Aufgaben mit Android

Aufgaben erstellen

Aufgabe erstellen

So erstellen Sie eine Aufgabe:

  1. Tippen Sie auf das „Schnell hinzufügen“-Symbol
  2. Fügen Sie einen Aufgabennamen hinzu
  3. Tippen Sie, um eine verantwortliche Person oder ein Fälligkeitsdatum hinzuzufügen
  4. Fügen Sie eine Beschreibung hinzu
  5. Fügen Sie Ihre Aufgabe einem Projekt hinzu
  6. Fügen Sie eine Unteraufgabe hinzu
  7. Tippen Sie, um Beteiligte hinzuzufügen

Die Aufgabe erscheint dann in Ihrer „Meine Aufgaben“-Listenansicht, sobald Sie auf „Erstellen“ tippen.

Standardmäßig wird die erstellte Aufgabe privat sein. Sobald Sie die Aufgabe erstellen, können Sie anhand eines Sichtbarkeitshinweises sehen, ob die Aufgabe privat oder sichtbar ist.

Die Felder beim Erstellen einer Aufgabe sind kontextabhängig. Sie ändern sich, je nachdem, wo Sie auf den Button „Schnell hinzufügen" tippen:

  • Meine Aufgaben – Sie werden automatisch als VerantwortlicherVerantwortlicherWeiterlesen angegeben
  • „Meine Aufgaben“ eines anderen Mitglieds – die Aufgabe wird automatisch der anderen Person zugewiesen
  • Ein Projekt – die Projektzugehörigkeit sorgt automatisch für die entsprechenden Felder

Sie können den Verantwortlichen oder das Projekt auch dann ändern, wenn diese Felder bereits automatisch ausgefüllt wurden.

Es ist auch möglich, eine Aufgabe in Asana über das Teilen-Menü in anderen Anwendungen auf Ihrem Android-Gerät zu erstellen.

Aufgabendetails anzeigen und bearbeiten

Bei der Bearbeitung von Aufgaben können Sie alle erforderlichen Informationen in Ihre Aufgaben aufnehmen, z. B. benutzerdefinierte Felder, eine Beschreibung, Projekte, Unteraufgaben und Anhänge. Dank dieser Angaben können Sie sich darauf verlassen, dass alles ordnungsgemäß erfasst wurde.

Aufgabe bearbeiten 1

In der Bearbeitungsansicht der Aufgabe können Sie:

  1. Eine Aufgabe als erledigt markieren, eine Aufgabe liken oder eine Aufgabe weiterleiten
  2. Auf das Drei-Punkte-Symbol tippen, um weitere Optionen einzusehen
  3. Einen Aufgabentitel hinzufügen
  4. Die verantwortliche Person oder das Fälligkeitsdatum ändern
  5. Benutzerdefinierte Felder hinzufügen
  6. Eine Aufgabenbeschreibung hinzufügen
  7. Die Aufgabe zu einem konkreten Projekt hinzufügen
  8. Unteraufgaben hinzufügen
  9. Bilder, Anhänge, Lobessticker oder URLs hinzufügen
  10. Beteiligte hinzufügen

Aufgabe bearbeiten 2

Weitere Aktionen stehen im Mehr-Menü zur Verfügung:

  1. Als Meilenstein markieren
  2. Als Genehmigung markieren
  3. Tags hinzufügen
  4. Zu einem anderen Projekt hinzufügen
  5. Die URL kopieren
  6. Aufgabe verlasen
  7. Aufgabe markieren für...
  8. Teilen
  9. Aufgabe löschen

Benutzerdefinierte Felder

Benutzerdefinierte Felder geben Ihnen die Möglichkeit, der Aufgabe zusätzliche Angaben hinzuzufügen. So können Sie beispielsweise die Phase, die Prioritätsstufe, die Kosten und alles andere erfassen, was für die Bearbeitung der Aufgabe und der ihr zugewiesenen Personen relevant und notwendig ist.

Benutzerdefinierte Felder

Beschreibung

Die Aufgabenbeschreibung dient dazu, die Zielsetzung und weiteren Kontext der Aufgabe zu beschreiben, zu bestimmen oder zu konkretisieren. Außerdem können Sie Ihre Aufgabenbeschreibung entweder Abbrechen oder Speichern.

Beschreibung

Projekte

In Projekten können Sie alle Aufgaben organisieren, die mit einer bestimmten Initiative oder einem bestimmten Ziel zusammenhängen. Möchten Sie eine Aufgabe zu einem Projekt hinzufügen, klicken Sie auf das Symbol „+ Projekt“ und wählen Sie das Projekt/die Projekte aus, dem/denen Sie Ihre Aufgabe hinzufügen möchten.

