Aufgabenabhängigkeiten

Mithilfe von Aufgabenabhängigkeiten können Sie eine Aufgabe als abhängig von einer anderen Aufgabe markieren.

Abhängigkeiten sind Verbindungen zwischen Aufgaben, die die Reihenfolge bestimmen, in der die Aufgaben erledigt werden müssen.

Teams mit kollaborativen Workflows können leicht sehen, auf welche Aufgaben sie warten und wissen, wann sie mit ihrem Teil der Arbeit beginnen können.

Wenn die erste Aufgabe abgeschlossenabgeschlossenWeiterlesen ist, wird der VerantwortlicheVerantwortlicheDie verantwortliche Person für die Aufgabe oder Unteraufgabe. Asana lässt einen Verantwortlichen pro Aufgabe oder Unteraufgabe zu.Weiterlesen über die nächste Aufgabe informiert, damit er damit beginnen kann.

Abhängigkeiten stehen allen Kunden mit Asana Premium, Business und Enterprise zur Verfügung.

Markieren Sie Aufgaben als „Abhängig von“

Eine Aufgabe als „Abhängig von“ markieren:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen.
  2. Klicken Sie im Dropdown-Menü, das dann erscheint, auf Abhängigkeit festlegen.

Als nächstes:

  1. Fügen Sie eine Aufgabe hinzu.
  2. Geben Sie den Namen der Aufgabe ein, damit dieser im rechten Fenster erscheint.
  3. Wählen Sie eine Aufgabe aus den erscheinenden Vorschlägen aus und markieren Sie sie als abhängig von der anderen Aufgabe.

Die abhängige Aufgabe hat einen Banner in ihrem rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen, der anzeigt, dass sie auf eine andere Aufgabe wartet.

Das Anzeigenbanner wird nur im rechten Fenster der abhängigen Aufgabe angezeigt.

Tastenkombination für Abhängigkeiten

Wenn es Ihnen schwer fällt, eine bestimmte Aufgabe zu finden oder sie nicht in der Dropdown-Liste erscheint, können Sie stattdessen einfach die URL kopieren und einfügen.

Gif - Tastenkombination für Abhängigkeiten

Wie eine Aufgabe von einer anderen abhängig gemacht wird:

  • Ermitteln Sie die URL der vorhergehenden Aufgabe
  • Suchen Sie die andere Aufgabe
  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol
  • Klicken Sie auf Abhängigkeit festlegen
  • Fügen Sie die kopierte Aufgaben-URL in das Eingabefeld ein

Das derzeitige Limit von Abhängigkeiten liegt bei 30, das von vorhergehenden Aufgaben bei 15. Wir arbeiten daran, beides in Einklang zu bringen. Besuchen Sie diese Seite, um von aktuellen Einführungen neuer Funktionen in Asana zu erfahren.

Abhängigkeiten auf Ihrer Zeitleiste festlegen

Sie können Abhängigkeiten direkt auf Ihrer Zeitleiste festlegen, indem Sie auf das Verbindungs-Symbol klicken, das erscheint, wenn Sie mit der Maus über eine Aufgabe fahren. Dieses können Sie dann zu einer anderen Aufgabe ziehen.

Abhängigkeiten festlegen Gif

So legen Sie Abhängigkeiten auf Ihrer Zeitleiste fest:

  • Klicken Sie auf das Verbindungs-Icon, wenn Sie mit der Maus über eine Aufgabe fahren.
  • Ziehen Sie das Verbindungselement über die Aufgabe, die Sie als *Abhängig von markieren möchten*.

Mehrere Abhängigkeiten

Eine einzelne Aufgabe kann von mehreren Aufgaben abhängig sein und mehrere Aufgaben können von einer einzigen Aufgabe abhängig sein.

Mehrfache Abhängigkeiten

Wenn eine einzelne Aufgabe von mehreren Aufgaben abhängt, wird jede vorangehende Aufgabe im rechten Fenster der abhängigen Aufgabe angezeigt.

