Aha! icon

Aha! + Asana

Synchronisieren Sie automatisch Daten von Aha! mit Aufgaben in Asana, damit Ihr Team auf demselben Stand bleibt.

Was ist Aha?

Aha! ist ein Tool zum Erstellen von Produktfahrplänen.

Warum Aha! und Asana miteinander verbinden?

Importieren Sie Ihre Produkt- und Einführungspläne von Aha! in Asana, damit Sie mit Teams aus unterschiedlichen Bereichen zusammenarbeiten können. Mit dieser Integration können Sie Folgendes tun:

  • Verknüpfen Sie die Daten von Aha!-Initiativen, Releases, Master-Features, Funktionen und Anforderungen mit Aufgaben in Asana.
  • Ordnen Sie Standard- oder benutzerdefinierte Felder in Aha! ähnlichen Feldern in Asana zu und geben Sie an, in welche Richtung die Updates übertragen werden sollen (z.B. von Aha! oder von Asana).
  • Senden Sie automatisch Änderungen von Aha! oder prüfen und genehmigen Sie diese, bevor sie gesendet werden.
  • Importieren Sie Daten direkt aus Aha! in Asana, wenn Sie über Produktinformationen verfügen, die Sie übertragen möchten.

Wie Sie Arbeit von Aha! in Asana importieren

Sie müssen ein Produktinhaber in Aha! sein und ein Asana-Konto mit Zugriff auf die Erstellung/Bearbeitung von Daten in dem Asana-Projekt haben, das Sie integrieren möchten:

  1. Die Integration in Aha! vornehmen
  2. Authentifizieren Sie sich mit Ihrem Asana-Benutzernamen und Passwort.
  3. Wählen Sie, mit welchem Asana-Arbeitsbereich/-Unternehmen und Projekt Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
  4. Ordnen Sie Einträgen von Aha! Einträge in Asana zu.
  5. Sobald die Integration eingerichtet ist, können Sie Ihren Feature-Backlog über die Importfunktion in Asana importieren.

Mehr erfahren und Support erhalten

Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an den Aha-Support.

Asana funktioniert mit den Tools, die Sie bereits verwenden