Vom Kreativ-Briefing bis zum Kampagnenstart: Einführung von Asana für Marketing- und Kreativteams

Eine neue Reihe von Funktionen und Integrationen mit Adobe, Litmus, Dropbox und Slack geben Marketing- und Kreativteams die nötige Klarheit zur Gestaltung kreativer Inhalte

San Francisco - 27. Februar 2019 – [Asana}(/), eine führende Plattform zur Arbeitsverwaltung für Teams, gab heute die Einführung von „Asana für Marketing- und Kreativteams” bekannt. So bezeichnet Asana seine Komplettlösung für Teams, die ihren gesamten Marketing- und Designprozess von Anfang bis Ende damit verwalten können. Die Reihe von neuen Funktionen und Integrationen ist nun in Asanas kürzlich eingeführtem Produktangebot, Asana Business, verfügbar.

Laut einer Umfrage des Content Marketing Institute 1 aus dem Jahr 2018 bewerten etwa die Hälfte (56 %) der erfolgreichsten Marketingorganisationen das Projektmanagement ihrer Inhaltserstellung als ausgezeichnet oder sehr gut, verglichen mit nur 11 % der am wenigsten erfolgreichen. Darüber hinaus berichtete ein Viertel (26 %) der Befragten, dass die Entwicklung Ihrer Marketingkampagnen häufig oder immer mit Kapazitätsengpässen behaftet ist, was ihre Effizienz und Ergebnisse beeinträchtigt.

„In unserem digitalen Zeitalter, in dem alles stets verfügbar ist, fordern Unternehmen ihre Marketing- und Kreativteams auf, mehr Inhalte für mehr Marketingkanäle als je zuvor zu erstellen”, sagte Dave King, Head of Marketing bei Asana. „Infolgedessen sind sich die heutigen Top-Marketingteams bewusst, dass die Optimierung ihrer Prozesse noch wichtiger als die Optimierung ihrer Kanäle ist. Asana für Marketing- und Kreativteams hilft den weltbesten Marken, von Sony Music über National Geographic und Bobbi Brown bis hin zu LVMH, das Chaos der Koordination von Kampagnen in Tabellen und E-Mails hinter sich zu lassen. Dazu verwenden sie Asana als einzige Quelle für alle arbeitsbezogenen Informationen und zur Verwaltung ihres Marketing- und Designprozesses.”

Marketing- und Kreativprozesse besser verwalten

Asana für Marketing und Kreativteams bietet ein einziges System, um die Ziele des Marketingteams zu planen, globale Marketingkampagnen zu koordinieren und den gesamten kreativen Erstellungsprozess vom ersten Briefing bis zur endgültigen Abnahme der Inhalte zu verwalten.

Zu den neuen Funktionen von Asana für Marketing und Kreativteams gehören:

  • Formulare: Asana-Formulare ermöglichen einen Standardprozess für Anfragen nach kreativer Arbeit. Durch sie werden die wichtigsten Details aufgenommen, die Teams benötigen, um ihre Arbeit zentral zu verwalten.

  • Korrekturhinweise: Korrekturhinweise ermöglichen Projektverantwortlichen, spezifisches, umsetzbares Feedback zu Bildern zu hinterlassen. Dadurch wissen kreative Teams, was zu erledigen ist, um ihre Arbeit pünktlich und so effizient wie möglich fertigzustellen.

  • Genehmigungen: Der Genehmigungsworkflow von Asana, der Benachrichtigungen für benutzerdefinierte Felder verwendet, hält alle Projektbeteiligten über den Status der Arbeit auf dem Laufenden, so dass jeder weiß, was als nächstes geschehen muss. Dies führt zu einem reibungslosen Genehmigungsprozess ohne Zeitverlust.

  • Portfolios: Portfolios dienen als Kontrollzentrum für die wichtigsten Vorhaben von Teams und bieten einen Echtzeitüberblick darüber, wie sich die Marketingstrategie in Hinblick auf Kampagnenziele entwickelt. Der manuelle Aufwand, der mit der Suche nach den entsprechenden Informationen und der Übermittlung von Statusaktualisierungen einhergeht, entfällt dadurch.

