iOS-Grundlagen

Mit Asana für iOS können Sie Ihre täglichen Aufgaben überall organisieren und mit Ihren Teamkollegen kommunizieren.

Laden Sie die Asana-App für Ihr iPhone und iPad aus dem App Store herunter.

Sie können über Ihr iOS-Gerät auf „Meine Aufgaben“, Projekte, Diskussionen, Ihre Inbox und „Schnell hinzufügen“ zugreifen und Suchen durchführen. Die Web- und iOS-Apps aktualisieren sich in Echtzeit, sodass Ihre Aufgaben und Diskussionen automatisch synchronisiert werden, egal welches Gerät Sie gerade verwenden.

Die mobile App von Asana ist nur mit iOS 13 und höheren Versionen kompatibel.

Bei Asana registrieren

Willkommen bei iOS

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, können Sie Folgendes tun:

  1. Sich für ein neues Konto registrieren
  2. Sich mit Ihrem bestehenden Konto anmelden

Sich für ein Konto registrieren

Wenn Sie Asana zum ersten Mal nutzen, können Sie sich über die iOS-App für ein Konto registrieren.

Bei Asana registrieren

In Ihr Konto einloggen

Wenn Sie bereits ein Konto haben, können Sie sich über die iOS-App genau wie auf Ihrem Desktop-Computer in Ihr Konto einloggen.

Mit Google SSO anmelden

Sie können Ihre Google-Anmeldeinformationen verwenden, um sich mit Google SSO bei Asana anzumelden.

Mit Google SSO anmelden

Mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden

Um sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anzumelden, geben Sie die entsprechende E-Mail-Adresse ein.

Login mit E-Mail-Adresse 1

Von hier aus haben Sie die Wahl, entweder einen Login-Link per E-Mail anzufordern oder Ihr Passwort manuell einzugeben.

Login mit E-Mail-Adresse 2

Unternehmen

Wenn Sie sich mit einer geschäftlichen E-Mail-Domain bei Asana anmelden, werden Sie entweder aufgefordert, ein Team in Ihrem Unternehmen zu erstellen oder, sofern bereits ein Unternehmensbereich eingerichtet wurde, Sie können bestehenden Teams in Ihrem Unternehmen beitreten.

Neues Team erstellen

Erstellen Sie ein Team in einem neuen Unternehmensbereich:

Sobald Sie sich mit einer geschäftlichen Domain bei Asana angemeldet und einen Unternehmensbereich eingerichtet haben, werden Sie aufgefordert, ein neues Team zu erstellen. Sobald Sie einen Teamnamen eingegeben haben, klicken Sie auf Weiter oben rechts.

Einem bestehenden Unternehmen beitreten

Einem bestehenden Unternehmensbereich beitreten:

Sobald Sie sich mit einer geschäftlichen Domain bei Asana angemeldet haben und bereits ein Unternehmen damit verknüpft ist, können Sie bestehenden Teams im Unternehmen beitreten. Wenn Sie die Teams ausgewählt haben, denen Sie beitreten wollen, klicken sie oben rechts auf Weiter.

Eine E-Mail-Domain kann nur mit einem Unternehmen gleichzeitig verknüpft werden, es können aber mehrere Domains in einem Arbeitsbereich hinterlegt werden.

Anmeldung mit SAML

Wenn Sie Mitglied eines Asana Enterprise-Unternehmens mit aktivierter SAML-Funktion sind, können Sie sich anmelden, indem Sie auf Anmelden tippen, nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben und das Passwort-Feld frei lassen. Auf diese Weise werden Sie zur IDP-Anmeldeseite oder App Ihres Unternehmens weitergeleitet.

Mit Google anmelden

Tippen Sie auf Mit Google anmelden, um sich über Google SSO anzumelden. Sie können sich mit einem beliebigen Google-Konto einloggen, das mit Ihrem iOS-Gerät verbunden ist.

Anmeldung mit 1Password

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit 1Password in Asana einzuloggen, sofern Sie diese App auf Ihrem iOS-Gerät installiert haben.

Benachrichtigungszeichen

Das Benachrichtigungszeichen für Asana ist die rote Ziffer über dem Asana-Symbol auf Ihrem iOS-Gerät. Es zeigt die Anzahl der neuen Nachrichten in der Inbox von all Ihren Unternehmen, Arbeitsbereichen und persönlichen Projekten an.

iOS-Mitteilungszähler und Benachrichtigungen

Wenn Sie den Mitteilungszähler oder Benachrichtigungen anpassen möchten:

  • Tippen Sie auf Einstellungen auf Ihrem Gerät
  • Tippen Sie auf Mitteilungszentrale
  • Scrollen Sie nach unten
  • Tippen Sie auf Asana
  • Schalten Sie die gewünschten Optionen an, um zu steuern, wo die Asana-Benachrichtigungen auf Ihrem iOS-Gerät erscheinen sollen

Teilen

Sie können die Asana Share-Erweiterung verwenden, um Inhalte von Ihren iOS-Geräten wie z.B. Weblinks, Texte oder Bilder zu teilen, während Sie im Internet surfen.

