Text formatieren

@erwähnen

@Erwähnungen gestatten es Ihnen, Personen, Projekte, Aufgaben und Nachrichten in beliebigen Beschreibungs- oder Kommentarfeldern in Asana zu verlinken.

Verwenden Sie @Erwähnungen, um in der Beschreibung auf andere Aufgaben, Projekte, Teams oder Nachrichten zu verweisen oder einen Teamkollegen auf einen Kommentar aufmerksam zu machen, indem Sie seinen Namen verlinken.

@Erwähnungen

So verwenden Sie @Erwähnungen:

Tippen Sie „@“ und geben Sie dann den Namen einer Aufgabe, eines Projekts, einer Nachricht oder einer Person ein.

Text formatieren

Alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche + klicken und eine der Optionen unter Erwähnen auswählen.

Wenn Sie jemanden in einer Aufgabe oder Diskussion @erwähnen, wird die Person automatisch zu den Beteiligten hinzugefügt und erhält eine Inbox-Benachrichtigung.

Rich Text

Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um Ihren Text zu formatieren:

MaßnahmeMacWindowsMarkdown
Fett⌘BStrg-B*Text*
Unterstreichen⌘UStrg-U__Text__
Durchstreichen⌘⇧XCtrl⇧X~Text~
Kursiv⌘I Strg-I
Monospace⌘⇧M Strg-Shift-M`Text`
• Aufzählung⌘⇧8Strg-Shift-8* Text
1. Nummerierte Liste⌘⇧7Strg-Shift-71. Text
Listeneinzug vergrößern⌘.Strg-.
Listeneinzug verkleinern⌘,Strg-,
Verlinkungen⌘KCtrl-KTitel

ist die cmd/Appel-Taste bei Mac OS, Strg ist die Steuerungs-Taste bei Windows.

Sie können den Text auch formatieren, indem Sie bei der Eingabe von Beschreibungen oder Kommentaren zu einer Aufgabe die Formatierungsoptionen nutzen.

Menüleiste für Rich Text

Sie können Ihre Aufgabenbeschreibung auch formatieren, indem Sie den zu formatierenden Text markieren.

Text markieren

Wenn Sie nummerierte oder gegliederte Listen verwenden, können Sie auch den Listeneinzug nach Wunsch vergrößern oder verkleinern.

Einzug vergrößern

Inline-Bilder und Medien

Fügen Sie Inline-Bilder und eingebettete Medien von YouTube und Figma in Ihre Aufgabenbeschreibungen ein.

Bilder einfügen

Um Bilder einzufügen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche +
  2. Scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf Bild und wählen Sie das Bild aus, das Sie hochladen möchten.

Inline-Bilder

Sowohl über als auch unter dem Bild können Sie Text oder andere Elemente einfügen.

Medien einfügen

Um Medien einzufügen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche +
  2. Scrollen Sie nach unten, klicken Sie auf Medien und wählen Sie eine der Optionen aus.

Anschließend werden Sie aufgefordert, die URL der einzubettenden Mediendatei einzufügen.

Emojis

Emojis werden überall in Asana unterstützt. Sie können zu Projekt- und Aufgabennamen, Beschreibungen, Kommentaren und Nachrichten hinzugefügt werden. Sie können entweder ein Emoji kopieren und in das entsprechende Feld einfügen oder den Emoji-Befehl in das Feld eingeben. Der Text wird dann automatisch in das entsprechende Emoji konvertiert.

Geben Sie zum Beispiel :smile: in das Textfeld der Aufgabe ein, und der Text wird konvertiert zu .

Klicken Sie hier, um ein paar tolle Emojis zu sehen

ASCII-Emoticons werden unterstützt und automatisch in Emojis konvertiert.

Unterstützte Felder

Lobessticker

Mit Lobesstickern motivieren Sie Nutzer zur Beteiligung an einer Aufgabe. Es handelt sich dabei um Animationen und Illustrationen, die über das Emoji-Auswahlmenü hinzugefügt werden können. Diese Sticker sind eine großartige Möglichkeit, Teamkollegen und Beteiligten eine besondere Anerkennung und Wertschätzung zukommen zu lassen.

Die Lobessticker finden Sie im Kommentarbereich von Aufgaben. Klicken Sie zur Auswahl einfach auf das Lobessymbol.

Zugriff auf Lobessticker

Zeigen Sie Ihre Anerkennung für eine bestimmte Aktion mit einer Reihe animierter Sticker.

Nutzer können in Asana mittels Verlinkungen kommunizieren. In Aufgabenbeschreibungen steht Ihnen dafür die Schaltfläche Link einfügen zur Verfügung und in Aufgabenkommentaren die Formatierungsoptionen in der unteren Toolbar. Sie können auch relevante Projekte, Aufgaben und Dokumente verlinken.

Link einfügen

Gehen Sie zur Aufgabenbeschreibung und klicken Sie auf Link einfügen.

Beschreibung und URL hinzufügen

Nachdem Sie auf Link einfügen geklickt haben, können Sie im zweizeiligen Pop-up-Bereich in Zeile 1 Ihren Link mit einem Text beschreiben und in Zeile 2 Ihre URL einfügen.

Beschreibung hinzufügen

Geben Sie den Text ein und fügen Sie Ihre URL hinzu.

Links in Kommentaren

Sie können einen Link im Kommentarbereich einer Aufgabe mithilfe der unteren Toolbar hinzufügen, die sämtliche Formatierungsoptionen enthält.

Links in Kommentaren

So fügen Sie beim Kommentieren einen Link hinzu:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Formatierung
  2. Klicken Sie auf das Link-Symbol

Anschließend können Sie einen Text und Ihre URL hinzufügen.

Sie können auch die Tastenkombination: ⌘-K (Mac) oder Strg-K (Windows) verwenden, um wichtige Inhalte im Text zu verlinken.

Unterstützte Felder

Die folgenden Felder unterstützen @erwähnen, Richt Text und Emojis:

Tastenkombination: Link einfügen

Wenn sich bereits eine URL in Ihrer Zwischenablage befindet, wird der ausgewählte Text in einen Link umgewandelt, sobald Sie Strg+V (Windows) bzw. Befehlstaste+V (Mac OS) eingeben.

Monospace-Formatierung festlegen

Wenn Sie einen Text auswählen und Backtick ` eingeben, wird der Text als Monospace formatiert.

Like what you see? Get started with a free 30 day Asana trial today. Try for free

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com