Everhour icon

Everhour + Asana

Verfolgen Sie die Zeit, schätzen Sie den Aufwand für Aufgaben oder legen Sie ein festes oder wiederkehrendes Budget für Ihre Projekte an. All das und noch mehr steht Ihnen zur Verfügung, ohne Asana jemals verlassen zu müssen.

Was ist Everhour?

Everhour ist eine Zeiterfassungssoftware, die sich direkt in Asana integrieren lässt. Damit haben Sie Einblick in die Zeit, die ein Teammitglied für eine Aufgabe oder ein Projekt gegenüber der ursprünglichen Einschätzung aufwendet. Asana müssen Sie dafür nicht verlassen. Wenn Sie fertig sind, hilft Ihnen Everhour bei der Erstellung von Berichten wie monatlichen Stundenzetteln oder einer detaillierten Aufschlüsselung nach Aufgaben. Diese können Sie mit anderen teilen. Im Gegensatz zu anderen Tools synchronisiert Everhour automatisch alle Ihre aktiven Projekte, so dass kein manuelles Projektsetup erforderlich ist und Ihre Berichte immer die neuesten Daten anzeigen.

Möglichkeiten der Nutzung von Everhour und Asana

Mit der Everhour- und Asana-Integration können Sie Folgendes tun:

  • Verfolgen Sie die Zeit mithilfe des Timers oder geben Sie diese manuell ein, während Sie an Aufgaben in Asana arbeiten;
  • Geben Sie Zeitschätzungen an, damit Sie stets sehen können, wie viel Zeit Sie bereits aufgebracht haben und wie viel noch übrig ist;
  • Beobachten Sie das Projektbudget, um sicherzustellen, dass die Finanzsituation Sie nicht überrascht;
  • Sehen Sie sich die Zeiterfassungsdaten mit flexiblen Berichten an;
  • Erstellen Sie ganz einfach eine Rechnung anhand der erfassten Zeit und Kosten;

Wie Sie die Zeit mit Everhour in Asana erfassen

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Asana-Konto und ein Everhour-Konto haben. Um Everhour zu erhalten, klicken Sie auf Mit meinem Asana probieren und starten Sie eine 14-tägige kostenlose Testversion.
  2. Wenn Sie neu bei Everhour sind, können Sie Ihr Konto während des Registrierungsvorgangs verbinden. Wählen Sie einfach „Asana” unter der „Weiter mit”-Eingabeaufforderung .
  3. Nicht neu? Öffnen Sie Ihre Kontoeinstellungen, wählen Sie „Integrationen > verbundene Apps” und dann „Weitere Anwendungen hinzufügen”.
  4. Wenn Sie Asana mit Everhour verknüpfen, werden alle Ihre aktiven Projekte automatisch synchronisiert, so dass Ihr Team sofort mit der Zeiterfassung beginnen kann. Es ist kein manuelles Projekt-Setup erforderlich.

Mehr erfahren und Support erhalten

Um weitere Hilfe zu erhalten, lesen Sie Everhour’s Hilfe und Setup-Anweisungen oder schreiben Sie an das Support-Team unter ask@everhour.com.

Erfahren Sie mehr über diePreise von Everhour oder durchsuchen Sie mehr Integrationen zur Zeiterfassung in Asana.

Was ist Asana?

Mit Asana können Teams ihre Arbeit einfach planen, verwalten und verfolgen – so weiß jeder, wer was bis wann erledigt. Sie können kostenlos loslegen. Die Bedienung ist denkbar einfach, dennoch können Sie damit das gesamte Unternehmen führen. Asana unterstützt Teams, Großartiges zu erreichen. Erfahren Sie mehr über Asana.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden

Kostenlos testen