Startdaten und Startzeiten

Startdaten und Startzeiten sind Funktionen von Asana Premium, die es Teams mit komplexen Arbeitsabläufen ermöglichen, Aufgaben effektiv über mehrere Tage oder sogar minutengenau zu planen.

Das Festlegen, Nachverfolgen und Verwalten von Aufgaben und Projekten im Minutentakt kann dabei helfen, die Ziele Ihres Teams aufeinander abzustimmen. Außerdem kann so verhindert werden, dass Aufgaben und Abhängigkeiten übersehen werden. Anhand von Startzeiten und -daten können Ihre Teams auch sehen und nachvollziehen, bis wann die jeweilige Aufgabe erledigt sein sollte.

Startzeiten und -daten sind beide für Aufgaben verfügbar. Für Projekte können nur Startdaten verwendet werden.

Startdaten von Aufgaben

Startdatum

Ein Startdatum hinzufügen

1.Klicken Sie in der Aufgabe auf das Feld Fälligkeitsdatum. 1.Klicken Sie auf ein Fälligkeitsdatum oder geben Sie es ein. 1.Geben Sie links neben dem Fälligkeitsdatum das gewünschte Startdatum ein oder klicken Sie darauf.

Da Sie nun sowohl das Start- als auch das Fälligkeitsdatum ausgewählt haben, wird Ihr Datumsbereich in die Aufgabe aufgenommen.

Standardmäßig wird Ihnen zunächst die Möglichkeit gegeben, ein Fälligkeitsdatum auszuwählen. Wenn Sie ein Startdatum festlegen, bevor Sie ein Fälligkeitsdatum festlegen, wird dieses automatisch das gleiche Datum wie das Startdatum haben.

Datumsbereich

Startzeiten von Aufgaben

Das Festlegen von Start- und Fälligkeitszeiten für Aufgaben ist ein äußerst effektiver Weg, um Ihr Team darüber auf dem Laufenden zu halten, wann genau Aufgaben erledigt sein sollten.

Sobald Sie Ihre Daten ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Zeit hinzufügen in der linken unteren Ecke des Fensters zur Datumsauswahl. Dadurch werden Sie automatisch aufgefordert, eine Fälligkeitszeit mit einer entsprechenden Startzeit anzugeben.

Datumsbereich

Zusätzliche Startzeit-Optionen

Zusätzliche Optionen

Im Fenster der Datumsauswahl können Sie auch:

  1. Die Zeit entfernen
  2. Ihre Aufgabe auf Wiederholung einstellen
  3. Alle Einträge löschen

Aufgabendaten werden standardmäßig auf das heutige Datum zurückgesetzt, wenn:

  1. Sie eine Startzeit ohne Datum oder Fälligkeitszeit festlegen
  2. Sie eine Start- und Fälligkeitszeit ohne Datum angeben
  3. Sie das Fälligkeitsdatum entfernen, nachdem der Zeitbereich festgelegt wurde
  4. Sie nur eine Startzeit oder ein Startdatum festlegen

Starttermine von Projekten

Projektstarttermine sind ebenfalls eine Funktion von Asana Premium und können über mehrere Tage hinweg geplant werden.

Startdatum eines Projekts

So fügen Sie einen Datumsbereich zu Ihrem Projekt hinzu:

  1. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil rechts neben dem betreffenden Projekt
  2. Wählen Sie Projektdetails bearbeiten

Datumsbereich für den Projektstart

In Projektdetails haben Sie die Möglichkeit, sowohl das Startdatum als auch das Fälligkeitsdatum für das jeweilige Projekt zu wählen.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com