Bold BIAsana Integration

Bold BI + Asana

Diese Business Intelligence-Sofware liefert Ihnen wichtige Erkenntnisse für die Zusammenarbeit

Plattform-Partner

Enthalten in

Installieren Sie Asana für Bold BI

Was ist Bold BI?

Mit Bold BI können Sie den zeitlichen Fortschritt von wichtigen Aufgaben in Ihrem Projekt überwachen, indem Sie Dashboards von Asana in Ihre eigene Anwendung integrieren.

Orientieren Sie sich bei der Auswahl von Projekten, Aufgaben und Fachleuten an Ihren Zielen und Kampagnen, und erhalten Sie mithilfe verschiedener Dashboard-Filter die erforderlichen Werte für die wichtigsten Kennzahlen. Auf ähnliche Weise können Sie außerdem Probleminformationen nach Status und Verantwortlichen untergliedern. Kombinieren Sie dann alle Ihre wesentlichen Datenquellen – einschließlich Quellen wie JIRA, Salesforce und Office 365 – um ein integriertes Dashboard zu erstellen, das Sie auf mobilen Geräten, Laptops, TVs und anderen großen Bildschirmen anzeigen können.

Holen Sie sich Bold BI + Asana

  1. Besuchen Sie https://www.boldbi.com/integrations/asana/?utm_source=Marketplace&utm_campaign=Referral
  2. Klicken Sie auf „Get started“ und beginnen Sie mit Ihrer 15-tägigen kostenlosen Testversion.
  3. Wählen Sie in der Liste der Konnektoren in Bold BI die Asana-Datenquelle aus.
  4. Geben Sie den Asana REST API Endpoint und das API Token ein und klicken Sie auf Connect.
  5. Ab jetzt können Sie für Ihre Daten in Asana eigene Dashboards erstellen. Darüber hinaus können Sie KPIs und Metriken aus relevanten Datenquellen wie JIRA, Salesforce und Google Calendar kombinieren, um integrierte Dashboards zu erstellen.

Weitere Informationen und Support

Um mehr über die Bold BI-Asana-Integration zu erfahren, besuchen Sie die Support-Seite oder senden Sie eine E-Mail an help@boldbi.com.

Diese App-Integration wird von einem Drittanbieter entwickelt. Asana übernimmt daher keinerlei Gewährleistung oder Garantie für diese App. Kontaktieren Sie den App-Entwickler, um Details und Support zu erhalten.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden