Beseitigen Sie Engpässe und unnötigen Aufwand mit den Automatisierungsregeln von Asana

Asana stellt eine neue Reihe an intelligenten Funktionen vor
Der Bericht zur Anatomie der Arbeit stellt fest, dass weniger als 30 Prozent der Zeit für fachspezifische Arbeit aufgewendet wird

SAN FRANCISCO – 17. Oktober 2019 – Heute kündigte Asana, eine führende Plattform zur Arbeitsverwaltung für Teams, die Einführung der Automatisierungsfunktion an. Diese besteht aus einer neuen Reihe an Möglichkeiten, die Arbeitsprozesse Ihres Teams zu automatisieren. Dadurch können Sie sich auf die wirklich wichtige Arbeit konzentrieren. Die Automatisierungsfunktion steht ab sofort für Teams zur Verfügung, die Asana Business oder Enterprise verwenden.

Zeitgleich mit der Einführung der Automatisierungsfunktion veröffentlichte Asana den Bericht zur Anatomie der Arbeit. Dies ist eine jährliche, detaillierte Studie, die untersucht, wie wir unsere Zeit an einem modernen Arbeitsplatz verbringen. Sie basiert auf 10.000 Befragungen in Australien, Deutschland, Japan, Neuseeland, Großbritannien und den USA. Dem Bericht zur Anatomie der Arbeit zufolge, sagen 83 Prozent der Mitarbeiter, dass ihr Team sein Effizienzpotenzial nicht ausschöpft, weil es nicht über die richtigen Arbeitsprozesse verfügt. Infolgedessen verbringen Mitarbeiter weltweit mehr als 10 Prozent ihrer Zeit mit reinem doppelten Aufwand – das entspricht über 200 Stunden jährlich.

„Weltweit verbringen Wissensarbeiter mehr Zeit mit Koordinationstätigkeiten in E-Mails, Tabellen und Meetings als mit der eigentlichen Arbeit, für die sie eingestellt wurden”, sagte Alex Hood, Head of Product bei Asana. „Tatsächlich werden 60 Prozent ihrer Zeit mit ‘Arbeit rund um die Arbeit’ verschwendet, so dass nur noch 27 Prozent für ihre fachspezifische Arbeit und 13 Prozent für strategisches Denken übrig bleiben.”

Hood fährt fort: „Wie unsere Umfrageergebnisse zeigen, denken wir, dass die produktivsten und zufriedensten Teams Klarheit darüber haben, wer was bis wann erledigt. Anfang des Jahres haben wir Workload eingeführt, um Teams in die Lage zu versetzen, bei der Planung, Überwachung und Verwaltung ihrer Bemühungen flexibler zu sein. Mit der Automatisierungsfunktion führen wir nun die Möglichkeit ein, Ihre Routineaufgaben zu automatisieren, damit Sie mehr Energie für Ihr Fachgebiet aufwenden und die sich wiederholende Koordinationsarbeit Asana überlassen können.”

Einführung der Automatisierungsfunktion von Asana

Die Automatisierungsfunktion von Asana ermöglicht es Einzelpersonen, Teams und letztendlich Unternehmen ein neues Maß an Effizienz und Produktivität zu erreichen. Dies ist durch die Einführung eines Tools zur Erstellung von benutzerdefinierten Automatisierungsregeln, visuelle und Sprachfunktionen für mobile Geräte und intelligenteren Projektvorlagen möglich.

Regeln

Als Teil der heutigen Einführung veröffentlicht Asana Automatisierungsregeln, um manuelle Schritte zu automatisieren, die mit der Erfassung neuer Aufgaben, der Aufgabenverteilung und agilen Workflows verbunden sind. Mithilfe eines intuitiven Tools zur Erstellung von benutzerdefinierten Regeln, wie z. B. das automatische Weiterleiten neuer Aufgaben und die bereitgestellte Einsicht für die richtigen Teammitglieder zur richtigen Zeit, können Regeln in wenigen Sekunden erstellt werden. Durch die Nutzung fertiger Voreinstellungen oder eines einfachen Editors zum Befüllen von Regelanweisungen, sorgen Automatisierungsregeln dafür, dass Ihre Workflows optimal an die Arbeitsweise Ihres Teams angepasst sind.

Im Betatest sparten Asana-Teams mit dem Automatisierungstool über 400 Schritte pro Woche. Das Tool enthält am Tag der Einführung mehr als 70 einzigartige, speziell angefertigte und voreingestellte Regelkombinationen. Weitere folgen in Kürze. Automatisierungsregeln bieten eine branchenführende Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, die Arbeit schneller voranzubringen.