So geht es das erste Mal:

  • Rufen Sie beim Ansehen einer anderen App das Teilen-Menü auf.
  • Tippen Sie auf Mehr
  • Wählen Sie Asana aus
  • Tippen Sie auf Asana, nachdem es hinzugefügt wurde

Wenn Ihnen Asana nicht als Option angezeigt wurde, nachdem Sie es aktiviert haben, bieten wir für diesen Inhalt keine Unterstützung an.

Offline-Nutzung von Asana

Sie können Asana für iOS offline nutzen, um Ihre Benachrichtigungen anzusehen, Kommentare zu Aufgaben und Diskussionen zu erstellen, Fälligkeitsdaten oder Verantwortliche zu ändern und Aufgaben unterwegs zu erledigen.

Nutzen Sie Asana offline, um:

  • Aufgaben, Diskussionen oder Projekte zu erstellen
  • Aufgaben zuzuweisen
  • Fälligkeitstermine festzulegen
  • Beteiligte hinzuzufügen oder zu entfernen
  • Tags hinzuzufügen oder zu entfernen
  • Aufgaben zu Projekten hinzuzufügen oder zu entfernen
  • Aufgaben als erledigt zu markieren
  • Aufgaben zu löschen
  • Die Reihenfolge der Aufgaben in Projekten oder in Meine Aufgaben zu ändern
  • Aufgaben, Diskussionen oder Benachrichtigungen mit „Gefällt mir“ zu markieren
  • Kommentare hinzuzufügen oder zu löschen
  • Teamkollegen einzuladen
  • Storys in Ihrer Inbox zu archivieren oder aus dem Archiv zu entfernen

Asana offline für iOS

Wenn Sie eine Aufgabe oder einen Kommentar offline erstellen, wird Ihnen unten in der App ein Banner mit dem Hinweis „Asana ist offline“ angezeigt.

Bei größeren Aktionen, wie dem Erstellen oder Bearbeiten von Aufgaben, Unteraufgaben, Projekten oder Kommentaren, erscheint ein hellgraues Symbol neben allen Aktionen, die noch nicht synchronisiert wurden. Es zeigt an, dass diese Inhalte derzeit nur für Sie sichtbar sind. Sobald Sie online sind, werden diese Änderungen synchronisiert und Ihr gesamtes Team kann die aktualisierten Aufgaben, Projekte und Diskussionen sehen.

Außerdem können Sie Aufgaben auch schnell online hinzufügen. Der Button Neue Aufgabe erscheint oben in allen Listen in der App. Fügen Sie eine Aufgabe hinzu, indem Sie auf den Eingabe-Button Ihres Gerätes tippen und dann Ihre nächste Aufgabe eingeben.

Ein Zähler unten in der App zählt, wie viele Aktionen Sie offline durchgeführt haben. Wenn Sie wieder online sind, wird diese ausstehende Anzahl heruntergezählt, bis all Ihre Aktualisierungen in Asana hochgeladen sind und die grauen Wolkensymbole verschwinden.

Aufgaben und Diskussionen innerhalb eines Projektes, die Sie mit Ihrer App noch nie geöffnet haben, sind im Offline-Modus nicht sichtbar. Sie können diesen Projekten jedoch Aufgaben hinzufügen, wenn Sie offline sind.

Push-Benachrichtigungen

Wenn Sie Benachrichtigungen für Ihr iOS-Gerät aktiviert haben, erhalten Sie folgende Push-Benachrichtigungen:

  • Ihnen wurde eine Aufgabe zugewiesen
  • Zu einer Aufgabe, die Ihnen zugewiesen wurde und/oder an der Sie beteiligt sind, wurde ein Kommentar gepostet
  • Eine Aufgabe, an der Sie beteiligt waren, wurde als erledigt markiert
  • Eine Aufgabe, die Ihnen zugewiesen wurde, ist fällig (die Nachricht wird gegen Mitternacht am Fälligkeitsdatum gesendet)
  • Es wurde eine Diskussion oder Statusaktualisierung in einem Team oder Arbeitsbereich gepostet, dem Sie angehören
  • Dem Arbeitsvorgang, an dem Sie beteiligt sind, wurde ein Anhang hinzugefügt

Wählen Sie das Asana-Symbol oben an Ihrem Handy aus, um Ihre Benachrichtigungen gruppiert zu sehen. Benutzen Sie Daumen und Zeigefinger als würden Sie etwas vergrößern, um mehr Informationen zu sehen, oder öffnen Sie Ihre Asana-Inbox.

Push-Benachrichtigungen sind standardmäßig aktiviert.

Push-Benachrichtigungen verwalten

Um auf die Einstellungen für Push-Benachrichtigungen zuzugreifen, tippen Sie auf das Symbol Push im Konto-Tab.

Einstellungen für Push-Benachrichtigungen 1

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie die ausgewählten Push-Benachrichtigungen ein- und ausschalten.

Einstellungen für Push-Benachrichtigungen 2

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com