Aufgabenaktionen

Aufgaben sind die grundlegende Einheit für Tätigkeiten in Asana. Sie können neue Aufgaben erstellen, eine bestehende Aufgabe duplizieren, zwei Aufgaben zusammenführen, eine Aufgabe drucken oder löschen.

Die Aufgabennamen werden im HauptfensterHauptfensterWenn Sie ein Projekt, Tag oder eine Person auswählen, wird Ihnen eine Liste der relevanten Aufgaben im Hauptfenster angezeigt.Weiterlesen aufgeführt. Klicken Sie auf eine Aufgabe, um ihre Details im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen zu laden.

Aufgaben erstellen

Erstellen Sie schnell Aufgaben, indem Sie sie in eine Liste im Hauptfenster eingeben oder den Shortcut „Schnell hinzufügen“ verwenden. Sie können auch Aufgaben erstellen, indem Sie eine Nachricht über eine mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse senden. Sie können hierzu auch Ihre iOSiOSAsanas mobile App für iOS-Geräte.Weiterlesen- und AndroidAndroidAsanas mobile App für Android-Geräte.Weiterlesen-Geräte verwenden.

Die Aufgabennamen sind oft Aktionsaufrufe, während spezifischere Informationen in der Aufgabenbeschreibung, einem editierbaren Feld im rechten Fenster, und Diskussion in den Kommentaren zu finden sind.

Aufgaben in Liste eingeben

Sie können das Hauptfenster von Asana als Texteditor betrachten. Erstellen und bearbeiten Sie Aufgaben, indem Sie Text im Hauptfenster eintippen.

So erstellen Sie eine neue Aufgabe:

  1. Wählen Sie im HauptfensterHauptfensterWenn Sie ein Projekt, Tag oder eine Person auswählen, wird Ihnen eine Liste der relevanten Aufgaben im Hauptfenster angezeigt.Weiterlesen eine bestehende Aufgabe aus
  2. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Eingabetaste
  3. Beginnen Sie, den Namen der neuen Aufgabe einzugeben

Eine Aufgabe löscht sich automatisch selbst, wenn Sie der Aufgabe keinen Namen geben. Wenn Sie eine leere Aufgabe behalten möchten, fügen Sie einfach ein Leerzeichen im Titelfeld hinzu.

Eine Aufgabe in der Listenansicht über die Schaltfläche Aufgabe hinzufügen ergänzen

So fügen Sie eine neue Aufgabe über die Listenansicht hinzu:

Klicken Sie oben im Hauptfenster auf die Schaltfläche Aufgabe hinzufügen.

„Schnell hinzufügen“ verwenden

Über „Schnell hinzufügen“ können Sie überall in Asana einfach eine Aufgabe erstellen.

So erstellen Sie eine Aufgabe mit dem Menü „Schnell hinzufügen“:

  1. Klicken Sie auf die +-Schaltfläche in der StartleisteStartleisteWeiterlesen
  2. Wählen Sie Aufgabe aus

Drücken Sie die Tabulatortaste + Q auf Ihrer Tastatur, um den Aufgabendialog „Schnell hinzufügen“ zu öffnen.

Schnelles Hinzufügen - NEU

Über das „Schnell hinzufügen“-Menü können Sie:

  1. Die Aufgabe benennen
  2. Die Aufgabe ZuweisenZuweisenDie verantwortliche Person für die Aufgabe oder Unteraufgabe. Asana lässt einen Verantwortlichen pro Aufgabe oder Unteraufgabe zu.Weiterlesen
  3. Die Aufgabe einem projektprojektProjekte sind Listen mit Aufgaben.Weiterlesen zuordnen
  4. Eine AufgabenbeschreibungAufgabenbeschreibungDie Aufgabenbeschreibung ist ein Textfeld, über das Nutzer Details und Kontext zu ihren Aufgaben hinzufügen können.Weiterlesen hinzufügen
  5. Einen AnhangAnhangEine Datei, die an eine Aufgabe oder Diskussion angehängt ist.Weiterlesen hochladen
  6. Ein FälligkeitsdatumFälligkeitsdatumDas Datum, an dem eine Aufgabe oder Unteraufgabe fällig ist.Weiterlesen festlegen
  7. Beteiligte zur Aufgabe hinzufügen

Verfügbare benutzerdefinierte Felder werden in Ihrem Menü „Schnell hinzufügen“ angezeigt, wenn Sie die Aufgabe zu einem Projekt hinzufügen, das diese nutzt.

