Asana wurde zum dritten Mal in Folge von Great Place to Work® und FORTUNE in die Top 10 der besten Arbeitsplätze gewählt

SAN FRANCISCO – 22. Oktober 2019 – Zum dritten Mal in Folge haben Great Place to Work und FORTUNE Asana, eine führende Arbeitsverwaltungsplattform für Teams, in die Top 10 der besten kleinen und mittelgroßen Arbeitsplätze aufgenommen. Basierend auf der Great Place to Work-Umfrage erhielt Asana hohe Bewertungen für die Förderung einer aufmerksamen Kultur, die auf Teamvertrauen und Transparenz basiert. Anfang des Jahres belegte Asana auch Platz 1 in der Kategorie „Bester Arbeitsplatz in der Bay Area”, Platz 3 in „Beste Technologie-Arbeitsplätze”, Platz 5 in „Beste Arbeitsplätze für Millennials” und Platz 11 in „Beste Arbeitsplätze für Frauen” von Great Place to Work.

„In der heutigen, ständig aktiven Arbeitsumgebung werden gute Geschäftsergebnisse und eine lebendige Kultur oft als sich gegenseitig ausschließend angesehen”, sagte Anna Binder, Head of People Operations bei Asana. „Wir glauben, dass die Investitionen, die wir in unsere Kultur tätigen, die Grundlage für unseren Geschäftserfolg bilden. Mit Asana sieht jeder deutlich, wie die Arbeit des Einzelnen zu unseren übergeordneten Unternehmenszielen beiträgt. Das sorgt dafür, dass sich alle Mitarbeiter miteinander und mit unserer Mission verbunden fühlen. Das dritte Jahr in Folge auf der Top-10-Liste von Fortune und Great Place to Work zu stehen, ist ein echte Bestätigung dafür, wie wichtig es ist, kontinuierlich und immer wieder in unsere Kultur zu investieren.”

Über 70.000 globale Unternehmen, darunter AirAsia, Sephora, Uber und Viessmann, und Millionen von Kunden vertrauen auf Asana. Sie verwenden die Arbeitsverwaltungsplattform, um ihre Aufgaben zu organisieren, von den täglichen Aufgaben bis hin zu strategischen Vorhaben. Im Jahr 2019 hat Asana sein globales Team auf mehr als 600 Mitarbeiter in 8 Ländern erweitert, darunter Büroeröffnungen in London, München, Sydney, Tokio und Vancouver. Darüber hinaus gab Asana in diesem Jahr die Ernennung der SaaS-Branchen-Experten Anne Raimondi, Lorrie Norrington und Sydney Carey in den Vorstand bekannt.

Um die Liste der besten kleinen Arbeitsplätze 2019 und die Liste der besten mittelgroßen Arbeitsplätze 2019 zu ermitteln, analysierte Great Place to Work anonymes Umfragefeedback von 126.901 Befragten. Diese repräsentieren die über 189.000 Mitarbeiter in kleinen und mittelgroßen Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Die Bewertungen basieren auf dem, was die Mitarbeiter über ihre Erfahrungen in Bezug auf Vertrauen und das Erreichen ihres vollen menschlichen Potenzials als Teil ihres Unternehmens sagen. Dabei spielt es keine Rolle, wer sie sind oder was sie tun.

„Kleine und mittelgroße Unternehmen haben einen enormen Einfluss auf die Wirtschaft und die Arbeitskraft in den USA”, sagt Michael C. Bush, CEO von Great Place to Work. „Unternehmen wie Asana haben nicht nur die Lösung gefunden, um Top-Talente gegenüber ihren größeren Konkurrenten zu gewinnen. Sie übernehmen eine Führungsrolle bei der drastischen Verbesserung der täglichen Erfahrungen, die in Hinblick auf die US-Arbeitsbedingungen gemacht werden. Dies ist möglich, indem sie großartige Arbeitsplätze schaffen, an denen jeder erfolgreich sein kann. Dabei ist egal, wer die Person ist und welche Aufgabe sie erfüllt.”

Die Listen der besten Kleinarbeitsplätze und der besten mittelgroßen Arbeitsplätze sind Teil einer Reihe von Bewertungen von Great Place to Work und FORTUNE. Sie wurden anhand von Mitarbeiterfeedback von Unternehmen erstellt, die die Zertifizierung „Great Place to Work-Certified™ aufweisen.

Über Asana

Asana unterstützt Teams bei der Koordinierung ihrer gesamten Arbeit, von kleinen Projekten bis hin zu strategischen Vorhaben. Asana mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, hat mehr als 70.000 zahlende Unternehmenskunden und Millionen von Unternehmen in 195 Ländern, die die kostenlose Version verwenden. Kunden wie AirAsia, AllBirds, Grab, KLM Air France, National Aeronautics and Space Administration, Sephora, Traveloka, Uber und Viessmann vertrauen auf Asana. Von den Unternehmenszielen über die digitale Transformation bis hin zu Produkteinführungen und Marketingkampagnen verwalten sie alles mit Asana.

Über die Listen der besten Kleinarbeitsplätze und der besten mittelgroßen Arbeitsplätze

Das Ranking von Great Place to Work basiert auf einer datengesteuerten Methodik, die auf die anonymen Antworten der Trust Index™-Umfrage angewendet wurde. Die Umfrageergebnisse repräsentieren mehr als 189.000 Mitarbeiter in Unternehmen, die die Zertifizierung „Great Place to Work-Certified™” besitzen. Weitere Informationen über die Great Place to Work-Zertifizierung und die Anerkennung von Best Workplaces-Listen, die bei FORTUNE veröffentlicht wurden, finden Sie unter Greatplacetowork.com..

Über Great Place to Work

Great Place to Work® ist die globale Instanz für Arbeitsplatzkultur. Die Organisation hilft Unternehmen, ihre Kultur zu quantifizieren und bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen, indem sie eine Arbeitserfahrung für alle Mitarbeiter schaffen, die auf einem hohen Maß an Vertrauen basiert. Sie zeichnen diese Unternehmen mit der „Great Place to Work-Certified™”-Zertifizierung aus und veröffentlichen die Liste der besten Arbeitsplätze in den USA in Best Workplaces™ . Erfahren Sie mehr unter greatplacetowork.com und auf LinkedIn, Twitter, Facebook and Instagram.

Zurück zu allen Pressemitteilungen