Ansichten verstehen

In der Projektansicht von Asana können Sie Ihre Aufgabenlisten sortieren und filtern, Aufgaben mit Fälligkeitsdaten in einem Kalender ansehen oder nur solche mit einem Anhang anzeigen lassen.

Sie finden Anzeigeoptionen für jede der folgenden Aufgabenlisten:

  • Projekte
  • Meine Aufgaben
  • Suchansichten

Aktualisierte Ansicht

In der Kopfzeile Ihres Projekts können Sie zwischen sechs verschiedenen Ansichten wechseln.

  1. Liste – Das ist die Standardansicht, in der Aufgaben in einer Liste angezeigt werden.
  2. Boards – Diese Ansicht ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben in Spalten eingeteilt zu sehen und so Ihren gesamten Workflow zu visualisieren.
  3. Zeitleiste – Mit dieser Ansicht können Sie Ihren Plan im Stil eines Gantt-Diagramms darstellen, um ihn mit allen Stakeholdern zu teilen und Fristen einzuhalten.
  4. Kalender – In dieser Ansicht werden Aufgaben, die über ein Fälligkeitsdatum verfügen, im Kalenderformat angezeigt.
  5. Fortschritt – Diese Ansicht zeigt den Fortschritt und alle relevanten Informationen eines Projekts, darunter Statusaktualisierungen und ein Fortschrittsdiagramm.
  6. Formulare – Diese Ansicht erfasst die Informationen, die Ihr Team benötigt, und erstellt Formulare.

Standardansichten speichern

Wenn Sie und Ihr Team Aufgaben in einem Projekt auf eine bestimmte Weise sortieren möchten, können Sie diese als Standardansicht für alle speichern.

Als Standardansicht speichern

So legen Sie Ihre Standardansicht fest:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in Ihrer Projektleiste
  2. Wählen Sie Als Standardansicht speichern

Sobald eine Standardansicht festgelegt wurde, sehen Sie diese bei jedem Zugriff auf dieses Projekt. Dies ist bei Listen/Boards, der Zeitleiste oder dem Kalender möglich.

Alle Personen mit Zugriff auf ein Projekt können die Standardansicht festlegen.

Das Kontextmenü

Das Kontextmenü wird angezeigt, wenn Sie mit der Maus über eine Aufgabe fahren und rechts klicken.

Rechtsklick

Dieses Menü bietet Ihnen zusätzliche Handlungsoptionen in Asana.

Das Kontextmenü in Asana variiert je nach dem jeweiligen Bereich, in dem das Menü aufgerufen wird. Der Inhalt des Menüs hängt davon ab, wo Sie klicken, und enthält nur Optionen, die für den jeweiligen Bereich relevant sind.

In diesen Asana-Ansichten steht ein Kontextmenü zur Verfügung:

  • Projektseiten
  • Listenansicht (einschließlich Unteraufgaben)
  • Boardansicht
  • Zeitleistenansicht
  • Kalenderansicht
  • Aufgabenfenster, Unteraufgaben
  • Meine Aufgaben
  • Suchergebnisse/Berichtsseite
  • Kalenderansicht
  • Listenansicht
  • Tag-Seite
  • Teamseite, Kalendertab
  • Portfolio
  • Workload
  • Zeitleistenansicht

Diese Asana-Elemente funktionieren mit dem Rechtsklick:

  • Aufgaben (einschließlich Unteraufgaben, Meilensteine und Genehmigungen)
  • Diskussionen (in der Suchanzeige)

Sie können nach wie vor auf das Standard-Browsermenü zugreifen, indem Sie bei gedrückter Umschalttaste rechts klicken.

Sehen Sie sich die Produkt-Tour an: Projektansichten

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com