„Asana bildet die Grundlage für alle unsere Aktivitäten bei Vox Creative. Wenn etwas nicht in Asana ist, dann ist das, als wäre es nie passiert”, sagt Corri Skinner, Director of Creative Operations and Content Management bei Vox Creative, die Produktionsmarke von Vox Media. „Von der Ausschreibung bis zur Markteinführung ist Asana ein integraler Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten und stellt sicher, dass wir mühelos während der Entwicklung branchenführender Inhalte für die größten und besten Marken der Welt zusammenarbeiten können.”

Partner-Integrationen

Asana für Marketing- und Kreativteams lässt sich mit den alltäglichen unverzichtbaren Tools integrieren, auf die sich Marketing-Unternehmen verlassen, darunter Adobe Creative Cloud, Litmus, Dropbox und Slack. Ab heute müssen Marketing- und Kreativteams nicht mehr zwischen mehreren Anwendungen hin und her wechseln. Egal wo die Arbeit stattfindet, sie kann gleichzeitig auch immer in Asana nachverfolgt werden.

Asana für Marketing- und Kreativteams beinhaltet folgende Integrationen:

  • Adobe Creative Cloud: Die Integration von Asana in Adobe Creative Cloud-Anwendungen ermöglicht es, Asana-Aufgaben in Anwendungen wie Adobe Photoshop CC, Illustrator CC und InDesign CC zu integrieren. Dadurch erhalten Designer die Details, die sie für ihre Arbeit benötigen, ohne jemals ihre kreative Arbeitsoberfläche verlassen zu müssen.

  • Litmus: Mit der Litmus-Integration von Asana können Teams ihre Marketingprozesse mit ihrem E-Mail-Erstellungs- und Testworkflow verknüpfen. Das führt zu einer schnelleren und fehlerfreien Durchführung von E-Mail-Kampagnen.

  • Dropbox: Die Dropbox-Dateiauswahl von Asana ist direkt in den Aufgabenbereich von Asana integriert, so dass Teams problemlos Dateien direkt an Aufgaben anhängen können.

  • Slack: Durch die Nutzung der Slack-Integration von Asana können Teams verfolgbare Aufgaben- und Projekt-Updates direkt in Slack erhalten. Gleichzeitig können sie neue Asana-Aufgaben erstellen, ohne die Slack-Unterhaltung verlassen zu müssen.

„Die Integration von Asana in die Creative Cloud vereinfacht die Arbeit, indem sie den Zeitaufwand für die Koordination der verschiedenen Tools reduziert. Das verbessert die Zusammenarbeit mehrerer Teams und verkürzt die Zeit der kreativen Umsetzung – vom Konzept bis zur Inhaltsplatzierung im jeweiligen Marketingkanal”, sagte Vijay Vachani, Director of Platform & Partner Ecosystem für Creative Cloud bei Adobe.

Ab heute ist Asana für Marketing und Kreativteams in Asana Business verfügbar, ab 19,99 $ pro Mitglied und Monat. Weitere Informationen finden Sie unter Asana.com.

Über Asana | Was ist Asana

Asana unterstützt Teams bei der Organisation und Verwaltung ihrer gesamten Arbeit, von kleinen Projekten bis hin zu strategischen Vorhaben. Asana mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, hat mehr als 60.000 zahlende Unternehmen und Millionen von Unternehmen in 195 Ländern, die die kostenlose Version verwenden. Kunden wie AB-InBev, Airbnb, Disney, KLM Air France, NASA, Overstock.com, Uber, Viessmann Group, Vox Media und Zalando vertrauen auf Asana, um von den Unternehmenszielen über die digitale Transformation bis hin zu Produkteinführungen und Marketingkampagnen alles zu verwalten.

1 2018 Benchmarks, Budgets and Trends, Content Marketing Institute, 2018

Zurück zu allen Pressemitteilungen