Berichte

Unternehmensweite Berichte stehen Nutzern mit einem Premium-Abo zur Verfügung und bieten Ihnen die Möglichkeit, Daten zu analysieren und sie in einem visuell ansprechenden, übersichtlichen Format darzustellen. Dank der unternehmensweiten Berichterstellung ist es einfach, Ihre Teams auf Ziele auszurichten und Ihre Prioritäten entsprechend festzulegen. Außerdem erhalten Sie dadurch einen guten Überblick über die Arbeitsvorgänge im Team. Einzelne Mitarbeiter auf allen Ebenen Ihres Unternehmens können Diagramme in Dashboard-Ansichten zusammenfassen, um eine schnelle Übersicht über die Kennzahlen zu bekommen, die für ihre Arbeit von Bedeutung sind.

Berichterstellung im Überblick

Berichterstellung

Für den Zugriff auf Berichte scrollen Sie in der Seitenleiste nach unten und klicken dann auf Berichte

Dashboard-Ansicht

Nachdem Sie auf Berichterstellung geklickt haben, werden Sie zu einer zentralen Dashboard-Seite weitergeleitet. In dieser Ansicht können Sie:

  1. Alle von Ihnen erstellten Dashboards sehen
  2. Alle Dashboards anzeigen, die mit Ihnen geteilt wurden (nur Lesezugriff)
  3. Dashboards zu Ihren Favoriten hinzufügen, um schnell darauf zuzugreifen
  4. Auf Dashboard hinzufügen klicken, um ein neues Dashboard zu erstellen
  5. Dashboards umbenennen oder löschen

Diagramme

Diagramme

Um ein Diagramm zu einem neuen oder bestehenden Dashboard hinzuzufügen, klicken Sie auf Diagramm hinzufügen

  • Sie können dann ein voreingestelltes Diagramm aus der Vorlagensammlung auswählen oder selbst ein Diagramm erstellen, indem Sie auf Benutzerdefiniertes Diagramm hinzufügen klicken
  • In dieser Ansicht können Sie die Arbeitsvorgänge auswählen, über die Sie einen Bericht erstellen möchten

Erstellung eines Diagramms für Aufgaben

Ansicht eines Berichts über Aufgaben

Klicken Sie zunächst auf Diagramm hinzufügen, und wählen Sie dann Bericht über Aufgaben aus.

Ansicht „Aufgaben hinzufügen von“

Sie können Aufgaben aus den folgenden Kategorien hinzufügen:

  • Unternehmen
  • Teams
  • Portfolios
  • Projekte, für die bestimmte Personen verantwortlich sind
  • Oder wählen Sie spontan gewünschte Projekte aus

Erstellung eines Diagramms für Projekte

Die Erstellung von Diagrammen mit Projekt-Metadaten ist für alle Business- und Enterprise-Kunden verfügbar.

Diagramme in Projekten bieten Ihnen eine visuelle Möglichkeit, wichtige Daten über Projekte, Portfolios und Teams hinweg zu verstehen, nachzuverfolgen und zu vergleichen.

Ansicht eines Berichts über ein Projekt

Um Diagramme mit Projekt-Metadaten zu erstellen, wählen Sie Bericht über Projekte aus.

Ansicht eines Berichts zur projektverantwortlichen Person

Klicken Sie auf Diagramm hinzufügen, und wählen Sie das Projekt aus, zu dem Sie einen Bericht erstellen möchten. Sie können Projekte aus den folgenden Kategorien hinzufügen:

  • Unternehmen
  • Teams
  • Portfolios
  • Projektverantwortliche Personen
  • Bestimmte Projekte

Ansicht: Messung

Sie können für die Messung entweder die Projektanzahl oder numerische benutzerdefinierte Felder verwenden.

Erstellen Sie eine Gruppierung nach Projektanzahl, wenn Sie die Werte numerischer benutzerdefinierter Felder vergleichen möchten.

Anpassung eines Diagramms

Sobald Sie das Projekt, zu dem Sie den Bericht erstellen wollen, ausgewählt haben, können Sie ein Diagramm erstellen oder anpassen.