„Vor der Automatisierungsfunktion haben wir jede Woche mehr als 400 manuelle Schritte durchgeführt”, sagt Aurel Laor, Global Marketing Project Manager bei AppsFlyer. „Mit Automatisierungsregeln haben wir den Großteil unserer Schritte automatisiert, wie z. B. das Zuweisen neuer Aufgaben, das Hinzufügen spezifischer beteiligter Personen und das Übertragen der Verantwortung anhand von benutzerdefinierten Feldern. Dies spart nicht nur viel Zeit und Aufwand, sondern stellt auch sicher, dass die Arbeit einem einheitlichen Prozess folgt.”

Funktionen von Asana Vision und Voice

Mit Asanas führender mobiler App für das iPhone haben Sie die Automatisierungsfunktion jetzt stets dabei. Dadurch steht Ihnen Asana überall dort zur Verfügung, wo arbeit auf Sie wartet. Durch Asana Vision mit OCR (optische Zeichenerkennung) und Korrekturhinweisen können Teams ein iPhone-Bild in Echtzeit aufnehmen, z. B. ein Brainstorming-Diagramm auf einem Whiteboard. Dieses kann dann in einer Unteraufgabe zur Verfügung gestellt und automatisch basierend auf dem Bildtext an jemanden zugewiesen werden.

Zusätzlich ermöglicht es Asana Voice, eine Sprachnotiz direkt in eine Asana-Aufgabe zu verwandeln und zu transkribieren. Nutzer können einfach eine Aufgabe erstellen und das Mikrofonsymbol auswählen, um mit der Aufnahme zu beginnen. Ihre Aufnahme wird dann automatisch in den Aufgabentitel und die Beschreibung transkribiert und als Audiodatei an die Aufgabe angehängt – ganz bequem von ihrem Smartphone aus.

Intelligente Projektvorlagen

Die neuen Automatisierungsmöglichkeiten verbessern die Projektplanung durch die Integration intelligenter Funktionen in die umfangreiche Vorlagensammlung von Asana. Bei der Verwendung einer Vorlage, wie z. B. einem Eventplan oder Kampagnenstart, kann nun ein kompletter Workback-Plan sofort hinzugefügt werden. Sollte ein zeitlicher Konflikt zwischen den Aufgabenfristen auftreten, dann wird dieser automatisch von Asana korrigiert. Auf diese Weise verbringen Teams weniger Zeit mit der Einrichtung von Projekten und Workflows und mehr Zeit damit, Ihre eigentliche Arbeit zu erledigen.

„Die Beseitigung von Arbeitshindernissen ist entscheidend für die Akzeptanz”, so Wayne Kurtzman, IDC Research Director of Social and Collaboration. „Die intelligenteren Projektvorlagen, die Asana hinzugefügt wurden, ermöglichen einen einfacheren Zugriff auf Prozesse und Verfahren und beseitigen Hindernisse für den Arbeitsablauf.”

Die neuen Automatisierungsfunktionen sind ab heute für Asana Business- und Enterprise-Kunden verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Asana.com.

Methodik

Der Bericht zur Anatomie der Arbeit wurde im Auftrag von Asana von Sapio Research durchgeführt und bringt Aufschluss darüber, wie Menschen ihre Zeit am Arbeitsplatz verbringen. Asana und Sapio Research haben den Fragebogen gemeinsam entwickelt und damit das Verhalten und die Ansichten von 10.223 Wissensarbeitern in Großbritannien, den USA, Japan, Australien, Neuseeland und Deutschland untersucht. Besuchen Sie https://asana.com/resources/anatomy-of-work, um sich den vollständigen Bericht herunterzuladen.

Über Asana

Asana unterstützt Teams bei der Koordinierung ihrer gesamten Arbeit, von kleinen Projekten bis hin zu strategischen Vorhaben. Asana mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, hat mehr als 70.000 zahlende Unternehmenskunden und Millionen von Unternehmen in 195 Ländern, die die kostenlose Version verwenden. Kunden wie AirAsia, AllBirds, Grab, KLM Air France, National Aeronautics and Space Administration, Sephora, Traveloka, Uber und Viessmann vertrauen auf Asana. Von den Unternehmenszielen über die digitale Transformation bis hin zu Produkteinführungen und Marketingkampagnen verwalten sie alles mit Asana.

Zurück zu allen Pressemitteilungen