powerUpAsana Integration

powerUp + Asana

Das Projektmanagement-Tool für Innovationsteams.

Was ist powerUp?

Die Asana-Integration gibt Nutzern die Möglichkeit, powerUp mit Asana-Projekten zu verknüpfen. Aktualisierungen in Asana-Projekten werden über Webhooks an powerUp geschickt oder manuell vom Nutzer synchronisiert. Der Nutzer kann die Daten dann in einem powerUp-Dashboard nutzen.

Holen Sie sich powerUp + Asana

  1. Melden Sie sich bei Powerup an.
  2. Authentifizieren Sie Ihr Asana mit oAuth.
  3. Abonnieren Sie Webhooks für die Asana-Projekte, die Sie mit powerUp verknüpfen wollen.
  4. Das war’s. Sie können manuell auf „Synchronize“ klicken, um Projekte zu synchronisieren oder sie automatisch vom Webhook aktualisieren lassen.

Weitere Informationen und Support

Um mehr über die powerUp-Asana-Integration zu erfahren, besuchen Sie die Support-Seite oder senden Sie eine E-Mail an das powerUp-Team unter: bert@oneup.company

Diese App-Integration wird von einem Drittanbieter entwickelt. Asana übernimmt daher keinerlei Gewährleistung oder Garantie für diese App. Kontaktieren Sie den App-Entwickler, um Details und Support zu erhalten.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden