Kündigung

Schade, dass Sie uns verlassen möchten. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Asana-Abonnement kündigen können. Außerdem zeigen wir Ihnen weitere Optionen, die für Sie interessant sein könnten.

Wie lauten die Stornierungsrichtlinien von Asana?

Asana ermöglicht es Nutzern der kostenlosen Version, die Verwendung jederzeit zu beenden. Zahlende Nutzer können ihr Abonnement jederzeit kündigen, wobei eine solche Kündigung zum nächsten Verlängerungsdatum in Kraft tritt.

Wenn Sie Ihr Abo vor der nächsten Verlängerung kündigen, behalten Sie den Zugriff auf kostenpflichtige Funktionen bis zum Ende Ihrer Abonnementlaufzeit. Wenn Ihr Abonnement abläuft, verlieren Sie den Zugriff auf kostenpflichtige Funktionen.

Ihre Möglichkeit zum Herabstufen, Anpassen oder Kündigen Ihres Abonnements unterliegt dem Abonnentenvertrag oder der anwendbaren Abonnementvereinbarung, die separat von den beteiligten Parteien abgeschlossen wurde.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Abonnentenvertrag.

So kündigen Sie ein bezahltes Asana-Abo

Die für die Rechnungsstellung verantwortliche Person kann ein Premium-Unternehmen, ein Premium-Team oder einen Premium-Arbeitsbereich jederzeit herabstufen:

Die Kündigung eines Abonnements ist einfach. Um ein kostenpflichtiges Abo zu kündigen, melden Sie sich in dem Asana-Konto an, das Sie kündigen möchten, klicken Sie rechts in der oberen Leiste auf Ihr Profilfoto, wählen Sie die Admin-Konsole, navigieren Sie zum Tab „Rechnungsstellung“ und wählen Sie dann „Abo kündigen“.

So kündigen Sie einen Premium-Arbeitsbereich:

  • Klicken Sie auf Ihr Profilfoto oben rechts in der oberen Symbolleisteoberen SymbolleisteWeiterlesen und wählen Sie Admin-Konsole
  • Öffnen Sie den Tab Rechnungsstellung
  • Unter „Rechnungsstellung“, wählen Sie Abo/Testversion kündigen oder Abo bearbeiten

Kündigen oder ändern

Um ein Premium-Abonnement zu kündigen, kann die rechnungsverantwortliche Person in der Admin-Konsole zum Rechnungsstellungs-Tab navigieren.

Team-Abonnements können über die Teameinstellungen gekündigt werden. Sie müssen für Rechnungen verantwortlich sein, um ein Team-Abonnement kündigen zu können.

Zugriff auf Abrechnungsdetails

Sie können über den Rechnungsstellungs-Tab in der Admin-Konsole auf die Abrechnungsdetails zugreifen. Bei Teams erfolgt der Zugriff über die Teameinstellungen.

So greifen Sie auf die Abrechnungsseite eines Premium-Teams zu

So greifen Sie auf die Abrechnungsseite eines Premium-Teams zu:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in der Seitenleiste über den Namen des Business- oder Premium-Teams innerhalb des Unternehmens.
  2. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, das dann erscheint.
  3. Klicken Sie auf Abrechnung verwalten.

Rechnungsverantwortliche von Premium-Abos, die eine manuelle Rechnung erhalten und ihr Abo anpassen oder kündigen möchten, sollten sich über den Tab „Rechnungsstellung” an den Vertrieb wenden.

Navigieren Sie von hier aus zum Tab Rechnungsstellung.

Die rechnungsverantwortliche Person Ihres Teams kann Ihr Abo kündigen. Dazu muss sie in den Teameinstellungen nur den Tab „Rechnungsstellung” öffnen.

Nur die rechnungsverantwortliche Person kann alle verschiedenen Abos kündigen.

So greifen Sie auf die Abrechnungsseite eines Premium-Arbeitsbereichs oder -Unternehmens zu

Die Informationen zur Rechnungsstellung Ihres Arbeitsbereichs können Sie über die Admin-Konsole Ihres Arbeitsbereichs oder Unternehmens einsehen und bearbeiten.

Zugriff auf die Admin-Konsole Ihres Arbeitsbereichs

So greifen Sie auf die Admin-Konsole Ihres Arbeitsbereichs zu:

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke.
  2. Klicken Sie auf Admin-Konsole.

