit

Manager, Führungskräfte und Teamkollegen verpassen oft wichtige Updates, weil sie diese nicht sehen können.

Unklare Ziele

Jeder verschwendet Zeit damit, nach Informationen zu suchen, herauszufinden, woran er arbeiten soll, und mit doppelter Arbeit.

Schlechte Planung

Manager und Führungskräfte wissen nicht, woran ihre Teams arbeiten und verschwenden Zeit mit Status-Meetings.

Asana Product Screenshot

Kollaborationstools stärken Teams

Eine gute Kollaborationssoftware hilft, Kommunikations- und Informationssilos zu eliminieren, indem sie Ihre Arbeit an einem Ort organisiert. Jeder weiß, wer was macht. Teamkollegen können leicht über die Arbeit diskutieren und Ideen austauschen. Sie liefern Projekte pünktlich.

Funktionen des Kollaborationstools

Was ist das richtige Tool für mein Team?

Es hängt natürlich von Ihren spezifischen Bedürfnissen ab, aber gute Kollaborationstools sollten Ihnen folgende Möglichkeiten bieten:

Dateien austauschen

Die gemeinsame Nutzung von Dateien (Google Docs, PDFs, JPGs usw.) ist für die Zusammenarbeit und die Erstellung einer einzigen Informationsquelle unerlässlich, in der Teams die benötigten Informationen finden können. Sie sollten auch in der Lage sein, sich über miteinander geteilte Dateien auszutauschen, um Details über Ressourcen an einem Ort zu speichern.

Projekte und Aufgaben planen

Die Möglichkeit, Aufgaben zuzuweisen und neu zuzuweisen, hilft dem Einzelnen, Prioritäten zu verstehen. Kalender und andere Planungsfunktionen ermöglichen es Teams, an einem Plan zusammenzuarbeiten und über Fortschritte und Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Arbeit koordinieren

Sie müssen Aufgaben, Abhängigkeiten und Meilensteine einsehen können, um Fälligkeitstermine zu bestimmen, Pläne bei Bedarf anzupassen und Ihr Team dabei zu unterstützen, effizient zu arbeiten. Gute Kollaborationstools behalten den Fortschritt im Auge und weisen Sie darauf hin, wenn Fristen anstehen oder die Arbeit in Verzug gerät.

Einfache Kommunikation

Indem sich Diskussionen über Projekte und To-Do-Listen an einem Ort befinden, ist es leichter für Teams, Ideen und Feedback in die Tat umzusetzen. Die von Ihnen gewählte Lösung sollte auch in Ihre Messaging- und E-Mail-Anwendungen integriert werden, um die verschiedenen Kommunikationswege zu unterstützen, die Ihr Team bevorzugt.

Projekte planen

Boards und Listen ermöglichen es Ihnen, Pläne in nächste Schritte zu unterteilen, damit Ihre Teamkollegen sehen können, wie ihre tägliche Arbeit zum Erreichen von Zielen beiträgt.

Arbeit koordinieren

Erstellen bzw. weisen Sie Aufgaben an Teammitglieder zu und legen Sie Abhängigkeiten fest, um sicherzustellen, dass die richtige Arbeit zur richtigen Zeit erledigt wird.

Effektive Kommunikation

Asana macht es einfach, alle auf dem aktuellen Stand zu halten und ihnen den Kontext zu geben, den sie brauchen, um Ideen in die Tat umzusetzen.

Ausrichtung auf gemeinsame Ziele

Teilen Sie Ihre Ziele und Meilensteine mit anderen, damit sich jeder über die Prioritäten und Erfolge eines jeden Teams im Klaren ist.

Veränderungen managen

Selbst wenn sich Pläne oder Fristen ändern, ist es mit Asana einfach, Aufgaben schnell anzupassen und alle auf einmal darüber zu informieren.

Verbesserung der Zusammenarbeit mit verschieden Bereichen und Abteilungen

Teilen Sie aktuelle und anstehende Projekte im gesamten Unternehmen, damit jeder weiß, an was jedes Team arbeitet.

Asana Product Screenshot

Großprojekte haben eine Menge laufende Vorgänge, involvierte Personen und Aufgaben, die erledigt werden müssen. Asana hilft uns, alles zu planen, die gesamt Arbeit nachzuverfolgen und über den Fortschritt eines jeden Einzelnen auf dem Laufenden zu bleiben.

—Maggie Green, Projektmanager, 1A Auto

Bringen Sie noch heute Ihre Projekte und alle Beteiligten zusammen – mit Asana

…und leisten Sie bessere Arbeit schneller!