Google KalenderAsana Integration

Google Kalender + Asana

Verwenden Sie Regeln in Asana und planen Sie Ereignisse automatisch in Ihrem Google Kalender, um Ihre Terminplanung zu verbessern und den Überblick über Ihren Tag zu behalten.

Strategie-PartnerMade by Asana

Enthalten in

Google Kalender für Asana installieren

Was ist Google Kalender?

Google Kalendar ist ein Kalenderdienst, mit dem Sie durch die Zentralisierung Ihres Kalenders an einem Ort ganz einfach Meetings planen und Ihre Zeit managen können.

Warum Google Kalender + Asana?

Mit der Integration von Google Kalender + Asana können Teams Regeln in Asana verwenden und Ereignisse automatisch in Google Kalender planen, um die Terminplanung zu verbessern und den Überblick über den Tag zu behalten.

Asana-Regeln:

Mit Regeln in Asana können Teams sich von der manuellen Planung von Meetings verabschieden und automatisch ein Meeting mit Projektbeteiligten planen, wenn eine Aufgabe eine bestimmte Phase erreicht.

Google Kalender

Teams können diese Regel verwenden, um ein Ereignis im Teamkalender zu erstellen, wenn eine Aufgabe in den Abschnitt „Geplant“ verschoben wird. Teams können sie außerdem für Szenarien mit wiederkehrenden Aufgaben nutzen: Wenn Sie eine wiederkehrende Aufgabe namens „Meeting-Tagesordnung senden“ verwenden, können sie festlegen, dass eine Einladung versendet wird, sobald die Aufgabe als erledigt markiert wird. Diese Regel kann auch auf Ihre „Meine Aufgaben“ angewendet werden und Ihnen zugewiesen Aufgaben mit Fälligkeitsdaten automatisch im Google Kalender erfassen.

Projektsynchronisation:

Sie können Asana-Aufgaben oder -Projekte bequem mit Ihrem Google Kalender verknüpfen, damit keine Arbeitsvorgänge übersehen werden.

  • Meine Aufgaben: Lassen Sie sich die Fälligkeitsdaten Ihrer Aufgaben in Google Kalender anzeigen, um nie den Fokus zu verlieren
  • Projektimport: Erfahren Sie in Ihrem Kalender, wann Meilensteine oder Fristen für Projekte bevorstehen

Wie Sie Google Kalender und Asana verbinden

So richten Sie Asana-Regeln für die Integration mit Google Kalender ein:

  1. Navigieren Sie zu dem Asana-Projekt, in dem Sie Regeln für eine App-Integration anlegen möchten.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Anpassen, navigieren Sie zu Regeln und wählen Sie + Regel hinzufügen
  3. Wählen Sie in der linken Spalte Google Kalender aus.
  4. Wählen Sie entweder eine voreingestellte Regel aus oder klicken Sie auf Benutzerdefinierte Regel erstellen.
  5. Geben Sie der Regel einen Namen und wählen Sie einen Auslöser und eine Aktion, um zu beginnen.
  6. Klicken Sie auf Mit Google Kalender verknüpfen, um sich zu authentifizieren.
  7. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an und klicken Sie auf Erlauben.
  8. Füllen Sie die Felder für das Ereignis im Google Kalender aus.
  9. Bei Bedarf können Sie weitere Beteiligte als Gäste zu dem Ereignis einladen.

So können Sie Asana-Aufgaben oder -Projekte in Google Kalender einbetten:

So synchronisieren Sie ein Asana-Projekt:

  1. Navigieren Sie zum Projekt und klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen des Projekts
  2. Klicken Sie auf Exportieren/Drucken und wählen Sie Mit Kalender synchronisieren.
  3. Kopieren Sie die URL aus dem Popup-Fenster
  4. Gehen Sie zu Google Kalender und klicken Sie in der Seitenleiste auf Andere Kalender.
  5. Wählen Sie Per URL aus
  6. Kopieren Sie die URL des Projekts

So synchronisieren Sie „Meine Aufgaben“:

  1. Klicken Sie in Ihrer „Meine Aufgaben“-Ansicht neben Ihrem Profilfoto auf das Dropdown-Menü rechts von „Meine Aufgaben“
  2. Wählen Sie Mit Kalender synchronisieren aus
  3. Kopieren Sie die URL aus dem Popup-Fenster
  4. Gehen Sie zu Google Kalender und klicken Sie in der Seitenleiste auf Andere Kalender.
  5. Wählen Sie Per URL aus
  6. Kopieren Sie die URL des Projekts

Hinweis: Die Kalendersynchronisation von Asana zu Ihrem Kalender ist einseitig. Aktualisierungen Ihres Kalenders werden in Asana nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen und Support

Wenn Sie mehr über die Integration von Google Kalender und Regeln in Asana erfahren möchten, öffnen Sie diesen Asana-Handbuch-Link. Wenn Sie Projekte mit Google Kalender synchronisieren möchten, empfehlen wir Ihnen diesen Handbuchartikel.

Wenn Sie Fragen haben, Feedback geben möchten oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Asana-Support-Team.

Reibungslose Zusammenarbeit in Asana

Von Kleinigkeiten bis zum großen Ganzen – Asana organisiert Arbeit, sodass Teams wissen, was sie zu tun haben, warum das, was sie tun wichtig ist, und wie sie es am besten tun können. Sie können kostenlos mit Asana loslegen und selbst erfahren, wie Ihr gesamtes Unternehmen von der Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit unserer Plattform profitieren kann. Erfahren Sie jetzt mehr über Asana.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden