OneLogin icon

OneLogin+ Asana

Mit OneLogin kann der Zugriff auf Asana durch Echtzeit-Integration in Active Directory, sicheres Single Sign-On (SSO) über SAML 2.0 und automatisierte Bereitstellung und Aufheben der Bereitstellung für Benutzer einfach geschützt und kontrolliert werden.

Infos zu OneLogin

OneLogin enthält die folgenden Funktionen:

  • Single Sign-On (SSO): OneLogin meldet Benutzer über SAML 2.0 bei Asana an, wodurch benutzerverwaltete Passwörter und das Risiko von Phishing eliminiert werden.

  • Active Directory und LDAP-Integration in Echtzeit: Zeroconfig-Active Directory von OneLogin, LDAP oder Google Connector können innerhalb von Minuten installiert werden, ohne dass der Server neu gestartet oder Änderungen an der Firewall vorgenommen müssen.

  • Bereitstellung und Aufheben der Bereitstellung für Benutzer: Erstellen, aktualisieren und heben Sie die Bereitstellung für Benutzer in Asana automatisch und in Echtzeit auf, basierend auf vorgenommenen Änderungen an Sicherheitsgruppen und Benutzerattributen in Ihrem Unternehmensverzeichnis oder dem Cloud Directory von OneLogin.

  • Multi-Faktor-Authentifizierung: Mit der kostenlosen OTP-Smartphone-App von OneLogin können Sie eine zusätzliche Schutzebene hinzufügen – oder nutzen Sie vorintegrierte Lösungen von Drittanbietern.

  • Berichte und Analyse: Zeigen Sie verwertbare Daten über die Anwendungssicherheit und -nutzung an

OneLogin und Asana verbinden

  1. Registrieren Sie sich für ein kostenloses OneLogin-Konto, um zu starten.
  2. Besuchen Sie das OneLogin-Hilfezentrum, um Informationen zum Einrichten des Asana-Connectors zu erhalten.

Feedback und Support

Wo bekomme ich Unterstützung? Informieren Sie sich beim OneLogin-Support.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden

Jetzt testen