Diagramm anpassen 1

So passen Sie ein Diagramm an:

  1. Navigieren Sie zu Diagrammstil und klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Hier können Sie ein Farbschema für das Diagramm auswählen
  3. Sie können auch die Art des Diagramms neu festlegen
  4. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern

X-Achse

Sie können die Gruppierungen der X-Achse nach folgenden Parametern anpassen:

  • Verantwortliche Person
  • Ersteller
  • Benutzerdefiniertes Feld
  • Aufgabentyp
  • Aufgabenstatus
  • Projekt
  • Zeitraum

Die Gruppierung nach Zeitraum ist nur für Aufgaben und Business- und Enterprise-Kunden verfügbar.

Sie können nur globale benutzerdefinierte Felder gruppieren, die als benutzerdefinierte Felder in mehreren Projekten verwendet werden.

Y-Achse

Sie können die Gruppierungen der Y-Achse nach folgenden Parametern anpassen:

  1. Aufgabenanzahl
  2. Zeit bis zur Fertigstellung. Anhand dieses Parameters können Sie messen, wie lange es vom Zeitpunkt der Erstellung dauert, bis die Aufgabe erledigt ist.
  3. Die Summe oder der Durchschnitt eines beliebigen benutzerdefinierten Zahlenfelds. Zum Beispiel: Ein globales Feld zur Erfassung der Arbeitsstunden.

Die Gruppierung nach Zeit bis zur Fertigstellung ist nur für Aufgaben und Business- und Enterprise-Kunden verfügbar.

Bei Ringdiagrammen kann der Durchschnitt nicht als Maß verwendet werden, da die Zahlen Teile eines Ganzen sein müssen.

Filter

Sie können auch Filter verwenden, um Ihre Diagramme anzupassen. Sie können nach folgenden Kategorien filtern:

  • Verantwortliche Person
  • Ersteller
  • Benutzerdefiniertes Feld
  • Unteraufgabe: Wählen Sie, ob Sie Unteraufgaben aus Ihrem Diagramm ausschließen oder ausschließlich Unteraufgaben darin sehen möchten.
  • Erstellungsdatum, Fertigstellungsdatum oder Fälligkeitsdatum
  • Sie können auch Aufgaben aus Portfolios, Projekten mit einer bestimmten verantwortlichen Person oder ausgewählten Projekten ausschließen
  • Fertigstellungsstatus der Aufgabe
  • Aufgabenstatus

Diagramm hinzufügen

Über die Ansicht zur Anpassung von Diagrammen können Sie mit einem Klick

  1. Auf Abbrechen das Menü zur Erstellung von Diagrammen verlassen
  2. Auf Erstellen dieses Diagramm in Ihrem Dashboard speichern

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Diagrammtypen und für welche Anwendungsfälle sie sich jeweils eignen.

Dashboard-Interaktionen

Dashboard-Interaktionen

So ordnen Sie ein Diagramm in Ihrem Projekt-Dashboard neu an:

  1. Fahren Sie mit der Maus über das Dashboard und klicken Sie zum Löschen das Drei-Punkte-Symbol
  2. Sie können Diagramme per Drag & Drop neu anordnen

Sie können auch auf ein beliebiges Segment der Diagramme klicken, auf die Sie Zugriff haben, um die zugrundeliegenden Daten einzusehen.

Dashboards teilen

Alle Dashboards sind standardmäßig nur für die verantwortliche Person des Dashboards sichtbar.

Teilen

So ändern Sie die Sichtbarkeit Ihres Dashboards:

  1. Klicken Sie oben auf der Dashboard-Seite auf „Teilen“.
  2. Wählen Sie dann aus, mit welchen Ihrer Teammitglieder Sie dieses Dashboard teilen möchten.

Beteiligter

Wenn Beteiligte auf ein Dashboard zugreifen, haben sie nur Lesezugriff. Diagramme sind für jeden gleichermaßen sichtbar, der das Dashboard aufruft, sofern er die vom Ersteller des Dashboards festgelegten Berechtigungen besitzt.

Wenn Beteiligte auf ein Segment im Diagramm klicken, werden ihnen nur jene zugrundeliegenden Daten angezeigt, auf die Sie auch Zugriff haben.

Optionale Admin-Einstellungen

Mithilfe der Admin-Konsole können Admins unternehmensweite Berichte auf Domain-Ebene deaktivieren. Ist die unternehmensweite Berichterstellung deaktiviert, können Nutzer den Tab „Berichte“ nicht sehen.

Wenn Sie den Tab „Berichte“ nicht sehen können, kontaktieren Sie bitte Ihren Administrator, um die Aktivierung der Funktion zu besprechen.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com