Aufgabenberechtigungen

Im Abschnitt „Rechte“ im Handbuch erfahren Sie mehr über Aufgaben-Rechte und wie Sie diese anpassen können.

Wenn Sie vergessen, die Aufgabe einem Verantwortlichen oder Projekt zuzuordnen, wird sie standardmäßig Ihnen zugeteilt. So finden Sie sie einfach in Ihrer Meine Aufgaben-Liste.

Aufgabenaktionen

So führen Sie Aktionen an einer Aufgabe durch:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Bereich und wählen Sie im Aktionsmenü der Aufgabe die gewünschte Aktion

Hier können Sie die Aufgabe:

  1. Im Vollbildschirm anzeigen
  2. Zu Projekten hinzufügen
  3. Als Meilenstein markieren
  4. Von einer anderen Aufgabe abhängig machen
  5. Mit Tags versehen
  6. Duplizieren
  7. Mit einer Erinnerungsaufgabe versehen
  8. Für alle sichtbar machen
  9. Ausdrucken
  10. Mit weiteren Einstellungen bearbeiten

Aufgaben duplizieren

So duplizieren Sie eine Aufgabe:

  • Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf das Drei-Punkte-Symbol
  • Wählen Sie Aufgabe duplizieren aus
  • Markieren Sie die Bestandteile der Aufgabe, die Sie im Duplikat sehen möchten
  • Wählen Sie Neue Aufgabe erstellen aus

Sie können jeweils nur eine Aufgabe duplizieren.

Mit Duplikat vereinigen

Wenn eine Aufgabe einer anderen ähnelt, können Sie beide Aufgaben im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen zusammenführen.

Um duplizierte Aufgaben zusammenzuführen:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Fenster und wählen Sie Mit Duplikat vereinigen...
  2. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Aufgabe, mit der diese Aufgabe zusammengeführt werden soll
  3. Suchen Sie die duplizierte Aufgabe und klicken Sie darauf

Sie werden zur anderen Aufgabe weitergeleitet (das zugehörige Projekt wird im Hauptfenster geladen) und Sie sehen oben im HauptfensterHauptfensterWenn Sie ein Projekt, Tag oder eine Person auswählen, wird Ihnen eine Liste der relevanten Aufgaben im Hauptfenster angezeigt.Weiterlesen die Option „Rückgängig“.

Die tagstagsMit Tags können Sie Aufgaben markieren oder ähnliche Aufgaben gruppieren.Weiterlesen, Beteiligten und Gefällt-mir-AngabenGefällt-mir-AngabenEin Herz ist eine einfache Möglichkeit, um Ihre Begeisterung für eine Aufgabe kundzutun, einem Kommentar zuzustimmen oder um Dankbarkeit für den Abschluss einer Aufgabe auszudrücken.Weiterlesen des Aufgabenduplikats werden zur Masteraufgabe hinzugefügt. Das Duplikat der Aufgabe wird als erledigt markiert und das Wort [Duplikat] wird zum Aufgabennamen hinzugefügt.

Wir werden folgende Personen per E-Mail (sofern sie E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert haben) oder InboxInboxDie Inbox zeigt Aktivitäten zu Aufgaben, Projekten oder Diskussionen, denen ein Nutzer folgt.Weiterlesen über die Zusammenführung benachrichtigen:  

  • Die BeteiligtenBeteiligtenWeiterlesen des Aufgabenduplikats
  • Den Ersteller und VerantwortlichenVerantwortlichenWeiterlesen der Masteraufgabe

Anhänge der Duplikat-Aufgabe werden nicht zur Masteraufgabe hinzugefügt.

Kopieren Sie die Aufgaben-URL, um sie einfach mit Ihren Kollegen zu teilen.