Klicken Sie auf Admin-Konsole und navigieren Sie zum Tab Rechnungsstellung

Rechnungsinformationen einsehen

Unter „Rechnungsstellung” können Sie:

  1. Ihr kostenpflichtiges Abo ändern
  2. Die Plätzebelegung einsehen
  3. Ihre Rechnungsinformationen aktualisieren
  4. Eine neue Person festlegen, die für die Rechnungen Ihres Kontos verantwortlich ist
  5. Ihre letzte Rechnung herunterladen
  6. Zum Kündigen den Support kontaktieren

Ein Upgrade oder die Herabstufung Ihres Kontos führt zu keinerlei Verlust von Daten. Sie verlieren allerdings den Zugriff auf alle Premium-Funktionen, wenn Sie von einem bezahlten zu einem kostenlosen Abonnement wechseln.

So kündigen Sie ein Asana-Testabo

Wie kündige ich ein Asana-Testabo?

Um eine Testversion zu kündigen, die bereits begonnen hat, befolgen Sie die oben genannten Schritte für bezahlte Abonnements, aber klicken Sie dann auf *Testabo kündigen. Sie können während Ihres 30-tägigen Testabos jederzeit kündigen. Ihr Konto wird nicht belastet, wenn Sie an oder vor dem Ablaufdatum Ihres Testabos kündigen.

Nach der Kündigung und zum Eintritt des Ablauf- oder Verlängerungsdatums Ihres Abonnements, können Sie das Asana-Abonnement nutzen, das Sie vor dem Start der Testversion verwendet haben.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Abonnements von Asana.

Ablauf der Kündigung für ein Arbeitsbereich-Abonnement:

Wenn Sie auf „Kündigen“ klicken, werden Ihnen einige Abfragen angezeigt, die Ihnen die Möglichkeit geben, mit der Kündigung Ihrer Testversion fortzufahren oder Asana Premium zu behalten.

Kündigen Sie Ihr Testabo, wenn Sie sich zu 100 % sicher sind, dass es die richtige Entscheidung für Sie ist.

Weiter zur Kündigung

Mit diesen Abfragen möchten wir sichergehen, dass Sie mit Ihrer Entscheidung schließlich rundum zufrieden sind. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf Asana Premium behalten klicken. Sobald wir die Bestätigung erhalten haben, dass die Kündigung für Sie die einzige Option ist, gehen wir Ihrer Anfrage umgehend nach. Am Ende sollte Ihnen eine Bestätigungsseite mit dem Satz Sie haben Ihre Testphase erfolgreich abgebrochen angezeigt werden.

Asana Premium beibehalten

Auf der letzten Seite sollte Sie haben Ihre Testphase erfolgreich abgebrochen stehen.

Erfolg

Durch ein Upgrade auf ein bezahltes Abo bekommen Sie jederzeit wieder Zugriff auf Ihre Premium-Funktionen.

Manuelle Abos

Kündigung eins Premium-Abonnements mit manueller Rechnungsstellung:

Rechnungsverantwortliche von Premium-Abonnements, die ein manuelles Rechnungssystem haben und Ihr Abonnement zum nächsten Verlängerungsdatum anpassen oder kündigen möchten, klicken im Rechnungsstellungs-Tab Ihrer Admin-Konsole auf Support kontaktieren**.

Navigieren zum Tab Abrechnung.

  1. Gehen Sie zum Abschnitt Zahlungsinformation
  2. Klicken Sie auf Support kontaktieren

Rechnungsstellung

Das Support-Formular mit Ihrer Anfrage wird an unsere Support-Teams weitergeleitet. Zudem können Sie unseren Live-Chat nutzen, um unsere Kunden-Supportteams zu kontaktieren (an Wochentagen von 9:00 bis 2:00 Uhr CET erreichbar*), wenn Sie Hilfe bei der Kündigung Ihres Abonnements zum nächsten Verlängerungsdatum benötigen.

Support-Formular

Rechnungsverantwortliche von Team-Abonnements können eine Kündigungsanfrage für Ihr manuelles Abonnement zum nächsten Verlängerungsdatum über den Rechnungsstellungs-Tab in ihren Teameinstellungen senden.

Zugriff auf die Abrechnung über die Admin-Konsole

Die rechnungsverantwortliche Person eines Premium-Unternehmens, die gleichzeitig der Admin ist, kann über die Admin-Konsole auf die Abrechnungsverwaltung zugreifen.

Ihr Abo ändern

Unter „Rechnungsstellung“ können Sie:

  1. Ihr kostenpflichtiges Abo ändern
  2. Die Plätzebelegung einsehen
  3. Ihre Rechnungsinformationen aktualisieren
  4. Eine neue Person festlegen, die für die Rechnungen Ihres Kontos verantwortlich ist
  5. Ihre letzte Rechnung herunterladen
  6. Den Support kontaktieren

Nur die aktuelle rechnungsverantwortliche Person eines Unternehmens kann die Rechnungsinformationen aktualisieren, die Verantwortung für Rechnungen an andere übertragen, die letzte Rechnung herunterladen oder die nächste Verlängerung kündigen.

