Vorlagen von Asana

Dank der vorgefertigten Vorlagen von Asana lassen sich neue Workflows schnell und einfach erstellen. Diese Vorlagen dienen außerdem dazu, Ihre Arbeitsabläufe in Asana zu überwachen sowie Ihre Projekte individuell an Ihr Team anzupassen. Damit sparen Sie sich den Aufwand, neue Workflows jedes Mal von Grund auf zu erstellen. Richten Sie einfach ein Projekt ein und überwachen Sie Ihre Abläufe von Anfang an.

Projekte mithilfe einer Vorlage erstellen

Ein Projekt in Asana erstellen

Ein Projekt erstellen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schnell hinzufügen in der Startleiste und wählen Sie Projekt.
  2. Oder klicken Sie auf die Schaltfläche + Projekt erstellen unter "Zuletzt aufgerufene Projekte" auf Ihrer Homepage

Wählen Sie eine Vorlage

Registerkarte Vorlagen-Importer

Vorlagen anzeigen

Wählen Sie eine Vorlage aus der Vorlagensammlung aus.

Vorschau einer Asana-Vorlage

Klicken Sie auf Vorschau, um zu sehen, wie die Asana-Vorlage aussieht und wie Sie diese verwenden können. Wenn Sie diese Vorlage für Ihr Projekt benutzen möchten, klicken Sie auf Vorlage verwenden.

Sobald Sie die Option Vorlage verwenden anklicken, können Sie die Vorlage umbenennen und mit Ihrem neuen Projekt und der Formularvorlage beginnen.

Projektdetails bearbeiten

Als nächstes können Sie die Vorlage umbenennen und das Team auswählen, für das das Projekt bestimmt ist. Sie können das Projekt für Ihr gesamte Team freigeben oder es nur für Projektmitglieder sichtbar machen.

Ein Projekt aus einer Asana-Vorlage erstellen

Sobald Sie die erforderlichen Einzelheiten zum Projekt eingegeben haben, klicken Sie auf Projekt erstellen.

Zu Beginn möchten Sie das Projekt vielleicht als privat einstellen, damit Sie es so anpassen können, dass es am besten zu Ihrem Workflow passt, bevor Sie das Projekt für Ihr Team sichtbar machen.

Wenn Sie einen sich wiederholenden Workflow haben, können Sie Ihre benutzerdefinierte Vorlage erstellen und dann jedes Mal, wenn Sie das Projekt verwenden möchten, das Projekt kopieren.

Eine fertige Asana-Vorlage

Als nächstes sollten Sie das Projekt an den Workflow Ihres Teams anpassen.

Passen Sie das Projekt an Ihren Workflow an

Die Musteraufgaben in der Projektvorlage dienen als Anregungen und Platzhalter, um Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie das Projekt aussehen könnte. Sie können die Abschnitte und Aufgaben nach Bedarf abändern, um das Projekt an Ihre Anforderungen anzupassen.

Kostenlose und Premium-Vorlagen

Asana-Einführung und Tagesordnung sind kostenlose Vorlagen, die jeder Asana-Nutzer verwenden kann.

Die folgenden Vorlagen sind nur für Asana Premium-Nutzer verfügbar:

  • Unternehmensziele und -meilensteine
  • Eventplanung
  • Produkteinführungen
  • Redaktioneller Kalender
  • Bug Tracking
  • Bewerber-Erfassung

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com