So kopieren Sie einen Aufgabenlink:

  1. Klicken Sie oben im Aufgabenfenster auf das Aufgabenlink kopieren-Symbol

Aufgabe in Projekt umwandeln

So wandeln Sie eine Aufgabe in ein Projekt um:

  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen
  • Navigieren Sie zu Erweiterte Aktionen und wählen Sie die Option In ein Projekt umwandeln... aus dem Dropdown-Menü aus
  • Geben Sie den Namen des Projekts ein
  • Wählen Sie das Team aus, zu dem Sie das Projekt hinzufügen möchten
  • Bestimmen Sie, welche Felder Sie umwandeln möchten
  • Wählen Sie Umwandeln aus

In Unternehmen wählen Sie auch aus, in welchem Team das Projekt angelegt werden soll. Standardmäßig wird das Projekt im selben Team wie die ursprüngliche Aufgabe erstellt.

Ihr neues Projekt

Nachdem eine Aufgabe in ein Projekt umgewandelt wurde, werden viele ihrer Details auf das neue Projekt übertragen:

Ursprüngliches Feld: Neues Feld:
Aufgabenname Projektname
AufgabenbeschreibungAufgabenbeschreibungDie Aufgabenbeschreibung ist ein Textfeld, über das Nutzer Details und Kontext zu ihren Aufgaben hinzufügen können.Weiterlesen Projektbeschreibung
Aufgaben-VerantwortlicherVerantwortlicherDie verantwortliche Person für die Aufgabe oder Unteraufgabe. Asana lässt einen Verantwortlichen pro Aufgabe oder Unteraufgabe zu.Weiterlesen ProjektverantwortlicherProjektverantwortlicherWeiterlesen
BeteiligteBeteiligteWeiterlesen von Aufgaben ProjektmitgliederProjektmitgliederJemand, der Zugang zu einem Projekt hat und Benachrichtigungen darüber erhält.Weiterlesen
UnteraufgabenUnteraufgabenUnteraufgaben unterteilen eine Aufgabe in kleinere Teilaufgaben. Unteraufgaben haben, wie Aufgaben auch, Verantwortliche, Fälligkeitsdaten, Kommentare und Gefällt-mir-Angaben.Weiterlesen übergeordnete Aufgaben

Zusätzlich wird ein Link zur ursprünglichen Aufgabe in die ProjektbeschreibungProjektbeschreibungDie Projektbeschreibung ist ein Ort, an dem Teamkollegen Ziele mitgeteilt werden und ein Überblick über das Projekt zu finden ist.Weiterlesen eingefügt.

Aufgaben-anhängeanhängeEine Datei, die an eine Aufgabe oder Diskussion angehängt ist.Weiterlesen und Aufgaben-KommentareKommentareKommentieren Sie eine Aufgabe oder Diskussion, um Hilfe anzubieten, Fragen zu beantworten und beim Voranbringen der Arbeit zu helfen.Weiterlesen lassen sich nicht übertragen und verbleiben in der ursprünglichen Aufgabe.

Die ursprüngliche Aufgabe

Ein Link zum neuen Projekt wird im rechten Fenster der ursprünglichen Aufgabe eingefügt.

Berechtigungen

Nachdem eine Aufgabe in ein Projekt umgewandelt wurde, erbt das neue Projekt die Berechtigungen der ursprünglichen Aufgabe.

  • Eine Sichtbare AufgabeSichtbare AufgabeEine sichtbare Aufgabe ist für alle Mitglieder des Arbeitsbereichs oder Unternehmens sichtbar.Weiterlesen wird in ein Sichtbares ProjektSichtbares ProjektSichtbare Projekte sind für alle Team- und Projektmitglieder sichtbar.Weiterlesen umgewandelt.
  • Eine Private AufgabePrivate AufgabeEine private Aufgabe ist nur für die Aufgaben-Follower sichtbar. Aufgaben, die in „Meine Aufgaben“ erstellt werden, sind standardmäßig privat.Weiterlesen wird in ein Privates ProjektPrivates ProjektPrivate Projekte sind nur für die Projektmitglieder sichtbar.Weiterlesen umgewandelt.

Eine Aufgabe, die für eine Gruppe von Mitgliedern privat ist, wird umgewandelt:

  • In ein sichtbares Projekt in einem kostenlosen Arbeitsbereich, Team oder Unternehmen.
  • In ein Projekt, das für eine Gruppe von Mitgliedern privat ist, die zu einem Premium-Arbeitsbereich, -Team oder -Unternehmen gehören.

