Text formatieren

@erwähnen

@Erwähnungen ermöglichen es, in jeder Beschreibung oder in jedem KommentarKommentarWeiterlesen-Feld in Asana Personen, ProjekteProjekteProjekte sind Listen mit Aufgaben.Weiterlesen, AufgabenAufgabenAufgaben sind die grundlegende Einheit für die Arbeit in Asana. Aufgaben können für jede Art von Arbeit stehen, können Arbeit in kleinere Teilaufgaben unterteilen oder Informationen aufbewahren.Weiterlesen und DiskussionenDiskussionenÜber Diskussionen kommunizieren Nutzer miteinander in Asana. Auf jeder Projekt- oder Teamseite können Sie eine Diskussion starten.Weiterlesen zu verlinken.

Verwenden Sie @Erwähnungen, um in den Anmerkungen auf andere Aufgaben, Projekte, Teams oder Diskussionen zu verweisen, oder Teamkollegen auf einen Kommentar aufmerksam zu machen, indem Sie die Namen verlinken.

@ Erwähnen

So @erwähnen Sie jemanden oder etwas:

Tippen Sie „@“ ein und geben Sie dann den Namen der Aufgabe, des Projekts, der Diskussion oder der Person ein.

Wenn Sie jemanden in einer Aufgabe oder Diskussion @erwähnen, wird die Person automatisch als Beteiligter hinzugefügt und erhält eine Inbox-Benachrichtigung.

Rich Text

Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um Ihren Text zu formatieren:

Maßnahme Mac Windows
Fett ⌘B Strg-B
Unterstreichen ⌘U Strg-U
Durchstreichen ⌘⇧X Ctrl⇧X
Kursiv ⌘I Strg-I
Monospace ⌘⇧M Strg-Shift-M
• Aufzählung ⌘⇧8 Strg-Shift-8
1. Nummerierte Liste ⌘⇧7 Strg-Shift-7
Listeneinzug vergrößern ⌘. Strg-.
Listeneinzug verkleinern ⌘, Strg-,
Verlinkungen ⌘K Ctrl-K

Wenn Sie keine Tastenkombinationen nutzen wollen, können Sie den Text auch formatieren, indem Sie bei der Eingabe von Beschreibungen oder Kommentaren zu einer Aufgabe die Menüleiste nutzen.

Rich Text Toolbar

ist die cmd/Appel-Taste bei Mac OS, Strg ist die Steuerungs-Taste bei Windows.

Wenn Sie nummerierte oder gegliederte Listen verwenden, können Sie auch den Listeneinzug nach Wunsch vergrößern oder verkleinern.

Einzug vergrößern

Einzug verkleinern

Emojis

Emojis werden überall in Asana unterstützt. Sie können zu Projekt- und Aufgabennamen, Beschreibungen, Kommentaren und Diskussionen hinzugefügt werden. Sie können entweder ein Emoji kopieren und in das entsprechende Feld einfügen oder den Emoji-Befehl in das Feld eingeben. Der Text wird dann automatisch in das entsprechende Emoji konvertiert.

Geben Sie zum Beispiel :smile: in das Textfeld der Aufgabe ein, und der Text wird konvertiert zu .

Klicken Sie hier, um ein paar tolle Emojis zu sehen.

ASCII-Emoticons werden unterstützt und automatisch in Emojis konvertiert.

Unterstützte Felder

Lobessticker

Mit Lobesstickern motivieren Sie Nutzer zur Beteiligung an einer Aufgabe. Es handelt sich dabei um Animationen und Illustrationen, die über das Emoji-Auswahlmenü hinzugefügt werden können. Diese Sticker sind eine großartige Möglichkeit, Teamkollegen und Beteiligten eine besondere Anerkennung und Wertschätzung zukommen zu lassen.

Lob aussprechen

Die Lobessticker finden Sie im Kommentarbereich von Aufgaben. Klicken Sie zur Auswahl einfach auf das Lobessymbol.

Stickerauswahl

Zeigen Sie Ihre Anerkennung und Wertschätzung für eine Aufgabenaktion mit einem der vielen animierten und illustrierten Lobessticker.

Nutzer können in Asana mittels Verlinkungen kommunizieren. In Aufgabenbeschreibungen steht Ihnen dafür die Schaltfläche Link einfügen zur Verfügung und in Aufgabenkommentaren die Schaltfläche Formatierung. Sie können auch relevante Projekte, Aufgaben und Dokumente verlinken.

Link einfügen

Link einfügen:

  1. Gehen Sie zur Aufgabenbeschreibung, wo sich die Schaltfläche „Link einfügen“ befindet.
  2. Klicken Sie auf Link einfügen.

Beschreibung und URL hinzufügen:

Beschreibung hinzufügen

Nachdem Sie auf Link einfügen geklickt haben, können Sie im zweizeiligen Pop-up-Bereich in Zeile 1 Ihren Link mit einem Titel beschreiben und in Zeile 2 Ihre URL einfügen.

So können URLs eingefügt werden:

  1. Geben Sie Ihrem Link einen Titel.
  2. Fügen Sie Ihren Link ein.

Verlinkungen in Kommentaren:

Verlinkungen in Kommentaren

Sie können einen Link im Kommentarbereich einer Aufgabe mithilfe des Formatierungs-Buttons hinzufügen.

Wo Sie beim Kommentieren eine URL hinzufügen können:

  1. Wenn Sie einen Link hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Formatierung.
  2. Klicken Sie auf das Link-Symbol, um den Link einzufügen.

Anschließend können Sie einen Titel und Ihre URL hinzufügen.

Sie können auch die Tastenkombination: ⌘-K (Mac) oder Strg-K (Windows) verwenden, um wichtige Inhalte im Text zu verlinken.

Unterstützte Felder

Die folgenden Felder unterstützen @erwähnen, Richt Text und Emojis:

  • AufgabenbeschreibungAufgabenbeschreibungDie Aufgabenbeschreibung ist ein Textfeld, über das Nutzer Details und Kontext zu ihren Aufgaben hinzufügen können.Weiterlesen
  • AufgabenkommentareAufgabenkommentareKommentieren Sie eine Aufgabe oder Diskussion, um Hilfe anzubieten, Fragen zu beantworten und beim Voranbringen der Arbeit zu helfen.Weiterlesen
  • ProjektbeschreibungenProjektbeschreibungenDie Projektbeschreibung ist ein Ort, an dem Teamkollegen Ziele mitgeteilt werden und ein Überblick über das Projekt zu finden ist.Weiterlesen
  • Projekt StatusStatusEine Möglichkeit, um Projektmitglieder über den Fortschritt eines Projekts in Kenntnis zu setzen. Der Status enthält eine Farbe (rot, gelb, grün) und eine kurze Zusammenfassung.Weiterlesen-Aktualisierungen
  • Der Inhalt einer DiskussionDiskussionÜber Diskussionen kommunizieren Nutzer miteinander in Asana. Auf jeder Projekt- oder Teamseite können Sie eine Diskussion starten.Weiterlesen
  • Diskussions-Kommentare

Tastenkombination: Link einfügen

Wenn sich bereits eine URL in Ihrer Zwischenablage befindet, wird der ausgewählte Text in einen Link umgewandelt, sobald Sie Strg+V (Windows) bzw. Befehlstaste+V (Mac OS) eingeben.

Monospace-Formatierung festlegen

Wenn Sie einen Text auswählen und dann Backtick ` eingeben, dann wird der Text als Monospace formatiert.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com