Um eine Abhängigkeit zu entfernen, fahren Sie über ein vorhandenes Hinweis-Banner und klicken Sie auf das X-Symbol, das angezeigt wird.

Benachrichtigungen

Der VerantwortlicheVerantwortlicheDie verantwortliche Person für die Aufgabe oder Unteraufgabe. Asana lässt einen Verantwortlichen pro Aufgabe oder Unteraufgabe zu.Weiterlesen für die abhängige Aufgabe erhält Benachrichtigungen für die folgenden Aktionen:

  • Die vorhergehende Aufgabe ist als ErledigtErledigtMarkieren Sie eine Aufgabe mit einem Häkchen, um anzuzeigen, dass sie erledigt ist.Weiterlesen markiert
  • Das FälligkeitsdatumFälligkeitsdatumDas Datum, an dem eine Aufgabe oder Unteraufgabe fällig ist.Weiterlesen der vorhergehenden Aufgabe wurde geändert oder entfernt
  • Die vorhergehende erledigte Aufgabe ist ein Meilenstein

Wenn eine Aufgabe von mehreren Aufgaben abhängig ist, erhalten Sie nur eine Benachrichtigung, wenn alle vorhergehenden Aufgaben abgeschlossen sind.

Automatische Datumsanpassung bei abhängigen Aufgaben

Bei Datumsveränderungen und daraus entstehenden Überschneidungen von Aufgaben ist es möglich, die Fristen für vorhergehende und abhängige Aufgaben automatisch zu aktualisieren. Diese Funktion kann in der Zeitleistenansicht aktiviert werden, wobei sie die Wochenenden auslässt. Außerdem steht Ihnen die Option zur Verfügung, die automatische Datumsverschiebung auszuschalten.

Damit die Fristen automatisch angepasst werden, müssten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Eine Aufgabe wurde als abhängig von einer anderen markiert.
  • Für die abhängigen und vorhergehenden Aufgaben wurden Fälligkeitsdaten festgelegt. Dies gilt auch für Aufgaben, die nicht nur Fälligkeits-, sondern auch Startdaten enthalten.
  • Die Datumsänderung einer der Aufgaben verursacht eine Überschneidung der Fristen.
  • Die Datumsänderung wurde auf der Zeitleiste vorgenommen. Wenn die Aktualisierung einer Aufgabe in „Meine Aufgaben“, in der Inbox oder in einer anderen Projektansicht (wie Liste, Boards oder Kalender) vorgenommen wird, können die entsprechenden Aufgaben nicht automatisch aktualisiert werden.
  • Die Aufgaben sind als unerledigt markiert. Datumsänderungen haben keine Auswirkungen auf erledigte Aufgaben.

Diese Funktionalität gilt nicht automatisch auch für Unteraufgaben. Wenn Sie die automatische Datumsanpassung für Unteraufgaben aktivieren möchten, müssen Sie eine Abhängigkeit der Unteraufgaben von der übergeordneten Aufgabe herstellen.

Wie funktioniert die automatische Datumsanpassung?

Wenn Sie ein Datum auf der Zeitleiste Ihres Projekts verändern, haben Sie die Möglichkeit, die automatische Anpassung zu nutzen.

Gif mit einer Darstellung der automatischen Datumsaktualisierung auf der Zeitleiste

Die automatische Datumsanpassung funktioniert für vorhergehende und abhängige Aufgaben:

  • Die Datumsänderung einer vorhergehenden Aufgabe bewirkt bei einer Überschneidung eine Anpassung des Datums der abhängigen Aufgabe.
  • Die Datumsänderung einer abhängigen Aufgabe bewirkt bei einer Überschneidung eine Anpassung des Datums der vorhergehenden Aufgabe.

Jede Änderung des Startdatums bewirkt durch die automatische Datumsanpassung auch eine Änderung des Fälligkeitsdatums derselben Aufgabe (und umgekehrt).

