Mit MeUndies zu Asana wechseln

Sprecher

Terry Lee

Terry ist Chief Operating Officer bei MeUndies. Er leitet die tagtäglichen Abläufe des Unternehmens und gewährleistet die Umsetzung der Markenvision. Bevor er zu MeUndies kam, absolvierte Terry die Universität Notre Dame und arbeitete bei Johnson & Johnson im Management-Rotationsprogramm, das sich auf Geschäftsentwicklung, Marketing und Vertrieb konzentrierte.

Michael Nguyen

Michael ist Success Manager bei Asana. Er ist Experte für groß angelegte Bereitstellungen und arbeitet eng mit den Fachleuten von Asana zusammen, um die richtige Strategie zur Integration von Teams in Asana zu finden. Vor seinem Eintritt bei Asana war Michael in der Unternehmensberatung zur Unterstützung von Unternehmensumformungen tätig. Er studierte Wirtschaft und Informationssysteme an der Universität Washington, hat einen Master in Leadership Development von der Seattle University und studierte vor kurzem Design und Innovation in Stanford.

Ziele für Asana

Terry und das Team von MeUndies definierten klare Ziele für die Implementierung von Asana:

  • Effizient kommunizieren
  • Transparenz im gesamten Unternehmen

Bewährte Methoden

  • Erläutern Sie Ihrem Team die aktuellen Schwachstellen. Für MeUndies waren Missverständnisse und nicht aufeinander abgestimmte Erwartungen eine Quelle für Frustration, bevor man sich für Asana entschied.
  • In kleinen Schritten. MeUndies nutzte Asana anfangs für einfache, funktionsübergreifende Anwendungsfälle.
  • „Den Kurs halten.” Stellen Sie sich Asana als Werkzeug mit hohem Aufwand und starker Wirkung vor. Terry nähert sich Asana mit einer langfristigen Perspektive.
  • Geben Sie allen im Team die Möglichkeit, Aufgaben zu erstellen. Implementieren Sie Anwendungsfälle, für die individuelle Mitarbeiter und Manager jeweils eigene Aufgaben erstellen, zuweisen und eigene Fälligkeitsdaten festlegen müssen. Je mehr Menschen Asana umfassend verwenden, desto stärker und leistungsfähiger wird es.
  • Neue und bestehende Teammitglieder müssen ständig geschult werden. Wenn Terry bemerkt, dass ein Teammitglied ein wenig nachlässig bei der Aktualisierung von Fälligkeitsdaten oder dem Erledigen von Aufgaben ist, plant er eine persönliche Schulung, um bewährte Methoden weiterzugeben und Bedenken anzusprechen.

Workflows

Tagesordnungen

MeUndies verwendete Asana zunächst für die unternehmensweiten Montags-Meetings. Terry ermutigte alle, Diskussionsthemen beizusteuern. Dadurch konnte sich jeder mit dem Erstellen von Aufgaben vertraut machen, weitere Anmerkungen oder Anhänge mit Bezug zum Diskussionsthema hinzufügen, sich Aufgaben zuerst selbst zuweisen und ein Fälligkeitsdatum festlegen. Durch die Montags-Meetings konnten die Grundfunktionen von Asana genutzt werden.

Erfahren Sie hier, wie Sie das perfekte Projekt für eine Tagesordnung erstellen.

Vier-Augen-Gespräche

MeUndies gab seinen Managern die Möglichkeit, ihre Vier-Augen-Gespräche mithilfe von Asana zu führen. Dabei werden sowohl die einzelnen Mitarbeiter als auch die Manager ermutigt, sich mit den grundlegenden Funktionen von Asana vertraut zu machen, indem sie Aufgaben zu ihren Vier-Augen-Gesprächen hinzufügen, wenn Sie etwas ansprechen oder ein Unternehmensziel erörtern möchten.

Erfahren Sie mehr über Vier-Augen-Projekte mit Asana.

Design des Monats

Als Terry und das Team die Nutzung von Asana bei MeUndies erweiterten, begannen sie damit, den gesamte Workflow ihrer „Design des Monats”-Kampagne in Asana zu verfolgen. In der Vergangenheit kamen sie dem Produkteinführungsdatum mit einer Lieferung in letzter Minute oft gefährlich nahe. Durch die Planung klarer Fälligkeitsdaten und die Zuweisung der Aufgaben an eine einzelne verantwortliche Person in Asana ist das MeUndies-Team jetzt stets zwei Wochen vor dem Produkteinführungsdatum bereit für ihr „Design des Monats“.

Verfolgen Sie Ihre Marketingkampagnen ab heute mit Asana.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com