Erfassen von Bewerbern

Der Einstellungsprozess kann sich sowohl für Unternehmen als auch für die Bewerber als langwierig und komplex erweisen. Das Erfassen von Bewerbern in Asana ermöglicht es den Teammitgliedern, auf einen Blick zu sehen, wer „in der Pipeline” ist, Kontaktinformationen und Lebensläufe zu speichern und den Bewerbungsprozess zu begleiten. Für den Bewerber hat ein solider interner Workflow eine reibungslose, positive Bewerbungserfahrung zur Folge.

Überspringen Sie die Einrichtung und nutzen Sie unsere Vorlage für die Bewerber-Erfassung.

Wie Sie ein Projekt erstellen, um Bewerber nachzuverfolgen

  1. Erstellen Sie ein Projekt namens „Bewerber-Erfassung”. Fügen Sie eine Beschreibung wie „Unsere Pipeline mit Bewerbern auf offene Stellen im gesamten Unternehmen” hinzu.

  2. Fügen Sie eine Aufgabenvorlage hinzu, die Sie für jeden neuen Bewerber duplizieren können. Geben Sie der Aufgabe den Namen „[DUPLIZIEREN] Zum Hinzufügen eines neuen Bewerbers”. Geben Sie in der Aufgabenbeschreibung an, den Namen der Vorlage beim Erstellen eines Duplikats zu ändern, einen Lebenslauf (und alle anderen wichtigen Dokumente) anzuhängen und die E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Herkunft des Bewerbers aufzunehmen.

  3. Erstellen Sie benutzerdefinierte Felder für die Position, auf die sich beworben wurde, die Phase, in der sich der Bewerbungsprozess befindet (Vorauswahl Personalverantwortlicher, Bewerbungsgespräch per Telefon, Test, Bewerbungsgespräch vor Ort, Entscheidung ausstehend) und den aktuellen Status (Einstellung, keine Einstellung, Angebot angenommen, Angebot ausgeschlagen). Stellen Sie sicher, dass Sie die Felder aktualisieren, wenn der Bewerber die verschiedenen Phasen durchläuft. Fügen Sie benutzerdefinierte Felder hinzu, indem Sie auf den blauen Benutzerdefinierte Felder hinzufügen-Link oben im Projekt klicken.

  4. Fügen Sie Abschnitte zu Ihrem Projekt hinzu, um Bewerber Abteilungen/Teams zuzuordnen. Sie können zur späteren Verwendung auch einen Abschnitt erstellen, um Bewerber zu erfassen, die abgelehnt haben oder abgelehnt wurden.

  5. Bestimmen Sie eine projektverantwortliche Person, die dieses Projekt verwaltet. Dieser sollte Bewerber dem entsprechenden Abschnitt zuordnen, dem Personalverantwortlichen Aufgaben zuweisen und durch Kommentare Anschlussfragen aufgreifen. Der Personalverantwortliche könnte die Aufgabe aktualisieren, um den Bewerbungsfortschritt festzuhalten.

Möchten Sie die Einrichtung überspringen? Premium-Nutzer können mit unserer neuen Vorlage für Bewerber-Erfassung in Asana ein Projekt erstellen.

Projekt zur Bewerber-Erfassung in Asana

Tipps zum Verwalten Ihres Projektes für die Nachverfolgung von Bewerbern

Erstellen Sie weitere benutzerdefinierte Felder

Um noch mehr Informationen über jeden Bewerber zu erfassen, können Sie weitere [benutzerdefinierte Felder](/ guide/help/premium/custom-fields) hinzufügen. Zum Beispiel können Sie Textfelder für deren aktuellen Wohnort hinzufügen (oder eine Auswahlliste mit ja/nein, wenn sie ortsansässig sind), oder ihre eigene Website/ihr Portfolio. Die Möglichkeiten sind endlos.

Erstellung von benutzerdefinierten Feldern in Asana durch Anklicken des blauen Links oben im Projekt

Aufgabenerinnerung einrichten

Wenn ein Bewerber sich nicht für aktuell offene Positionen eignet, aber in der Zukunft von Wert für das Unternehmen sein könnte, weisen Sie sich selbst eine Aufgabe mit einem Fälligkeitsdatum von sechs Monaten von heute bis zum Follow-Up zu. Am Tag, bevor diese Aufgabe fällig ist, wird sie automatisch zum Abschnitt „Heute” Ihres Dashboards geschoben, damit Sie daran erinnert werden, den Bewerber erneut auf Eignung zu prüfen. Sie können den Bewerber auch in einem Follow-Up-Abschnitt oder mit einem Eigenen Feld abspeichern.

Webformular für Empfehlungen

Erstellen Sie für Empfehlungen ein Wufoo-Formular oder ein Google-Formular. Die Felder in Ihrem Formular können Feldern in einer Asana-Aufgabe entsprechen. Sobald das Formular abgeschickt wird, wird die Aufgabe in Ihrem Empfehlungs-Projekt mit allen Informationen erstellt – ganz ohne manuelles Übertragen!

Die Flexibilität von Asana hilft Ihnen, die Bewerber durch die Einstellungs-Pipeline zu navigieren, während intern Beteiligte über ihren jeweiligen Status informiert werden. Die Einstellung der besten Mitarbeiter ist unmittelbar mit dem Erfolg Ihres Unternehmens verbunden. Nehmen Sie die Komplexität aus dem Einstellungsprozess und schaffen Sie ein nahtloses System, um die besten Bewerber für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Leider unterstützen wir diesen Browser nicht

Asana funktioniert nicht mit dem Browser, den Sie zurzeit verwenden. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser supported browsers und melden Sie sich an.

Wählen Sie Ihre Sprache

Mit der Sprachauswahl ändert sich die Sprache und/oder der Inhalt auf asana.com