Asana ernennt SaaS-Branchenveteranin Anne Raimondi zum Vorstandsmitglied

San Francisco, 21. Februar 2019 – Asana, eine führende Arbeitsverwaltungsplattform für Teams, gab heute die Ernennung von Anne Raimondi in den Vorstand bekannt.

„Ich freue mich sehr, Anne im Vorstand von Asana willkommen zu heißen, während wir eine neue Art zu arbeiten entwickeln, indem wir Teams die Klarheit geben, die sie benötigen, um gemeinsam außergewöhnliche Dinge zu erreichen”, sagte Dustin Moskovitz, CEO von Asana. „Zusätzlich zu ihren Leistungen in Hinblick auf das Voranbringen der internationalen Expansion und Markteinführungsprogramme für einige der weltweit führenden SaaS-Unternehmen, herrscht eine enge Verbundenheit mit unserer Mission und unseren langfristigen Wachstumszielen. Letztendlich sind alle erfolgreichen Projekte und Kooperationen auf Teamarbeit zurückzuführen, und Annes beeindruckende Führungsqualitäten, zusammen mit einer persönlichen Leidenschaft für Unternehmen, die an vorderster Linie an der Zukunft der Arbeit mitwirken, sind eine großartige Ergänzung für Asana”.

Raimondi ist eine Branchenveteranin mit über 20 Jahren Erfahrung in der Förderung des Wachstums von B2B- und B2C-Unternehmen, die Unternehmen vom Startup-Dasein bis zu national anerkannten Marken führt. Zuletzt war Raimondi als SVP of Operations für Zendesk tätig und hat die Steigerung der Mitarbeiteranzahl von 350 auf über 2.000 Mitarbeitern in 20 globalen Niederlassungen vorangebracht. Gleichzeitig hat sie die notwendigen Betriebsabläufe geschaffen, um die Unternehmenstrategie zur Expansion in mehrere Produktlinien und zur Ausweitung in eine gehobene Marktposition zu ermöglichen, um Unternehmenskunden besser bedienen zu können.

Vor ihrer Tätigkeit bei Zendesk war Raimondi als Führungskraft für innovative Technologie-Firmen wie Survey Monkey, Blue Nile und eBay tätig. Raimondi ist Dozentin für Management an der Stanford Graduate School of Business und unterrichtet zwei beliebte Kurse: „Startup Garage” und „POWer: Building the Entrepreneurial Mindset”.

„Das Arbeitsmanagement verändert die Art und Weise, wie Teams auf der ganzen Welt zusammenarbeiten und Asana befindet sich in einer Führungsposition hinsichtlich der Schaffung und Gestaltung dieser schnell wachsenden Kategorie”, sagte Raimondi. „Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen in der Unterstützung von wachstumsstarken SaaS-Unternehmen bei der Ergebnisoptimierung zu teilen, und das, während der strategischen Vergrößerung der Teams und Talente von Asana und dem Schritt in die nächste Phase ihres globalen Wachstums. Ich bin persönlich von Asanas Mission inspiriert, Teams überall auf der Welt dabei zu unterstützen, ihr volles Kooperationspotenzial zu erreichen.”

Im Jahr 2018 schloss Asana seine Finanzierungsrunden D und E ab, wodurch die Gesamtbewertung des Unternehmens auf 1,5 Milliarden US-Dollar stieg und das internationale Wachstum durch strategische Expansionen nach Australien und Japan gefördert wurde. Darüber hinaus wurde Asana zum Leader in „The Forrester Wave™: Collaborative Work Management Tools for The Enterprise” (Kollaborative Arbeitsmanagement-Tools für Unternehmen), Bericht des 4. Quartals 2018, gewählt, und in die 2018 Top 5 „Best Place to Work” (bester Arbeitsplatz) vom Fortune Magazine.

Im vierten Quartal 2018 startete das Unternehmen Asana Business, das eine neue Sammlung von Funktionen für Projektmanager, Portfolio-Leiter und das Management bereitstellt. Damit können Ressourcen optimal verteilt und die Fortschritte in Hinblick auf das Erreichen großer Ziele besser nachverfolgt werden. Anfang 2019 wird Asana eine Komplettlösung für Marketing- und Kreativteams, die Asana Business verwenden, einführen. Diese können dadurch ihren gesamten Marketing- und Designprozess von Anfang bis Ende verwalten.

Über Asana | Was ist Asana

Asana unterstützt Teams bei der Organisation und Verwaltung ihrer gesamten Arbeit, von kleinen Projekten bis hin zu strategischen Vorhaben. Asana mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, hat mehr als 50.000 zahlende Unternehmen und Millionen von Unternehmen in 195 Ländern, die die kostenlose Version verwenden. Kunden wie AB-InBev, Airbnb, Disney, KLM Air France, NASA, Overstock.com, Uber, Viessmann Group, Vox Media und Zalando vertrauen auf Asana, um von den Unternehmenszielen über die digitale Transformation bis hin zu Produkteinführungen und Marketingkampagnen alles zu verwalten.

Zurück zu allen Pressemitteilungen