Projekte

Unteraufgaben

Unteraufgaben erleichtern die Erfassung und Überwachung von Aufgaben innerhalb von Aufgaben, indem sie anzeigen, wer für was zuständig ist und bis zu welchem Datum die einzelnen Unteraufgaben erledigt werden müssen.

Unteraufgaben

In einer Unteraufgabe können Sie Folgendes angeben:

  1. Name der Unteraufgabe
  2. Verantwortliche Person
  3. Fälligkeitsdatum der Unteraufgabe

Anhänge

Mit einem Klick auf das Plus-Zeichen „+“ unter Anhänge können Sie ganz einfach Dokumente und Fotos in Ihre Aufgabe einfügen.

Anhänge

An dieser Stelle können Sie Folgendes anhängen:

  1. Dokumente
  2. Fotos aus Ihrer Fotogalerie
  3. Bilder, die Sie mit Ihrem Handy aufgenommen haben und zu Ihrer Aufgabe hinzufügen möchten.

Aufgabenkommentare

Aufgabenkommentare

Wenn Sie einen Aufgabenkommentar antippen und halten, können Sie diesen:

  1. Oben anheften
  2. Kopieren
  3. Bearbeiten
  4. Löschen

Lobessticker

Mit Lobesstickern motivieren Sie Nutzer zur Beteiligung an einer Aufgabe. Es handelt sich dabei um Animationen und Illustrationen, die über das Auswahlmenü für Lobessticker hinzugefügt werden können. Diese Sticker bilden eine großartige Möglichkeit, um Teamkollegen und Beteiligten eine besondere Anerkennung und Wertschätzung zukommen zu lassen – von Meilensteinen bis hin zu erledigten Aufgaben und Statusaktualisierungen.

Sticker

  1. Zugriff auf die Lobessticker haben Sie über die Kommentare einer Aufgabe, einer Statusaktualisierung usw., indem Sie im Auswahlfeld das Symbol der Lobessticker anklicken
  2. Die Aufkleber erscheinen dann unter den anderen Kommentaren, Aktualisierungen oder Fragen

Wiederkehrende Aufgaben

Tippen Sie auf das Feld „Fälligkeitsdatum“ oben auf dem Bildschirm, um eine wiederkehrende Aufgabe zu erstellen.

Wiederkehrende Aufgaben

Wiederkehrende Aufgabe 2

Auf dem nächsten Bildschirm:

  1. Tippen Sie auf Optionen
  2. Wählen Sie Wiederholung einstellen
  3. Wählen Sie aus, wie häufig die Aufgabe wiederholt werden soll
  4. Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Nie, Täglich, Regelmäßig, Wöchentlich, Monatlich oder Jährlich.

Eine wiederkehrende Aufgabe wird nur kopiert, wenn der entsprechende Zeitpunkt erreicht ist, nachdem die Aufgabe zuletzt als erledigt markiert wurde.

Startdatum oder Fälligkeitszeit hinzufügen

Startdaten

Fügen Sie ein Startdatum zu Ihren Aufgaben hinzu, damit Sie wissen, wann Sie mit Ihrer Arbeit beginnen müssen und wie lange sie dauern sollte, und damit Sie nie wieder ein Fälligkeitsdatum verpassen.

Startdatum 1

So fügen Sie ein Startdatum hinzu:

  1. Tippen Sie auf Optionen
  2. Tippen Sie dann auf Startdatum hinzufügen

Geben Sie als Startdatum den Tag ein, an dem Sie mit der Arbeit an Ihrer Aufgabe beginnen möchten. Geben Sie dann als Fälligkeitsdatum das Datum ein, bis zu dem Sie Ihre Aufgabe erledigen müssen.

Startdatum 2

Fälligkeitszeit

Sie können Ihrer Aufgabe jederzeit eine Fälligkeitszeit hinzufügen.

Fälligkeitszeit hinzufügen 1

So fügen Sie eine Fälligkeitszeit hinzu:

  1. Tippen Sie auf Optionen
  2. Tippen Sie dann auf Uhrzeit hinzufügen

Fügen Sie Ihrer Aufgabe eine Uhrzeit hinzu.

Startdatum 2

Drag & drop

Tippen und halten Sie Aufgaben gedrückt, um sie per Drag & Drop manuell zu sortieren.

Drag & Drop

Drag & Drop ist nur möglich, wenn die Liste nach Priorität sortiert ist.

Optionen zum Wischen

Wischen Sie nach links über eine Aufgabe, um sie als erledigt zu kennzeichnen. Wischen Sie nach rechts über eine Aufgabe, um eine verantwortliche Person oder ein Fälligkeitsdatum auszuwählen bzw. um sie zu löschen.

Wischen

Wenn Sie den Celebrations-Hack aktiviert haben, sehen Sie möglicherweise einen Narwal triumphierend über Ihren Bildschirm sausen, nachdem Sie eine Aufgabe erledigt haben.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com