Die Funktion zur automatischen Anpassung der Abhängigkeitsdaten überspringt automatisch die Wochenenden. Außerdem funktioniert sie sowohl bei Datumsverschiebungen nach hinten als auch nach vorne:

  • Wenn ein Termin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird, kann eine vorhergehende Aufgabe auch ihre abhängigen Aufgaben mit auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Wenn jedoch das Datum einer abhängigen Aufgabe auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird, hat dies keine Auswirkungen auf die vorhergehenden Aufgaben.
  • Wenn ein Termin auf einen früheren Zeitpunkt vorverlegt wird, kann eine abhängige Aufgabe auch eine vorhergehende Aufgabe mit auf einen früheren Zeitpunkt vorverlegen. Wenn jedoch das Datum einer vorhergehenden Aufgabe auf einen früheren Zeitpunkt vorverlegt wird, hat dies keine Auswirkungen auf ihre abhängigen Aufgaben.

Aufgaben können als abhängig von anderen Aufgaben markiert werden, die ihrerseits ebenfalls von anderen Aufgaben abhängig sind. Die automatische Datumsanpassung funktioniert auch für Aufgaben, die in diesen Abhängigkeitsketten eingebunden sind. Außerdem werden auch Meilensteine und Unteraufgaben aktualisiert, wenn sie Teil einer Abhängigkeitskette sind.

Praxisbeispiele für die automatische Datumsanpassung

Das Fälligkeitsdatum einer vorhergehenden Aufgabe ist der 4. August. Von dieser Aufgabe sind zwei Aufgaben abhängig: die erste ist am 8. August fällig, die zweite am 14. August.

Animation der Zeitleiste, wenn eine vorhergehende Aufgabe verschoben und eine Abhängigkeit aktualisiert wird

Wenn die vorhergehende Aufgabe auf den 12. August verschoben wird, wird das Fälligkeitsdatum der abhängigen Aufgabe auf den 13. August aktualisiert. Die zweite abhängige Aufgabe wird nicht aktualisiert, da keine Überschneidung mit dem 14. August besteht.

Das Fälligkeitsdatum einer vorhergehenden Aufgabe ist der 4. August. Von dieser Aufgabe sind zwei Aufgaben abhängig: die erste ist am 8. August fällig, die zweite am 14. August.

Animation der Zeitleiste, wenn eine vorhergehende Aufgabe verschoben und keine Abhängigkeit aktualisiert wird

Wenn die vorhergehende Aufgabe auf den 30. Juli verschoben wird, wird keine der abhängigen Aufgaben aktualisiert, da es zu keinen Überschneidungen bei den Fälligkeitsdaten (8. August und 14. August) kommt.

Das Fälligkeitsdatum einer vorhergehenden Aufgabe ist der 4. August. Von dieser Aufgabe sind zwei Aufgaben abhängig: die erste ist am 8. August fällig, die zweite am 14. August.

Animation der Zeitleiste, wenn eine abhängige Aufgabe verschoben und eine vorhergehende Aufgabe aktualisiert wird

Wenn die erste abhängige Aufgabe auf den 2. August verschoben wird, wird das Fälligkeitsdatum der vorhergehenden Aufgabe auf den 31. Juli aktualisiert. Die zweite abhängige Aufgabe wird nicht aktualisiert, da keine Überschneidung mit dem 14. August besteht.

Automatische Datumsanpassung deaktivieren

Die automatische Datumsanpassung ist für Teams und Unternehmen mit Asana Premium standardmäßig eingestellt. Wenn Sie die automatische Datumsanpassung verhindern möchten, können Sie die Funktion für einzelne Projekte in Ihrer Zeitleiste deaktivieren.

Automatische Datumsanpassung in der Zeitleiste

In Ihrer Zeitleistenansicht:

Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf das Symbol „Abhängigkeitskonflikte vermeiden“.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com