Status-Updates zu Portfolios

Portfolios sind für alle Business- und Enterprise-Kunden verfügbar.

Übersicht

Der Abschnitt Portfolio-Fortschritt gibt Ihnen eine umfassende Übersicht über den aktuellen Status aller Portfolios, an denen Sie gerade arbeiten. Dank Statusberichten können Sie auf einfache Weise detaillierte, wiederholbare und umsetzbare Statusaktualisierungen erstellen und Ihre Arbeit mit den wichtigsten Beteiligten teilen.

portfolio overview

Portfolio-Fortschritt

Wenn Sie in Ihrem Portfolio auf den Tab Fortschritt klicken, wird Ihnen eine Momentaufnahme des aktuellen Fortschritts Ihres Portfolios angezeigt.

Portfolio-Status

In der Fortschrittsansicht können Sie:

  1. Überprüfen, ob das Portfolio planmäßig verläuft, gefährdet ist, oder unplanmäßig verläuft
  2. Die Anzahl der Projekte, die planmäßig verlaufen, gefährdet sind, unplanmäßig verlaufen sowie die Gesamtzahl der Projekte einsehen
  3. Den Status Ihres Portfolios aktualisieren
  4. Die verantwortliche Person des Portfolios, den Datumsbereich oder die Beschreibung einsehen oder ändern
  5. Mit dem Portfolio verknüpfte Ziele sehen oder ändern
  6. Die aktuellste Statusaktualisierung einsehen

So erstellen Sie eine Statusaktualisierung

Sie können den Status Ihres Portfolios jederzeit aktualisieren. Die vorgefertigte Blockstruktur ermöglicht es Ihnen, die tatsächliche Arbeit, die in Asana erledigt wird, mit zusätzlichem Kontext einzubeziehen und somit den Status der Arbeit zu beschreiben.

Statusaktualisierungen erstellen

Erstellung von Statusupdates

So erstellen Sie eine neue Statusaktualisierung

  1. Klicken Sie in der Fortschrittsansicht Ihres Portfolios auf das Symbol Status aktualisieren

Ansicht für Statusaktualisierungen

In der Ansicht für Statusaktualisierungen können Sie:

  1. Einen Titel hinzufügen
  2. Die Details Ihrer Statusaktualisierung eintragen, einschließlich Fortschritt, verantwortliche Person und Daten des Portfolios
  3. Benutzerdefinierte Felder anzeigen oder verbergen
  4. Eine Zusammenfassung einfügen
  5. Errungenschaften hervorheben
  6. Blockaden darstellen
  7. Highlights in Ihre Statusaktualisierung einbeziehen, um den Stand besser zu vermitteln
  8. Auf den blauen Senden-Button klicken, sobald Sie eine Aktualisierung erfasst haben

Bitte beachten Sie, dass Sie zunächst einen Status (Planmäßig, Gefährdet oder Unplanmäßig) wählen und mindestens einen Textblock einfügen müssen, bevor eine Statusaktualisierung veröffentlicht werden kann.

So fügen Sie Highlights zu Ihrer Statusaktualisierung hinzu

Mit Drag & Drop können Sie Highlights wie planmäßige oder gefährdete Projekte zu Ihrem Status-Update hinzufügen, um den Stand der Dinge darzustellen. Mithilfe dieser Highlights ermöglichen Sie einen visuellen Einblick in die neuesten Erfolge oder mögliche Blockaden Ihres Teams.

Sobald Sie Highlights hinzugefügt und Ihre Statusaktualisierung veröffentlicht haben, wird Asana die Blockstruktur und -anordnung für zukünftige Aktualisierungen speichern.

Highlight-Anordnung

Sie können Ihre Abschnitte Was wir erreicht haben, Blockierte Vorgänge und Nächste Schritte neu anordnen, indem Sie diese per Drag & Drop an ihren Platz ziehen.

So fügen Sie Grafiken zu Status-Updates hinzu

Zusätzliche Grafiken in Ihrem Status-Updates geben einen visuellen Einblick in die Arbeit Ihres Teams. Sie können Ihre Grafiken einfach mit Drag & Drop in Ihr Status-Update ziehen.

Grafik

Statusaktualisierungen ausdrucken oder löschen

Status löschen

So drucken oder löschen Sie eine Statusaktualisierung:

  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol neben der Statusaktualisierung
  2. Klicken Sie auf Statusaktualisierung drucken oder Statusaktualisierung löschen

Sie können nur Ihre eigenen Portfolio-Statusaktualisierungen löschen, nicht die von anderen.

Kürzliche Statusaktualisierungen

Unter Fortschritt bekommen Sie mit dem Punkte-Diagramm eine schnelle Übersicht über vergangene Statusaktualisierungen.

Kürzliche Statusaktualisierung

Klicken Sie auf Alle anzeigen, um eine vollständige Historie Ihrer Statusaktualisierungen zu sehen.

Zugriff auf die Einstellungen

Benutzer können Beteiligte zu einer Statusaktualisierung hinzufügen, wenn sie möglicherweise keinen Zugriff auf das Projekt haben. In diesem Fall erhält die Person Zugriff auf den gesamten Inhalt der Aktualisierung. Wenn sie jedoch auf ein Projekt-Highlight oder -Element klickt, auf das sie keinen Zugriff hat, bleibt der Zugriff verwehrt.

Für das Portfolio bedeutet dies, dass Statusaktualisierungen im Tab Fortschritt in vollem Umfang und für alle Benutzer sichtbar sind, auch wenn sie nicht auf alle Projekte des Portfolios Zugriff haben.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com