Steuerung von Gäste-Einladungen

Administratoren von Unternehmen oder Abteilungen, die Asana Enterprise verwenden, können steuern, wer Unternehmensgäste (solche ohne Firmen-E-Mail-Adresse) in Ihr Asana-Unternehmen einladen darf. Admins können eine der drei folgenden Optionen wählen, um zu entscheiden, wer die Möglichkeit hat, Unternehmensgäste einzuladen:

  • Nur Administratoren

  • Administratoren & Unternehmensmitglieder

  • Alle (dies beinhaltet sowohl Unternehmensmitglieder als auch Gäste)

Wenn Sie eine dieser Optionen für Ihr Unternehmen aktivieren möchten, öffnen Sie Ihre Admin-Konsole und navigieren Sie dann zum Tab „Sicherheit“.

Steuerung der Gästeeinladungen 1

Zur Verwaltung der Gästeeinladungen:

  1. Öffnen Sie in der Admin-Konsole den Tab Sicherheit.
  2. Klicken Sie unter „Weitere Einstellungen“ auf Gästeeinladungen.

Steuerung der Gästeeinladungen - Schritt 2

Von hier aus können Sie:

  1. Eine der Optionen für Gästeeinladungen auswählen
  2. Auf Einstellung speichern klicken

Sobald dies aktiviert wurde, erhalten diejenigen, die nicht mehr die Möglichkeit haben, Unternehmensgäste einzuladen, die folgende Fehlermeldung in Asana.

Steuerung von Gäste-Einladungen

Wenn Sie nicht der Admin sind, können Sie den oder die Admin(s) Ihres Unternehmens finden, indem Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke klicken, auf die Unternehmenseinstellungen zugreifen und den Admin über den Tab Allgemein einsehen.

Wer ist der Admin

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com