Leitfaden zur Datenmigration

Welche Schritte gibt es bei einer Migration

Der Arbeitsbereich/das Unternehmen, aus dem wir die Daten kopieren, wird als Ursprungsdomain bezeichnet und der Arbeitsbereich/das Unternehmen, in den/das die Daten übertragen werden, wird als Zieldomain bezeichnet. Die Ursprungsdomain ist normalerweise der Ort mit der geringsten Anzahl an Aufgaben und Projekten. Manchmal schlägt das Migrationsteam eine Alternative vor, abhängig von der Stufe der bezahlten Abos und ihrer derzeitigen Verwendung.

Sobald das Ursprungsunternehmen in das Zielunternehmen migriert ist, übernimmt das Zielunternehmen automatisch die E-Mail-Domains des Ursprungsunternehmens.

Das Unternehmen muss bestätigen, dass es eine Domain besitzt, bevor es diese zu seinem Unternehmen hinzufügt.

Wann ist es möglich, eine Migration durchzuführen?

  • Eine Migration kann durchgeführt werden, sobald Sie beschlossen haben, alle Daten vom ausgewählten Bereich (Arbeitsbereich oder Unternehmen) in einen anderen zu migrieren. Es ist nicht möglich, nur bestimmte Teams und Projekte zu migrieren, da alle exportierten Daten des Bereichs in die Migration mit einbezogen werden müssen.

  • Wichtig ist auch zu beachten, dass mindestens einer der Bereiche, entweder der Ursprung oder das Ziel, ein Unternehmen sein muss.

  • Das Unternehmen Persönliche Projekte kann nicht als Ursprungs- oder Zieldomain verwendet werden.

Obwohl es möglich ist, ein Unternehmen in ein Unternehmen zu migrieren, ist es nicht möglich, einen Arbeitsbereich in einen Arbeitsbereich zu migrieren. Nur Unternehmen können mehrere Teams bereitstellen. Ein Arbeitsbereich kann jedoch nur ein Team haben.

Was passiert, wenn ein Arbeitsbereich in ein Unternehmen migriert wird?

In diesem Fall wird ein neues Team im Unternehmen erstellt, das alle Daten aus dem Ursprungs-Arbeitsbereich enthält. Nutzer des Ursprungs-Arbeitsbereichs, die noch nicht Mitglied des Zielunternehmens sind, werden zu Gästen und verlieren den Zugriff auf bezahlte Funktionen.

Was passiert, wenn ein Unternehmen in ein Unternehmen migriert wird?

Wenn eine Organisation in einen Arbeitsbereich migriert wird, wird zunächst die E-Mail-Domain übernommen. Dadurch wird der Arbeitsbereich automatisch in ein Unternehmen umgewandelt und auch alle Teams und deren Daten werden in das neu erstellte Unternehmen kopiert. Nutzer des Ursprungs-Arbeitsbereichs, die nicht bereits Mitglied des Zielunternehmens sind, werden zu Gästen und verlieren den Zugriff auf bezahlte Funktionen.

Was passiert, wenn ein Unternehmen in ein Unternehmen migriert wird?

Die E-Mail-Domain(s) des Ursprungsunternehmens wird/werden zum Zielunternehmen hinzugefügt. Alle Mitglieder des Ursprungsunternehmens werden als vollwertige Mitglieder des Zielunternehmens hinzugefügt. Alle Teams und ihre Daten werden ins Zielunternehmen kopiert.

Welche Vorsichtsmaßnahmen gilt es bei einer Migration zu beachten?

Vorgang und Dauer

  • Während des Migrationsvorgangs ist die Ursprungsdomain offline und nicht aufrufbar, bis die Migration fertiggestellt wurde. Obwohl das Ziel weiter zur Verfügung steht, empfehlen wir nicht, Änderungen an den neu importierten Teams durchzuführen, bis die Migration fertiggestellt wurde.

  • Die Dauer der Migration hängt vom Datenvolumen in der Ursprungsdomain ab. Das Migrationsteam kann Ihnen eine geschätzte Zeitangabe für den Migrationsvorgang nennen.

In seltenen Fällen kommt es vor, dass Migrationen stocken oder angehalten werden. In diesem Fall arbeitet unser Technikteam in San Francisco (Pacific Standard Time) an der Behebung des betreffenden Problems und setzt die Migration fort, sobald sie online sind.

Datenstruktur

  • Alle Objekte innerhalb von Asana habe eine einzigartige ID. Diese ID ändert sich bei allen Objekten, die aus der Ursprungsdomain kopiert werden.

  • Gelöschte Objekte, wie etwa Teams, Projekte und Aufgaben, werden nicht kopiert. Benutzerdefinierte Felder werden importiert. Aber falls ein benutzerdefiniertes Feld in der Ursprungsdomain denselben Namen wie ein benutzerdefiniertes Feld in der Zieldomain hat, hängen wir an den Feldnamen einen Code, da zwei benutzerdefinierte Felder im selben Unternehmen nicht denselben Namen haben dürfen.

Dies kann zu Fehlern bei Integrationen führen und ändert die URLs für Formulare von Asana sowie extern geteilte Links, inklusive teilbare Einladungslinks.

Datenschutz und Sicherheit

  • Es kann sein, dass unsere Entwickler während des Imports einen Blick auf Ihre Daten werfen müssen, aber es gelten weiterhin unsere allgemeinen Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien. Wir versichern Ihnen, dass die Daten auf unseren sicheren Servern gespeichert und nicht auf einen Laptop oder ein anderes externes Gerät heruntergeladen werden.

  • Teams behalten ihre Privatsphäreneinstellung der Ursprungsdomain bei, wobei sowohl Projekte als auch Aufgaben aus der Ursprungsdomain privat bleiben.

Kostenpflichtige Abonnements

Mit der Ursprungsdomain verbundene bezahlte Abonnements werden nicht in die Zieldomain migriert. Unser Migrationsteam arbeitet mit Ihnen zusammen, um die beste Lösung für bezahlte Abonnements zu finden.

Empfohlene Maßnahmen vor dem Beginn einer Migration

Wenn Sie von einem Unternehmen zu einem anderen Unternehmen migrieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Nutzer ihre Konten zusammengeführt haben, um duplizierte Mitgliedschaften zu vermeiden. Falls Google SSO oder SSO SAML in Ihrem Unternehmen aktiv sind, stellen Sie sicher, dass Sie die nötigen Einstellungen vorgenommen haben, um nach der Migration noch Zugriff zu haben.

Es ist wichtig, das Team zu benachrichtigen, dass die Ursprungsdomain nicht mehr verfügbar sein wird und das kürzlich kopierte Daten nicht verändert werden sollten, bevor alle die Bestätigung bekommen haben, dass die Migration erfolgreich abgeschlossen wurde.

So beantragen Sie eine Migration

Um einen Termin für Ihre Migration festzulegen, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Im Anschluss wird sich das Migrationsteam innerhalb von 24 Geschäftsstunden bei Ihnen melden.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com