So fügen Sie eine Aufgabe zu einem Projekt hinzu

Aufgabe hinzufügen Schritt 1

Um eine Aufgabe zu einem Projekt hinzuzufügen:

  • Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Zu einem anderen Projekt hinzufügen und klicken Sie darauf
  • Sie haben nun die Option Zu Projekt hinzufügen
  • Wählen Sie das Projekt, dem Sie die Aufgabe hinzufügen möchten

Sie können auch die Tastenkombination Tab + P verwenden, um die Aufgabe zu einem anderen Projekt hinzuzufügen

In den Aufgabendetails

In den Aufgabendetails:

  • Klicken Sie auf + im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen unter Projekte
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Diese Aufgabe zu einem anderen Projekt hinzufügen und klicken Sie darauf
  • Wie zuvor wird eine Liste mit Projekten angezeigt, aus der sie wählen können

Aufgabe drucken

Sie haben die Möglichkeit, eine spezifische Aufgabe und ihre Details auszudrucken.

So drucken Sie eine einzelne Aufgabe:

  1. Klicken Sie im rechten Fenster auf das Symbol mit den drei Punkten
  2. Wählen Sie Drucken

Erfahren Sie hier, wie Sie eine ganze Liste von Aufgaben drucken.  

Vollbild-Modus

Rufen Sie den Vollbildmodus auf, wenn Sie sich auf eine einzelne Aufgabe konzentrieren möchten oder in einem Meeting eine Präsentation halten.

So rufen Sie den Vollbildmodus auf:

  1. Klicken Sie im rechten Fenster auf das Symbol mit den drei Punkten
  2. Vollbildschirm auswählen

Aufgaben löschen

Wenn Sie eine Aufgabe irrtümlich erstellen oder beschließen, dass sie unnötig ist, können Sie sie löschen.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Löschen einer Aufgabe:

  • Klicken Sie über das HauptfensterHauptfensterWenn Sie ein Projekt, Tag oder eine Person auswählen, wird Ihnen eine Liste der relevanten Aufgaben im Hauptfenster angezeigt.Weiterlesen auf die gewünschte Aufgabe/wählen Sie sie aus und drücken Sie die Tabulatortaste auf Ihrer Tastatur + die Rücktaste.
  • Klicken Sie im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Aufgabe löschen aus der Auswahlliste

Aufgabe löschen

So löschen Sie eine Aufgabe über das rechte Fenster:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol im rechten Fensterrechten FensterWeiterlesen
  2. Wählen Sie Aufgabe löschen

Ansicht „Gelöschte Einträge”

Über die Ansicht „Gelöschte Einträge“ können Personen, die die Aufgabe, Unteraufgabe oder Diskussion erstellt oder gelöscht haben, diese wiederherstellen. Dies entspricht dem Papierkorb auf Ihrem Computer.

anzeigen

Um gelöschte Elemente anzuzeigen und wiederherzustellen, die Sie erstellt oder gelöscht haben:

  1. Klicken Sie in der SeitenleisteSeitenleisteÜber die Seitenleiste können Sie zum Dashboard und zu Favoriten-Einträgen, Projekten und Teams navigieren. Die Seitenleiste kann reduziert werden.Weiterlesen unter den Favoriten auf Mehr anzeigen... und wählen Sie gelöschte Einträge.
  2. Um eine gelöschte Aufgabe wiederherzustellen, klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol.
  3. Um eine Aufgabe dauerhaft zu löschen, klicken Sie auf die Aufgabe und dann im rechten Fenster auf Endgültig löschen.

Einträge, die Sie gelöscht oder erstellt haben, werden im HauptfensterHauptfensterWenn Sie ein Projekt, Tag oder eine Person auswählen, wird Ihnen eine Liste der relevanten Aufgaben im Hauptfenster angezeigt.Weiterlesen geladen.

Sie finden auch gelöschte Diskussionen in der Ansicht „Gelöschte Einträge“.

Gelöschte Einträge in den Suchansichten

Sie können gelöschte Einträge in jeder SuchansichtSuchansichtDie Suchansicht ist eine Liste von Aufgaben oder Diskussionen, die Kriterien erfüllt, die von einem Nutzer in der Suche angegeben werden.Weiterlesen ein- oder ausschließen.

Wenn Sie nach gelöschten Einträgen suchen möchten, sollten Sie mit dem Erstellen einer Suchansicht beginnen, dann:

  1. + Filter hinzufügen klicken
  2. Wählen Sie Mehr > Gelöschte ...

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com