So wechseln Sie wieder zu einer kostenlosen Version

Sie können jederzeit wieder zu Asana Basic wechseln, wenn Sie Aufgaben für den persönlichen Gebrauch organisieren möchten.

Wenn Sie sich für die Herabstufung Ihres Kontos entscheiden, tritt diese am Ende Ihres aktuellen Abonnement-Zeitraums in Kraft.

  • Wählen Sie unter „Rechnungsstellung“ in der Admin-Konsole „Abo/Testversion kündigen“ oder „Abo anpassen“.

Kontaktieren Sie jederzeit unseren Support, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Kündigung oder Bearbeitung Ihres Abonnements oder beim Umstieg auf Asana Basic haben.

Herabstufung und weitere Optionen

Wenn Sie sich für die Kündigung Ihres bezahlten Abonnements entscheiden, verlieren Sie und Ihr Team den Zugriff auf Premium-Funktionen. Dazu zählen erweiterte Team- und Projektberechtigungen, die Zeitleistenansicht und Aufgabenabhängigkeiten.

Alle Kündigungen werden am Ende Ihrer aktuellen Abrechnungsperiode wirksam.

Es gibt noch andere Optionen, die für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie denken, dass Ihr Team nicht genau weiß, wie es die bezahlten Funktionen optimal einsetzen kann, können Sie unsere kostenlosen Schulungen nutzen. Diese stellen wir unseren Premium-Nutzern jederzeit zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Abonnements und Preise von Asana.

Sie müssen Ihr Abonnement nicht kündigen. Es gibt andere Optionen, um die Leistung, Kontrolle und Anpassungsfähigkeit zu erhalten, die Sie zur Verwaltung Ihrer Team- und Unternehmensprojekte benötigen.

So bearbeiten Sie Ihr aktuelles Abo

Im Abschnitte „Abonnement-Details“ Ihrer Admin-Konsole (über den Rechnungsstellungs-Tab) können Sie Ihr Abonnement bearbeiten oder wechseln.

Kunden mit Kreditkarte:

Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, wählen Sie im Rechnungsstellungs-Tab Ihrer Admin-Konsole einfach "Abonnement bearbeiten** aus.

Kunden mit manueller Rechnung:

Wenn Sie auf Abonnement bearbeiten klicken, werden Sie zu einem Formular zur Datenerfassung weitergeleitet, wo Sie um Details zu Ihrem Projekt, Team und dem Prozess, den Sie in Asana mitverfolgen möchten, gebeten werden.

Klicken Sie nach dem Ausfüllen Ihrer Präferenzen auf Abschicken. Ein Asana-Experte wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich dann mit Ihnen in Kontakt setzen.

Vertriebsformular

Als rechnungsverantwortliche Person eines Team-Abonnements können Sie über die Teameinstellungen auf Ihr Rechnungsstellungs-Tab zugreifen.

So ändern Sie den Umfang Ihres Premium-Abonnements

Rechnungsverantwortliche können Plätze über die Admin-Konsole oder bei Team-Abonnements über die Teameinstellungen hinzufügen.

Wenn Ihre Rechnungserstellung manuell erfolgt, werden Sie zum Vertrieb von Asana weitergeleitet, um die Änderung zu beantragen.

Sie können den Umfang Ihres Abonnements über das Dropdown-Menü Plätze ändern, wenn Sie sich für die Aktualisierung Ihres Abonnements entscheiden.

Einzelheiten des Abos

In den Einstellungen zur Änderung Ihres Abos können Sie:

  1. Den Typ des kostenpflichtigen Abos wählen
  2. Angeben, ob Sie lieber monatlich oder jährlich bezahlen möchten
  3. Mithilfe der Dropdown-Liste die Anzahl der gewünschten Plätze bestimmen
  4. Angeben, ob Sie das gesamte Unternehmen oder nur ein Team upgraden möchten

Wenn Sie alle Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf den Abo aktualisieren-Button.

Alle unsere Abonnements sind gestaffelt. Für Einzelpersonen können wir leider kein Premium-Abo anbieten. Jedoch bieten wir gestaffelte Abos für kleinere Teams an, z. B. Abos für 2, 3, 4 und maximal 5 Nutzer. Bei einem Upgrade können Sie das für Ihre Teamgröße am besten geeignete Abo auswählen.

Wir würden uns sehr über Verbesserungsvorschläge für unsere Plattform freuen. Da wir uns ständig verbessern möchten, ist jedes Feedback Ihrerseits willkommen. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Support.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com